Kennt Ihr den?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drei Jäger,
      ein Schweizer, ein Deutscher und ein Österreicher treffen sich am Abend in der Kneipe. Sagt der Schweizer:
      "Ich habe heute einen Fuchs geschossen."
      "Das ist ja super, wie hast du das gemacht?"
      "Ich habe ein großes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen, Dann hat's heraus gepfiffen. Dann habe ich hineingeschossen und der Fuchs war tot."

      Am nächsten Abend treffen sich die drei Jäger wieder und der Deutsche erzählt: "Ich habe heute einen Bär geschossen."
      "Das ist ja super, wie hast du das gemacht?"
      "Ich habe ein ganz großes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen, dann hat's heraus gepfiffen , dann habe ich hineingeschossen und der Bär war tot."

      Am nächsten Abend fehlt der Österreicher, der liegt schwer verletzt im Krankenhaus, eingegipst von oben bis unten.
      Der Deutsche und der Schweizer besuchen ihn im Krankenhaus und fragen: "Was hast Denn du gemacht, wie ist das passiert?"
      Darauf der Österreicher: "Ich habe ein riesengroßes Loch gesehen, da habe ich hinein gepfiffen, dann hat's heraus gepfiffen, dann habe ich hineingeschossen und dann kam der Zug!"

      Drei Wochen später kommt der Österreicher wieder aus dem Krankenhaus und geht in ein Spielwarengeschäft. Dort greift er sich einen Baseballschläger, geht nach hinten zur Modelleisenbahn und schlägt auf den Zug ein, sowie dieser aus dem Tunnel herauskommt. Der Verkäufer kommt angerannt und schreit: "Sind Sie total verrückt, das können Sie doch nicht machen!"

      Darauf der Österreicher: "Die muss man totschlagen, solange sie noch klein sind."
    • Gedicht der Frau:

      Müde bin ich, geh zur Ruh,
      mache meine Augen zu.
      Lieber Gott bevor ich schlaf,
      bitte ich Dich noch um was.
      Schick mir mal 'nen netten Mann,
      der auch wirklich alles kann.
      Der mir Komplimente macht,
      nicht über meinen Hintern lacht,
      mich stets nur auf Händen trägt,
      sich Geburtstage einprägt,
      Sex nur will, wenn ich grad mag
      und mich liebt wie am ersten Tag.
      Soll die Füße mir massieren
      und mich schick zum Essen führen.
      Er soll treu und zärtlich sein
      und mein bester Freund obendrein.


      Gedicht des Mannes:

      Lieber Gott,
      schicke mir eine taubstumme Nymphomanin, die einen Getränkehandel besitzt und
      Dauerkarten fürs Stadion.
      ...........Und es ist mir scheißegal, dass sich das nicht reimt................
    • Die Amis haben einen neuen Draht erfunden. Jetzt ist der aber leider so dünn, dass sie nicht in der Lage sind seine Dicke zu messen. Also schicken sie ihn nach China, die sind ja Experten für kleine Dinge. Nach 3 Wochen kommt das Paket mit dem Draht zurück und auf dem beiliegenden Brief ste ht, dass es ihnen auch nicht möglich wäre den Draht zu vermessen. Nicht verzagen, England fragen. Gesagt getan. Aber nach weiteren 3 Wochen kommt der Draht erneut zurück mit dem gleichen Brief im Anhang! Jetzt haben die Amis einen genialen Einfall: "DIE SCHWABEN!!". Dieses Volk ist berühmt dafür, alle Probleme dieser Welt mit Leichtigkeit zu bewältigen. Also schicken sie den Draht ins Schwobaländle!! Eine halbe Stunde nach dem das Paket angekommen war ruft ein Schwob in Amerika an und fragt: "Also, v'rmessa hem mrn. Waas solled mr jetzt no macha? A Loch durch bora oder a Gwend druff schneida?"
      Übersetzung für Nicht-Schwaben:
      "Also vermessen haben wir ihn. Was sollen wir jetzt noch machen? Ein Loch durchbohren oder ein Gewinde darauf schneiden?"
      ***
    • Viel zu lesen und zum lachen :D


      „Mama, der Papa hat sich am Dachboden erhängt"
      "OH GOTT!"
      "April April, er hängt im Keller!”


      :D :D

      Ein Mann kommt früh morgens durch die Wohnungstuer, megabetrunken und Lippenstift am Kragen.
      Seine Frau brüllt ihn an:
      "Ich nehme an, es gibt einen guten Grund, weshalb Du hier in diesem Aufzug um sechs Uhr morgens rein kommst."
      Darauf antwortet er: "Richtig - Frühstück..."

      Kommt eine junge Frau zum Pfarrer und möchte beichten.
      Pfarrer: "Nun mein Kind, du hast also gesündigt?"
      Sie (ganz schüchtern): "Ja ... also ich weiß nicht wie ich es sagen soll."
      Pfarrer: "Nun sag´s schon, vor Gott brauchst du dich nicht schämen!"
      "Gut, Herr Pfarrer, ich habe also gepoppt."
      Pfarrer (total entsetzt): "Aber Kind, das sagt man doch nicht so, das heißt: Ich habe die Kerze der Liebe empfangen!"
      "Aha, also daher ist mir das Wachs an den Schenkeln herabgelaufen!"


      Ein junger Mann hat schon seit ewigen Zeiten tierische Kopfschmerzen und geht deshalb zum Arzt. Der untersucht ihn von oben bis unten und sagt schließlich: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie! Die gute ist: Ich kann Ihre Kopfschmerzen kurieren. Die schlechte: Ich muss Sie dafür kastrieren. Sie leiden unter einer sehr seltenen Krankheit, bei der Ihre Hoden gegen Ihr Steißbein drücken und dadurch diese Kopfschmerzen verursachen. Die einzige Möglichkeit, diesen Druck zu verringern ist die Entfernung Ihrer Hoden."

      Der junge Mann ist schockiert - aber da er mit diesen Kopfschmerzen nicht mehr leben möchte, entscheidet er sich schweren Herzens für die Kastration.

      Als er aus dem Krankenhaus kommt, zum ersten mal seit 20 Jahren ohne Kopfschmerzen, hat er das Gefühl, dass ihm ein sehr wichtiger Teil fehlt.

      Und wie er so die Straße entlanggeht, erkennt er, dass er sich wie ein anderer Mensch fühlt. Er beschließt, sein Leben neu zu beginnen. Kurz darauf sieht er einen Herrenausstatterladen und denkt sich: "Ein neues Jackett wäre jetzt genau das richtige." Also betritt er den Laden und sagt zu dem Verkäufer: "Ich hätte gerne ein neues Jackett".

      Der ältere Verkäufer betrachtet ihn kurz und sagt dann: "Okay, Größe 44!"


      Der junge Mann ist total erstaunt: "Woher wissen Sie das?" "60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer.

      Der junge Mann zieht das Jackett an und es passt perfekt.

      Während er sich dabei im Spiegel betrachtet, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit einem neuen Hemd?"

      Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay."

      Und wieder betrachtet der Verkäufer ihn kurz und sagt dann: "Kragenweite 41,Taillenweite 128!"

      Der junge Mann ist erneut total erstaunt: "Das stimmt! Woher wissen Sie das?"
      "60 Jahre Berufserfahrung", sagt der Verkäufer.

      Der junge Mann probiert das Hemd an und es passt perfekt.

      Während der junge Mann nun mit neuem Hemd und Jackett durch den Laden geht und sich sichtlich wohl fühlt, fragt der Verkäufer: "Und wie wäre es mit neuer Unterwäsche?"

      Der junge Mann denkt kurz nach und sagt dann: "Okay."

      Und nach einer weiteren optischen Begutachtung sagt der Verkäufer: "Größe 7!"

      "Ha!", sagt da der junge Mann, "Jetzt hab' ich Sie erwischt. Ich trage Größe 5 seit ich 18 bin."
      Da schüttelt der Verkäufer den Kopf und sagt: "Sie können keine Unterhosen in Größe 5 tragen. Eine Unterhose in Größe 5 würde Ihre Hoden gegen das Rückgrat drücken und Ihnen tierische Kopfschmerzen verursachen!" :D :D :D FEHLDIAGNOSE :P

      Frau: Servus
      Mann: Na endlich. Ich konnte es nicht abwarten!
      Frau: Ich gehe weg von dir!
      Mann: Nicht doch!
      Frau: Hast du an mich gedacht?
      Mann: Ja, jede Minute.
      Frau: Warst du mir untreu?
      Mann: Bist du verrückt?
      Frau: Ich bleibe bei dir.

      Und jetzt von unten nach oben lesen. :P :P

      Der Sohn des Schotten bittet seinen Vater:
      "Schenk mir doch einen halben Shilling. Ich möchte mir auf dem Markt eine Apfelsine kaufen."
      "Du Verschwender! Streck dem Obsthändler die Zunge raus, dann wirft er dir welche nach!"

      Ein Architekt hat seinem Jüngsten monatelang Bauten gezeigt und ihm alles erklärt. Der Kleine ist ganz beeindruckt. Eines Tages wollen Vater und Mutter ausgehen.
      "Wo bleibt denn nur die Mutter" ruft der Architekt.
      "Sie muss gleich kommen", entgegnet der Sohn, "im Rohbau ist sie schon fertig. Es fehlt nur noch Verputz und Anstrich."
      MfG
      Tobias
      Schaut doch auch mal auf
      http://tobis5006.piczo.com
      und im
      http://www.schlepperforum.de/forum/index.php
      vorbei
      würde mich freuen :)
    • Original von Deutz-dxPower
      Original von Andreas.
      Geht ein Cowboy zum Friseur.
      Kommt er wieder raus - Ponny weg :D


