Petition gegen grauenhafter Hundezucht in Ahlen/Westf.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      es gibt nur ein Mittel fuer diese SUPER Beamten

      Alle Anwohner von Ahlen stellen gegen den Amtsvet. eine

      DIENSTAUFSICHTBSCHWERDE

      er hat sich dann vor einem Gremium zu rechtfertigen....

      Das ist das einzige Mittel in D was hilft.

      Hab das schon einige Male durchgezogen.

      Hier kommen gewiesse Leute Nachts und dann wuerde es so ein Problem nicht mehr geben.

      Gruss aus Canada

      Hannes
    • Hallo Matze !

      Wenn man das als Hundehalter sieht, dann steigt einfach nur noch Wut auf !

      Aber hast Du den kommentar im Youtoube-Beitrag gelesen ? Da ist ein Eintrag von vor 7 Monaten in dem steht das die Anlage geschlossen ist und die Hunde weggenommen worden sind.

      Oder ist das wieder aktuell ? Hat er neue Hunde ?

      Der Amtstierarzt ist echt ne Pfeife ! Der gehöhrt unehrenhaft entlassen, oder strafversetzt ins Klärwerk !

      Gruß
      Meiko

      DX 3.65
      D 25 (F2L612/6-N)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meiko ()

    • Hallo Meiko !


      Ja,auch ich bin ein echter Hundeliebhaber und habe totale Wut das bei so einer Schande wie sie da ist einfach weggesehen wird!

      Aktuell ist das Grauen da immer noch .

      Oft wurde auch schon was unternommen aber nie konsequent bis zum Ende durch gezogen!

      Durch div. andere Hunde- und Tierschutzforen wird momentan fieberhaft versucht durch Presse und TV nochmal richtig Druck zu machen .

      Falls bis dahin nichts passiert wird es eine DEMO geben!


      Grüße,

      Matze
      Deutz D25 S (F2L612/5-N)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldie-Matze ()