Sitzhalterung am F3L514/51 nachbauen - Vorlagen gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzhalterung am F3L514/51 nachbauen - Vorlagen gesucht

      Hallo zusammen


      Meinen F3L514/51 hab ich gestern im Schauraum vorgestellt. Leider hat er nicht mehr einen orginalen Sitz, jetzt möchte ich das wieder so orginalgetreu wie es geht nachbauen. Hat jemand Bilder von seinem Sitz/Schwinge? Ich habe noch das alte F2M417 Getriebe verbaut. Ich danke euch schon mal im Vorraus für eure Hilfe.

      MfG Andy.Link
      Bilder
      • DSC07028.jpg

        157,15 kB, 922×830, 714 mal angesehen
      • DSC07032.jpg

        95,85 kB, 692×922, 707 mal angesehen
      • DSC07024.jpg

        95,79 kB, 922×692, 708 mal angesehen
    • Hallo Andy.Link!
      Einen schönen Schlepper hast Du da ausgegraben. Anbei ein Bild wie die Sitzhalterung aussieht.
      Eine frage wie sehen deine Kotflügel aus? Sind die sehr stark verrostet?
      Viele Grüße vom Schlepperkönig.
      Bilder
      • DSC00323-a.jpg

        69,46 kB, 600×480, 695 mal angesehen
    • Hallo Schlepperkönig



      ja das Bild ist schon mal nicht schlecht, jetzt weiß ich schon mal wie das aussieht also kann ich das auch nachbauen, Danke schonmal. Ja meine Kotflügel sind stark an/durchgerostet, da müssen andere her. Hast du noch welche oder eine gute Adresse? Hast du auch zufällig ein Bild von deiner Hydraulikanlage bzw. die Platte wo hinten das Getriebe verschließt? Bei mir sieht die Oberlenkeraufnahme und Anhängemaulschiene selbergeschlossert aus . Das möchte ich auch gerne vernünftig lösen bei mir. Hier mal wie es bei mir aussieht.


      MfG Andy.Link
      Bilder
      • DSC07026.jpg

        101,83 kB, 692×922, 546 mal angesehen
      • DSC07027.jpg

        90,71 kB, 692×922, 535 mal angesehen
    • Hallo Andy.Link!

      Ich habe leider keinen Kraftheber und das Foto habe auf einem Treffen gemacht, ich weiß nicht mehr genau wo.

      Ich habe versucht meine Kotflügen selber zubauen und die Vertiefungen in die Steh-Bleche gepresst, die sind jetzt gewölbt und ich habe noch keinen gefunden der so etwas richten kann. Vielleicht hat ja hier jemand keine Angst davor, habe mal ein Bild eingestellt.

      Es gibt Kotflügel-Nachbauten aus Holland für 1000 Euro!!!

      Mit der Frage wie die Getriebe-Platte aussieht habe ich mich auch sehr lange beschäftigt und habe mir dann eine Konsole angefertigt und eine Rockinger montiert ( siehe Bilder vorher nachher ).

      Kannst Du auch mal ein Bild von deinem Armaturenbrett einstellen?



      Viele Grüße vom Schlepperkönig
      Bilder
      • Hinten.jpg

        215,8 kB, 640×480, 453 mal angesehen
      • Getriebedeckel.jpg

        139,22 kB, 640×480, 444 mal angesehen
      • Stehblech.jpg

        51,01 kB, 480×531, 457 mal angesehen