      gehtn Glatzkopf zum Friseur.
      Kommt wieder raus - Ponny auch weg :P :D


      das macht kein sin das war scho vorher weg ?( :P
      MfG
      Tobias
      Schaut doch auch mal auf
      http://tobis5006.piczo.com
      und im
      http://www.schlepperforum.de/forum/index.php
      vorbei
      würde mich freuen :)
    • "Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach. Deshalb schreibt er eine E-Mail an seinen Sohn, der in Paris studiert.
      "Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn du hier wärst, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben. Dein Vater."
      Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail: "Lieber Vater, bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich 'die Sache'
      versteckt. Dein Sohn Ahmed."
      Keine sechs Stunden später umstellen die US Army, die Marines, das FBI und die CIA das Haus des alten Mannes. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.
      Am nächsten Morgen erhält der alte Mann wieder eine E-Mail von seinem Sohn:
      "Lieber Vater, ich nehme an, dass der Garten jetzt komplett umgegraben ist und du Kartoffeln pflanzen kannst. Mehr konnte ich nicht für dich tun. In Liebe, Ahmed"
    • Ein Deutscher, ein Österreicher, ein hübsches Mädchen und eine Nonne sitzen in einem Zugabteil. Als der Zug durch einen Tunnel fährt, wird es stockdunkel. Plötzlich hört man eine Ohrfeige. Als der Zug den Tunnel wieder verlässt, reibt sich der Ösi schmerzverzerrt seine Wange. ,Richtig' denkt sich die Nonne. ,Der Ösi hat versucht, das Mädchen zu begrabschen, sie wollte das nicht und hat ihm eine Ohrfeige gegeben.' ,Genau richtig' denkt das hübsche Mädchen. ,Der Osi wollte mich im Dunkeln begrabschen, hat dummerweise die Nonne berührt, weil sie das nicht wollte, hat sie ihm eine gelangt.' ,So eine Sauerei' denkt sich der Ösi. ,Der Deutsche hat in der Dunkelheit probiert, das hübsche Mädchen zu begrabschen. Hat dämlicherweise die Nonne erwischt, was diese nicht wollte. Als die dann dem Deutschen eine reinhauen wollte, hat der Sauhund das gemerkt und sich geduckt, dadurch hab´ ich den Hieb gefangen.' Der Deutsche denkt: ,Und im nächsten Tunnel hau ich dem Ösi wieder eine in die Fresse!'
    • Lehrerin: Liebe Kinder, was ist weiß
      und hat zwei Beine?
      Susi: Ein Huhn.
      Lehrerin: Richtig Susi, sehr gut. Es könnte auch eine Gans sein, aber mir gefällt deine Art zu denken! Und was ist schwarz und hat vier Beine?
      Fritz: Ein Hund.
      Lehrerin: Richtig Fritz, sehr gut. Es könnte auch eine Katze sein, aber mir gefällt deine Art zu denken!
      Da fragt plötzlich der Max: Frau Lehrerin, was ist hart und trocken, wenn man es reinsteckt und glitschig, wenn man es rausnimmt?
      Die Lehrerin knallt ihm eine.
      Max: Richtig Frau Lehrerin, sehr gut. Es könnte auch ein Kaugummi sein, aber mir gefällt ihre Art zu denken!
    • Ein Mann kommt vom Arzt nach Hause und erzählt seiner Frau, was der Arzt gesagt hat: "Stell Dir vor, ich kann nur noch zehn Mal, dann ist es aus und vorbei!"
      Darauf Sie: "Dann solltest Du einen Plan machen und es richtig einteilen!"
      Er: "Mach ich!"
      Drei Wochen später fragt Sie ihn: "Na, wie ist es, dein Plan, ist der fertig?"
      Er: "Ja, der Plan ist fertig... Aber du stehst nicht drauf!"
      ***
      Karl grübelt an der Theke:
      "Alles Mögliche haben sie schon erfunden, Bier ohne Alkohol, Kaffee ohne Koffein, Margarine ohne Fett. Nur an eine Mitgift ohne Braut hat noch keiner gedacht!"
      ***
      Zwei Vertreter übernachten in einem wunderschönen Bauernhaus, in dem eine ledige Bäuerin wohnt. Sechs Monate später erhält der eine Vertreter Post von einem Rechtsanwalt. Er ruft sofort seinen Kollegen an:
      "Sag mal, hast Du damals mit der Bauerin ein Techtelmechtel gehabt, als wir dort übernachtet haben."
      "Ja, allerdings."
      "Und, hast du ihr beim Abschied etwa meinen Namen und Adresse gegeben."
      "Ja, sei bitte nicht böse."
      "Oh, nicht im Geringsten, mein Lieber. Eben habe ich ein Schreiben ihres Anwalts bekommen. Sie ist gestorben und hat mir den Bauernhof und 120.000 Euro hinterlassen!"
    • Der Bus kommt und das hübsche Girl will gleich als erstes einsteigen. Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen des engen Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt. Es ist ihr zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln zum Busfahrer greift sie hinter sich, um den Reißverschluss an ihrem Minirock ein bisschen zu öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben.
      Leider reicht dies aber noch nicht aus, um das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie greift wieder nach hinten, um den Reißverschluss weiter zu öffnen, muss aber feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe gelangt. Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den Reißverschluss zum dritten Mal noch ein bisschen weiter - vergebens, der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar.
