Mein neuer Frontlader am D4006

    • Danke für die Rückmeldungen.

      Ich denke das ich dann nach hinten abstützen werde auch wenn das wohl nicht ganz so einfach umzusetzten ist wie nach vorn!

      Am Unterboden unter der Hinterachse sind 4 Löcher (hab nicht geschaut ob die Gewinde haben) - ist es sinnvoll hier ran zu gehen? Sprich grosse Platte drunter mit vier Schrauben fest machen und dann 20mm starkes Blech von der Konsole nach hinten durchziehen und an der Platte befestigen?

      MfG
    • Karel Vermoesen schrieb:

      arno.dietrich schrieb:

      hast du vielleicht ein Bild von der Stelle, die du meinst?
      Hallo Rainer,Wo die Kupplungsstange vom Pedal ins Kupplungsgehäuse geht. ( Bild in anlage)
      Das Kupplungsgehäuse hat auf die gleiche ebene unten ein Loch, und oben
      die Bohrung für die Sitzschwinge. Beide sind beim Ausführung mit
      außenliegende Kupplungsstange entfallen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Karel Vermoesen
      Hallo,

      weißt jemand, wann das Kupplungsgehäuse verändert wurde? Wurde das beim D5506 auch geändert?
      Meiner ist Baujahr 71, auch mit gebrochener Kupplungsglocke.
      Habe über ebay Kleinanzeigen einen 5506 gefunden, der geschlachtet wird. Nun frage ich mich, ob die Glocke passt....

      Vielen Dank im Voraus