Kennt Ihr den?

    • Vier gut gekleidete Herren im Anzug sitzen im Zugabteil und schweigen. Einer bricht dann das Schweigen und fragt in die Runde: Gestatten Schulze IG Bausteine-Erden, fahren Sie auch zum Gewerkschaftskongreß? Es kommt ein wenig Bewegung ins Abteil und der nächste antwortet: Ja, gestatten Müller, IG Metall. Kurz darauf entgegnet der dritte: Ja, Grüß Gott, Schmitt, IG Chemie, ich fahre auch dort hin. Für die drei steht überraschend der vierte auf und geht zur Abteiltür mit den Worten: Hawwe d'Ehre, Mayer aus Minga, i geh scheißa.
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...

      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)

      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Servus,

      Eine junge Frau hat einen neuen Lover, als die beiden zum erstenmal im Bett sind fragt sie ihn geradewegs ob er die 69 machen möchte. Etwas baff fragt er was das denn sei. Da merkt sie das er noch recht unerfahren ist und sie etwas behutsam mit ihm umgehen muss. Also pass auf das geht so du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich leg meinen Kopf zwischen deine Beine. Er weiß zwar nicht wo das hinführen soll versteht aber sofort und macht mit. Als sie gerade anfangen will entfläucht ihr ein Furz. Der Mann kriegt Atemnot rollt zur Seite und es dauert ein bißchen bis er sich wieder fängt. Ihr ist das furchtbar peinlich sie entschuldigt sich und möchte es nochmal versuchen. Doch wie es so ist im Leben passiert ihr das gleiche wieder. Er ist fast bewusstlos rollt weg steht auf und zieht sich an. Sie ist total irritiert das er jetzt gehen möchte, entschuldigt sich tausendmal und bittet ihn zu bleiben. Darauf er : Wenn du denkst das ich mir die restlichen 67 auch noch reinziehe hast du dich aber geschnitten .. :D
    • ´Hallo Mädels und Männer,

      Drei Bauern sitzen auf einen Parkbank.

      Sagt der erste: " Meine Frau " hat das doppelte Lottchen gelesen und hat Zwillinge bekommen."

      Sagt der zweite: "Das ist doch noch gar nichts. Meine Frau hat Schneewittchen und die sieben Zwerge gelesen und hat Siebenlinge bekommen."

      Springt der dritte plötzlich auf: "Sorry - ich muss schnell nach Hause. Meine Frau liest gerade Ali Baba und die vierzig Räuber."


      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • Der Bauer und der Knecht sind draußen auf dem Feld bei der Arbeit. Plötzlich zieht sich der Himmel zu und es sieht nach Regen aus. Darauf der Knecht zum Bauern: "Wenn wir uns jetzt nicht beeilen, werden wir hier pitsche patsche nass." Darauf der Bauer zum Knecht: "Dann geh mal ins Haus und hole mir meine Gummisefel sagt der Knecht: "Wieso ich denn? Hole dir deine Gummistiefel doch selber." Der Bauer schaut den Knecht böse an und fragt: "Bin ich hier der Bauer oder bist du das?"


      Darauf geht der Knecht wutentbrannt ins Haus. Dort sitzen am Küchentisch die Bäuerin und deren hübsche Tochter. Sagt der Knecht zu den beiden: "Der Bauer hat gesagt ihr beide sollt euch nackig machen und ich soll euch mal so richtig ran nehmen." Die beiden Frauen schauen sich an.


      Die Bäuerin verwundert: "Nee, das glaube ich nicht. So was würde der Bauer niemals sagen, oder?" "Doch", sagt der Knecht. "Aber ich kann ja vorsichtshalber noch mal fragen." Er geht zum Küchenfenster und öffnet es. Die Bäuerin ist ihm gefolgt und steht daneben. Der Knecht schreit aufs Feld: "Bauer, beide?"


      Der Bauer schaut zum Fenster und brüllt zurück: "Natürlich beide, du Idiot!"
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • Eine Blondine kauft beim Konditor einen Kuchen ein. Der Konditor fragt sie, ob er den Kuchen in 4 oder 8 Stücke schneiden soll. Die Blondine antwortet dann mit dem Satz: Nein, es reichen 4, denn 8 Stücke sind mir zu viel...
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...

      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)

      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii