Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo zusammen. Ich drücke das man hier hin. Das andere Thema ist ja gesperrt. Ganz kurz noch einmal zum Thema der Ackerschiene. Natürlich kann man diese aufbohren. Aber das nur abseits der Straße. In dem Falle, dass hiermit Maschinen bewegt werden, ist das eine Zugvorrichtung . Diese ist deshalb nicht weiter abzunehmen, da der Gesetzgeber für die Landwirtschaft Sonderrechte gewährt. Eine Ackerschiene darf aber nicht verändert werden. Auch wenn die aus China kommt. Das ist eben so. Wir wissen al…

  • Ölrucklaufbohrung am 912er Motor

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Hallo. Ich möchte nur noch einmal fragen, welche Teile hast du denn jetzt besorgt? Das ist ja nicht unwichtig. Und es scheint so, als ob da keine Erfahrung dahinter steht. Er scheint so. Das ist also nur ne Vermutung. Gruß Friedhelm

  • F2L712 Turboumbau?

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Hallo Michi. Na, noch gibt er kein Druckrohr. Die Einspritzmenge weiß erstmal nichts von der Luftmenge. Das ist auch gut so. Das Kernproblem ist: Wo kommt der Kraftstoff her? ( 2 Bar Vorförderdruck?) Wer sorgt für mehr Kühlung? Am besten gleich auf PD umbauen. Im Moment ist das erstmal ein Hirngespinst. Gruß Friedhelm

  • Hallo? Wo biste denn nu? Also ist das ein leichts "rattern" , dann ist das ok. Bei einem guten Öl SAE min 90 Und der API GL5 LS sollten keine Probleme auftreten. Ich habe da auch sehr gute Erfahrungen bei Vorderachsen mit einem API GL5 der SAE 85W140 gemacht. Da sind viele Geräusche weg. Auch die Temperaturen, gerade bei 40 und 50km h Schleppern bekommt man besser in den Griff. Gruß Friedhelm

  • Hallo Max. Welches Öl ist denn drauf? API GL5 LS oder API GL5? Welche SAE? Ein leichts klack klack ist normal. Da sind Zahnräder drin. Diese Geräusche nimmt man im Betrieb nicht wahr. Kannst du das besser beschreiben? Gruß Friedhelm

  • Deutz D50 1s

    f.mannecke - - Hydraulik

    Beitrag

    Hallo. Noch mal ne Nachfrage: Was ist den nun alles neu? Nur die Dichtung des Deckels oder alle Dichtungen inkl Dichtpaket des Kolbens Hält der Pflug bei Betätigung der Senkdrossel? Gruß Friedhelm

  • Mein Lager ist voll. Die habe ich alle. Sonst würde ich ja. Geduld. Gruß Friedhelm

  • Frontlader-Konsolen

    f.mannecke - - Frontlader

    Beitrag

    Hallo Fabian. Hä? Ich meine Michael hatte das eigentlich ganz gut erklärt. Wenn man beide Typen nebenbei hat, sieht man das ganz gut. Gruß Friedhelm

  • Hallo Wilfried. Du bist aber auch früh wach Mensch. Da war ich gerade erst am Wachwerden. Schönen Gruß Friedhelm

  • Hallo Tobias. Ich wollte nicht einfach "gefällt mir" klicken.. Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt und viel Freude an dem Schlepper! Gruß Friedhelm

  • Ölrucklaufbohrung am 912er Motor

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Nur mal so nebenbei, der Umbau zu einem F6L 913 ist wesentlich günstiger und einfacher. Zumindest von der Bohrung her. Wer dann möchte, kann auch den Kurbeltrieb ändern. Auch das ist günstiger als auf einen BF6L912 umzubauen. Irgendwo hatte ich da mal was zu geschrieben. Gruß Friedhelm

  • F2L712 Turboumbau?