      Da packt sie ein in der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das Mädchen grinsend auf die erste Stufe. Sie ist völlig empört und dreht sich um: "Wie können Sie es wagen, mich anzufassen. Ich weiß ja nicht mal, wer Sie sind!" Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber nachdem Sie jetzt dreimal meinen Hosenladen geöffnet haben, dachte ich, wir wären Freunde!"
    • Eine Bäuerin geht zum Doktor und sagt das ihr Mann im Bett nicht mehr die volle Leistung bringt.
      Daraufhin gibt ihr der Doktor eine Dose mit Tabletten und sagt
      " Kochen sie ihm eine Suppe und geben eine Tablette hinein, dann wird das schonn wieder ".
      Die Bäuerin kommt nach Hause kocht eine Suppe und kippt die ganze Dose hinein das mal wieder ordentlich was im Bett geht.
      Der Bauer isst die Suppe, spriengt auf, maust seine alte richtig durch, rennt in den Stall bespringt die Kühe, die Pferde und die Schweine.
      Die Bäuerin rennt zum Doktor erzählt ihm alles, der springt auf rennt mit der Bäuerin zum Hof.
      Als sie am Hof ankommen steht der Bauer mit einer Axt am Hackklotz und holt mit der Axt aus.
      Die Bäuerin ruft " Tus nicht."
      Daraufhin der Bauer " Jetzt wird er angespitzt und dan sind die Hennen dran.
    • Ein Bauer will mit seinem Trecker in die Stadt zum Markt, um seine Waren zu verkaufen.
      Seine 16-jährige Tochter darf zum ersten Mal mit in die Stadt.
      Sie verkaufen die Waren, gehen essen und bevor sie frohgemut nach Hause fahren, kauft der Bauer seinem Töchterchen, weil es so brav war, ein Goldkettchen.
      Auf dem Heimweg werden die beiden plötzlich im Wald von Räubern heimgesucht. Alles wird den beiden gestohlen, so dass sie nur noch allein im Hemd dastehen.
      "Siehst du", sagt der Bauer, "so kann es kommen im Leben. Eben war die Welt noch in Ordnung und jetzt ... Alles weg. Trecker weg, Geld weg und sogar dein schönes neues Goldkettchen haben sie geklaut."
      Die Tochter schüttelt den Kopf, lächelt verschmitzt, fasst sich in den Schritt und zieht die Kette dort hervor.
      "Mensch Mädel," ruft der Bauer erfreut, "das freut mich für dich, du bist ja clever! Stell dir mal vor, hätten wir jetzt die Mutter dabeigehabt, hätten wir den Trecker auch noch..."
      ***
      Eine junge Frau bei der Wahrsagerin. "Ihr Mann wird nicht lange leben!" "Das weiß ich, aber werde ich freigesprochen?"
      ***
      Kommt ein Mann mit Waffe in die Bank und kassiert alles Bargeld.
      Zum daneben stehenden Mann:
      - Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?
      - Ja, ich habe es gesehen.
      Der Bankräuber erschiesst den Mann.
      Zum nächsten Mann:
      - Haben Sie gesehen, dass ich die Bank ausgeraubt habe?
      - Ich nicht, aber meine Frau!
    • Drei Sekretärinnen in der Hölle bekommen die Chance, in den Himmel aufzufahren, wenn sie des Teufels Aufgabe lösen können.
      Der Teufel sagte: "Seht ihr dort die drei Affen? Wenn ihr es schafft nur mit Hilfe eurer Redekunst den ersten zum Lachen, den zweiten zum Weinen und den dritten dazu zu bringen, sich freiwillig in den Käfig einzusperren, gebe ich eure Seelen frei! Da ihr alle gute Redner seid und gut reden könnt, dürfte das zu schaffen sein."
      Die erste arbeitete bei Mercedes und ging zum ersten Affen. Sie redete und redete, doch der Affe schaute gelangweilt und ignorierte sie. Die anderen beiden ebenso.
      "Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!" schrie der Teufel.
      Die zweite von Microsoft hatte noch weniger Glück. Vom ersten Affen wurde sie beschimpft, vom zweiten bespuckt und vom dritten gebissen.
      "Hinfort ins Höllenfeuer auch mit dir!!!" schrie der Teufel erneut.
      Die letzte arbeitete in der öffentlichen Verwaltung.
      Sie ging zum ersten Affen und flüsterte ihm was ins Ohr. Der lachte, dass sich die Balken bogen.
      Der zweite Affe weinte nach ihren Worten wie ein Schlosshund.
      Der dritte Affe schrie entsetzt auf, sprang in den Käfig, verschloss ihn von innen und schluckte hastig den Schlüssel.
      Der Teufel war perplex! "Was... wie hast du...?" stammelte er.
      Die Sekretärin sagte:
      Dem ersten Affen sagte ich, für wen ich arbeite, dem zweiten erzählte ich, was ich verdiene und dem dritten erklärte ich, dass wir noch Mitarbeiter suchen
    • Ein Paar fährt auf der Landstraße als plötzlich ein Mädchen vors Auto läuft...
      Der Mann macht ne Vollbremsung, ein krasses Ausweichmanöver und kommt zum stehen. Er läuft zum Mädchen und fragt: "Alles klar" Sie: "Nix passiert... ...ich bin eine junge Fee und für dein tolles Manöver hast du einen Wunsch frei"
      Er überlegt kurz und sagt dann: "Ich möchte eine Autobahn übern großen Teich bis Amerika..."
      Sie: "Öhm, ich bin noch in der Ausbildung, haste nich nen einfacheren Wunsch??"
      Er: "OK, mach meine Alte hübsch!"
      Sie: "Gut, schaun wir mal.."
      Sie gehen zum Auto und sie schaut rein...
      "Mit wieviel Spuren möchtest du deine Autobahn haben??"
      :D
      F2 L 612 / 6N, Bj. 56
      Unimog 406, Bj. 76
      Honda CB 125 K5, Bj. 72


