Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • kraftheber

    Oberwesterwälder - - Hydraulik

    Beitrag

    Hallo Marcel, ist zwar nicht mein Bereich hier, aber mit Hydraulik hat das nun so garnix mehr zu tun..... Achte doch bitte auf die Wahl des passenden bereichs im Forum. Gruß Martin

  • Hallo, wer möchte denn mal am F2L411 den Vergaser reinigen?? Kompressor deutz in Ebay-Kleinanzeigen deutzforum.de/index.php?attach…5c3ecf4caee703af2510ebd06 Gruß Martin

  • D40.1s qualmt weiß

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Hallo Tobi. Das sieht doch so aus, als sei der Fehler gefunden! Zitat von Butter92: „Habe alle 4 Düsen erneuern und einstellen lassen. “ Da würde ich doch demjenigen, der die Düsen erneuert und eingestellt hat, mal die Videos zeigen. Und ihn fragen, ob er das auch besser kann. Und bevor du die dann einbaust, machst Du den gleichen Test wie oben nochmal.... Gruß Martin

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Mein Beileid! Mit 25 schon ohne Eltern, das ist echt früh. Klar, da setzt man natürlich andere Prioritäten.

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Tach Kevin! Wie sieht´s aus im Bunker? Wird der 100er nochmal fertig?

  • Hallo Sudheimer, mit ziemlicher Sicherheit gibt es für den Deutz DX4.50 mehr als nur eine Fronthydraulik und mehr als nur einen Satz Frontladerkonsolen. Selbst diejenigen im Forum, die sich damit supergut auskennen, brauchen dazu etwas mehr an Info. Wenn Du den Hersteller der Fronthydraulik nicht kennst helfen Bilder. Nein, nicht die Bilder, welche der Goggel im Internet findet, sonder die Bilder, die Du von deiner Fronthydraulik machst und anschließend hier zeigst! Gruß Martin

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Moin, PM, ich komm dann mal zu Besuch, auf nen Kaffee...... ohne Kuchen!!! Gruß Martin

  • D40.1s qualmt weiß

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Nabend Tobi, Zitat von Butter92: „Übrigens: Ich möchte mit meinen Fragen im Forum keinen Stress oder Ärger verbreiten. “ nee, keine Angst. Nur weil jemand ein wenig forsch Auftritt und ich darauf ein wenig sarkastisch Antworte, gibts noch keinen Stress. Zumindest nicht, solange die Beiträge so enden: Zitat von blechbatscher: „Grüßle und nix für ungut “ @blechbatscher Basti: Zitat von blechbatscher: „Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen über den Zusammenhang zw IQ und festhalten an Regeln die…

  • 4007 Bremstrommel eigensinnig

    Oberwesterwälder - - Bremsen

    Beitrag

    Hallo Daniel, dazu hat Bert @bfg 2004 mal angemerkt, dass sich die Schraube locker wird, wenn die Verzahnung der Bremstrommel auf der Welle Spiel hat. 6207C Handbremstrommel Gruß Martin

  • D40.1s qualmt weiß

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Moin Tobi, zum Spritzversteller und dem Antrieb der ESP hat @EckardderWaldbauer in diesem Thread Nagelndes Geräusch ein paar Seiten aus dem WHB eingestellt. Wenns dich wirklich interessiert, dann lies dir das mal durch. Lesen bildet und Bildung kann nie schaden. Und nochmal, wenn Förderbeginn oder Spritzfeststeller oder Hardyscheibe, egal aus welchem Material, die Ursache sind, dann sind alle Zylinder betroffen. Mag sein, dass diese Dinge bei deinem Motor nichtmehr 110% und Top in Ordnung sind, …

  • Hallo! Der Schelpper war hier VEB Deutz? schonmal zu Gast im Forum. Da gibts auch die Auflösung des Rätsels.... Gruß Martin

  • D40.1s qualmt weiß

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Moin Tobi. So ein paar Sachen verstehe ich nicht ganz. In dem Anderen Thread schreibst Du: Zitat von Butter92: „Servus zusammen, hab mir heute ein Kopressionsmessgerät mit Schreiber ausgeliehen. Bei dem wird die Düse rausgeschraubt und nicht die Kerze. Morgen oder am Sonntag werde ich mal messen. Gruß Tobi “ Dann hier im Thema: Zitat von Butter92: „Wollte heute die Kompression der Zylinder messen. Nachdem ich die Düsen ausgebaut hatte, hab ich mal mit der Lampe genauer in die Gewinde am Zylinder…

  • Hallo Michael, und "Willkommen im Deutz-Forum". Mein D15 steht leider nicht mehr bei mir, sonst hätte ich schnell mal ein paar Bilder vom Tank und dessen Innenleben gemacht. Soweit ich mich erinnere ist aber außer dem Filter kein weiteres Sieb oder so eingebaut. Zitat von Spessartraeuber: „Fakt ist nur, dass sich dieser Dorn nach oben nun nirgendwo mehr abstützen kann, zuvor ging das ganz gut am Einfüllstutzenrand. “ Die Stange, auf der der Filter sitzt ändert doch Ihre Länge nicht, wenn der Fil…

  • Deutz D15 Frontscheinwerfer

    Oberwesterwälder - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo, aber eröffne danach bitte keinen neuen Thread, weil du Probleme mit den Blinkern hast! Gruß Martin

  • Moin Thomas. Ob die verschiedenen Übersetzungen bei dem Getriebe im Achsportal realisiert wurden kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Mein Werkstatthandbuch ist zusammen mit dem D15 in der Familie eine Generation weiter gezogen. Aber dass ist nicht der einzige Grund. Wie Michael schon schrieb, kann der Rest in der Kraftübertragung kleiner und damit günstiger gebaut werden, weil wegen der höheren Drehzahl geringere Drehmomente übertragen werden müssen. Gruß Martin

  • Hallo Lucas, mit Geduld und Spucke... In diesem Fall mit Geduld und einem geeigneten Stück Hartholz auf festem Untergrund. deutzforum.de/index.php?thread…-zfa4-achswelle-ausbauen/ Gruß Martin, der bei genau der selben Arbeit auch schon ins Schwitzen kam....

  • Ja, Michael, deshalb schrieb ich: Zitat von Oberwesterwälder: „15W40 passt von der Viskosität. “ zu allem Anderen sag ich nix. Da gibt es gefühlte 250.000 Seiten und 25.000 "Öldiskussionen" im Forum. Dies mag einjeder Interessierte durchlesen, oder auch nicht. Gruß Martin

  • Hallo Lucas, die Welle vom Getriebe zum Achsportal, die durch das Achsrohr läuft, wir in der Ersatzteilliste mit "Seitenwelle" bezeichnet. Diese Welle kannst du nur zusammen mit dem Achsrohr abnehmen. Da steckt ja noch die Bremstrommel drauf. Und die ist auf der Getriebeseite mit einem Sicherungsring festgesetzt. Deshalb erst Achsrohr abbauen, dann die Bremstrommel zur Getriebeseite hin ausbauen, dann die Seitenwelle zur Radseite hin ausbauen Dazu erlaube mir noch folgende Anmerkungen: - Wenn da…

  • Moin Markus. Die von Paul im ersten Beitrag eingestellten Tabellen beinhalten F1L514 bis F4L514 und F1L612,F2L612. Gruß Martin

  • Hallo, Markus. Die genauen Füllmengen hab ich grad auch nicht parat. Aber in diesem Thread wurden gerade jede Menge Tabellen dazu gepostet. Guck doch mal da rein. 15W40 passt von der Viskosität. Gruß Martin