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Nabend. Machbar ist das. Das ist mit einem sehr hohen technischen Aufwand verbunden.(wenn das halten soll und was bringen soll). Mehr Luft das ist eine Sache. Mehr Kraftstoff in kurzer Zeit rein zu bringen ne andere. Es bringt nichts die reine Menge je Takt zu erhöhen. Andere Düsen und die Verdichtung zu reduzieren ist eher nicht das Problem. Ob das Sinn macht? Die Zulässigkeit mal außen vor. Gruß Friedhelm

  • Ölrucklaufbohrung am 912er Motor

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Nabend. Ja, genau deshalb fragte ich. Und weil es eigentlich keinem Sinn macht alle Teile zu sammeln und einen F6L912 unzubauen. Der Kolbenbolzen ist ja auch anders, mit den dazu gehörenden Konsequenzen. Eine lose Kurbelwelle mit passenden Schalen für einen BF6L912 gibt es jetzt ja auch nicht überall. Zusammengefasst, wollte ich mehr über die Hintergründe erfahren. Mehr nicht. Gruß Friedhelm

  • Ölrucklaufbohrung am 912er Motor

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Hallo. Ui. Darf ich fragen, wo du die Kurbelwelle her hast? Gruß Friedhelm

  • Schade drum

    f.mannecke - - Anregungen, Kritik und Lob...

    Beitrag

    Zitat von f.mannecke: „Hallo zusammen. Keine Bange. Das ist nur ein Weckruf. Im Moment gefällt mir dieses unintellektuelle Gehabe hier aber gar nicht. Sehr entfernt von der Praxis ists obenbrein. Alles nicht schön. Gruß Friedhelm “ Da ist er noch mal der Anfagspost. Nicht das es überbewertet wird. Es steht nicht viel drin. Aber jeder weiß was gemeint ist. Das einiges unglücklich ausgedrückt ist, dafür entschuldige ich mich. Es ändert aber nichts an der Sache. Gruß Friedhelm

  • Schade drum

    f.mannecke - - Anregungen, Kritik und Lob...

    Beitrag

    Hallo Jörg. Meine Meinung. Sachlich sollte es schon sein, klar. Aber es darf in dem Thema auch hart um eine Sache diskutiert werden. Dafür standen gewisse Leute hier immer persönlich ein. Mit Namen. Das ists ja was mir gerade fehlt. Die Überschrift habe ich ganz gewiss blöd gewählt. Auch meine Aussage mit dem Ausdruck 'Unintellektuell' war nicht besonders schlau. Und jetzt kommt das Aber.. Es lassen sich gewisse Umstände nun mal nicht von der Hand weisen. Am Ende ist es eben so, wie es ist. Es f…

  • Schade drum

    f.mannecke - - Anregungen, Kritik und Lob...

    Beitrag

    Hallo. Nochmal ganz ruhig und sachlich. Ich ärgerte mich über Beitrage, welche irgendwelche Leute posteten, welche nicht aus der Praxis kommen.. Gleichzeitig aber auch keine Ahnung über geltendes Recht haben. Das ist nach wie vor so. Ein Moderator hat hier in ein Horn gestoßen, von dem er offensichtlich keine Ahnung hat. Ich mache hier Tüv Abnahmen. Er wird da keine Ahnung von haben. Nehme ich jetzt jedenfalls mal an. Ok. Das ist dann so. Ich ärgerte mich aber darüber. Zu Recht wie ich finde. Wi…

  • Kühlwasser im Motoröl TTV 630

    f.mannecke - - Motor

    Beitrag

    Hallo. Erstmal bitte ne Co Prüfung des Kühlwassers. Wenn die ok ist, ists der Wärmetauscher. Wenn nicht ok, ist die Kopfdichtung oder der Kopf selbst. Ganz selten ein Riss im Block. Selten, aber 1mal hatte ich das schon. Gruß Friedhelm

  • Hallo Christian. Das freut mich sehr. So. Weitermachen. Mir gefällt wie du schreibst. Du scheinst voll dabei zu sein . Das freut mich nochmals. Gruß Friedhelm

  • Hans Söllner war gerade online. Deshalb: Technische Rundschreiben beachten Hans! Gruß