Restauration und Instandsetzung meines D4005´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Norbert Spiegel schrieb:

      Junge , Junge, wie machst Du das mit den Bildern?
      Handy ist das doch nicht oder?
      Sieht gut aus.
      Verhungern wirst Du auf keinen Fall, Erdäpfel sind ja genug da.

      Gruß Norbert

      Dankeschön :)

      Doch, das ist ja das verrückte, hab so ein olles Iphone 6, welches jetzt auch schon 2 Jahre alt ist. Ich bearbeite die Bilder lediglich nochmal ein wenig ;)
      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67
    • basti930 schrieb:

      .... Mittlerweile steht fest, ich werde mir über den Winter auch einen zulegen, denn wer die Kartoffeln einmal mit einem Schleuderroder ausgemacht hat und sie anschließend lesen musste, weis die Erleichterung wirklich zu schätzen.....
      Ja Basti,
      das kann ich gut nachvollziehen. Für mich war das mal der Umstieg von einem SToll Schleuderroder auf einen Hagedorn Wisent mit Absackeinrichtung. Bei den Kartoffelvollerntern der damaligen Zeit lernt man auch die langsame Getriebegruppe zu schätzen.
      Gruß
      Kurt

      "Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
    • Schönen Guten Abend liebe Gemeinde :)

      Viel neues zum Deutz gibt es leider aktuell nicht zu berichten.
      Ich werde demnächst irgendwann mal die Frontschürze mit Frontbügel montieren, das steht ja nun schon lange genug aus.

      Einen Samro habe ich in der Zwischenzeit gekauft, dieser wird nun im Frühjahr Fit für die kommende Kartoffelsaison gemacht.

      Aber ich darf euch heute Abend mal wieder ein neues Video vorstellen. Leider hänge ich mit dem zusammenschneiden etwas hinterher. Somit ist das Video von 2015 aber dennoch ist es irgendwie Zeitlos :)
      Ich hoffe es gefällt.

      Deutz D4005 - Kartoffeln 2015 - setzen, bearbeiten, Ernte
      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67
    • Und das zweite Video gleich hinterher..ich muss sagen es war eins der schönsten Erntejahre, die ich je mitgemacht habe. Man sieht, dass die alten Maschinen auch heute noch mithalten können und sie einfach verlässlich sind.
      Die Bilder solltet ihr ja schon kennen.

      Deutz D4005 in der Weizenernte 2015

      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67
    • Da es bei mir gerade so gut läuft mit der Videobearbeitung, habe ich das Jahr 2015 nun abgeschlossen und das letzte Video aus diesem Jahr zusammengeschnitten.
      Zu sehen ist wie ich Grubber und auch Plüge
      Im Einsatz: mein Deutz D4005, der Rau-Kombi-System Grubber und ein Rau Taube 2 Schar Volldrehwendepflug
      Man sieht, dass die kleinen und älteren Maschinen auch heute noch eine Rolle spielen und einiges schaffen, sowie bezwecken können.

      Deutz D4005 bei der Bodenbearbeitung 2015


      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67
    • Hallo Basti,

      super Schlepper, super Geräte, super Arbeit, super Videos. An die Kartoffelernte bei uns kann ich mich auch noch ganz dunkel erinnern. Ebenfalls mit so einem Kartoffelroder/Schmotzer und auch die ganze Familie und Verwandtschaft hinterher beim einsammeln. Das macht wirklich Lust das ganze nochmals selbst zu machen. :thumbup: :thumbsup: :thumbup: ,

      LG

      Emanuel
      LG

      Emanuel



      D30S-NFG, BJ 62 und F2L612/6-N, BJ 57
    • Lausbua schrieb:

      An die Kartoffelernte bei uns kann ich mich auch noch ganz dunkel erinnern.
      Hallo,

      wirklich ein gelungenes Video. An die Kartoffelernte kann ich mich nicht nur dunkel erinnern.
      Daran kann ich mich noch sehr gut erinnern, weil wir als Schulkinder während des Krieges
      und auch danach bei der Kartoffelernte eingesetzt wurden. Der Bauer hat die Aufsuchstrecke abgeschritten und auf die anwesenden Schüler aufgeteilt. Es wurden immer zwei Schüler für eine Strecke eingeteilt. Während des Krieges gab es Geld und danach bis zur Währungsreform
      1/2 Zentner Kartoffeln. In der Pause gab es dann Pfefferminztee und den beliebten
      Kartoffelstuten.

      Der Kartoffelroder wurde hauptsächlich von zwei Pferden gezogen, und ein Tecker kam seltener
      zum Einsatz. Gelegentlich war der Kartoffelroder mit einem Fangkorb versehen, womit
      die Kartoffeln dann so ziemlich in einer Reihe lagen. Dieses erleichterte das Aufsammeln
      ganz erheblich.

      In der Lehre als Landmaschinen Mechaniker hatte ich häufiger die Gelegenheit an der
      Reparatur dieser Roder mitzuwirken. Meine letzte Tätigkeit als Geselle war dann auch
      die Reparatur eines Roders und bin dann 1952 in andere Bereiche der Metallbranche abgewandert.

      Gruß PM
    • Das freut mich seh zu lesen 'Lausbua' und 'passer montanus'.
      Ich muss ja ganz ehrlich sagen, ich habe nun das erste Jahr mit einem Schleuderroder die Kartoffeln geerntet und einmal mit einem Samro. Es mag komisch klingen, aber mir hat es mit dem Schmotzer Schleuderroder besser gefallen. Es war so ein schönes Miteinander, das gemeinsame Essen am Acker, die Gespräche, der Spaß. Unvergleichlich mit dem Jahr am Fließband des Samros. Hier hat man eine unglaubliche Erleichterung der Arbeit, aber das miteinander ist nicht ganz so schön, da man sich hauptsächlich auf die Arbeit konzentriert und andere Sachen doch irgendwie zu kurz kommen.

      So, und nun das letzte Video im Bunde....nun bin ich mit allen Videos erstmal wieder bei. Jetzt wird neues Material benötigt.
      Hier ein kleiner Zusammenschnitt aus dem Jahre 2016.
      Zu sehen ist die Kartoffelsaison, begonnen mit dem setzen, dem anhäufeln und bearbeiten, sowie der Ernte. Im Einsatz: mein Deutz D4005, eine mittelschwere Egge, das Rau-Kombi-System und ein Samro Kartoffelernter. Vielen Dank für die Hilfe meiner Freunde, der Familie und alle anderen, die mitgeholfen haben, dass es eine so erfolgreiche Ernte wird.

      Kartoffeln 2016 - Mit Deutz D4005, Rau Kombi & Samro

      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67
    • Deutz45nullfuenf schrieb:

      Moin Basti,

      hast du die Kartoffeln schon raus?
      Moin,
      Ja sind draußen. Leider gibt es aber wahrscheinlich kein Video davon, nur ein paar Bilder. Möchte mir im Winter erstmal ein bisschen Equipment zulegen um wieder mehr Filmen zu können. Bilder vom ausmachen mit dem neuen eigenen Samro folgen :)
      Lg Basti
      __________________________
      Deutz D4005, Baujahr ´67