      Oldtimerfreunde Kirchdorf a.H.
    • Hab auch einen Witz! Mein Vater hat mir eben einen erzählt.
      Schreibt ein Schüler am anfang des Unterrichtstages ganz klein auf die Tafel Pimperle.
      Die Lehrerin sieht dies, ist schockiert und wischt es weg.
      In der zweiten Stunde steht wieder Pimperle auf der Tafel nun aber etwas größer.
      Die Lehrerin sieht dies wieder ist Schockiert und wischt das Wort weg.
      Nach der großen Pause in der dritten Stunde steht wieder Pimperle auf der Tafel nun aber noch größer.
      Lehrerin wischt es wieder weg.
      Dann in der vierten Stunde steht Pimperle noch größer auf der Tafel.
      Die Lehrerin wischt es wieder weg.
      Dann meldet sich von ganz hinten der Fritz und der sagt: "Sehen sie Frau Lehrerin um so mehr sie Rubbeln um so größer wird es" :D
    • Servus,

      Mitten in der Nacht, halb vier Uhr morgens, hört Vadder ein rumoren an der Hintertür des Hauses.
      Ruck Zuck ist er aus dem Bett, schnappt sich die große Taschenlampe und stürmt nach unten.

      Dort erwischt er gerade noch seinen 16 jährigen Sohn, der sich hereinschleichen will.

      "Wo kommst Du denn her und vor Allem um diese Zeit???"

      Der Junior druckst etwas herum und meint schliesslich: "Ach Vadder, ich hatte heute meinen ersten Sex."

      Der Vadder, stolzgeschwellt, geht zum Kühlschrank, greift zwei Bier und sagt: "Mensch Sohn, hier hassu ein Bier, setz dich hier an den Küchentisch und lass uns reden von Mann zu Mann."

      Meint der Sohn: "Uiiiiiih Vadder, danke für das Bier, aber sitzen kann ich jetzt noch nicht."

      ------------

      Horridooo

      Gunther
      - Unrasiert und fern der Heimat -

      - Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf Morgen! -

      - Do hilft koi Schütteln ond koi Klopfa, en d' Hosa goht da letschde Tropfa -