Arbeitsscheinwerfer am DX3.60 SC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arbeitsscheinwerfer am DX3.60 SC

      Hallo!
      will demnächst an meinen Deutz 3.60 mit Star Cab ein paar Arbeitsscheinwerfer auf die Begrenzungs/Blinkleuchten montieren bzw. nachrüsten.In den Gehäuse liegen schon Kabel 1xviolett u. 1x braun(masse).Habe am Bedienbrett in der Kabine nachgeschaut kann da aber keine passenden zuordnen und finden.
      Hat jemand schon mal so etwas durchgeführt? oder kann Auskunft geben wie man das macht oder ob noch ein Relais gebraucht wird?

      MfG. Marko
    • Hallo Marko
      Ich kann dir nur sagen wie ich es an unserem DX 3.65 gemacht habe.
      Bei ihm waren keine Kabel für eine Nachrüstung von zusätzlichen Arbeitsscheinwerfern vorne da. Daher hatte ich das Kabienendach abgehoben und ab der Sicherungskiste durch die Kabienenholme neue Kabel bis zu den vorderen Blink/positionsleuchen gezogen. Ich habe sie über ein Relais geschaltet. Den Schalter habe ich neben die anderen Lichtschalter gesetzt.

      Gruß Christoph
      Bilder
      • DSC00099.jpg

        811,9 kB, 2.048×1.536, 817 mal angesehen
    • Hallo,


      Die Kabel sind bis in den Sicherungskasten verlegt.
      Meine mich erinnern zu können, dass die besagten Kabel an den Sockel für die Relais gehen, bzw da enden wo die anderen Relais für die ASW sitzen. An dem Kabelbaum geht wieder einen Kabelbaum ab, der bis zu der Seitenkonsole geht wo die Schalter für die ASW sitzen. Musst dafür die ganze Konsole wegbauen, damit man das richtig sieht und da dran kommt.
      ASW aufbauen, dazu Masse separat anschließen, denn in den Lampenhalter liegt 2 Mal Strom und keine Masse. Dann Schalter und Relais verbauen, und dann müsste das funzen.


      MfG