Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • D 10006 Bremse nachstellen

    Oberwesterwälder - - Bremsen

    Beitrag

    Hallo Jerome, Und wie kriegst Du die Bremstrommel runter, wenn sie eingelaufen ist, und sich der Einstellmechanismus nicht zurückdrehen lässt?

  • Zitat von Homer Jay: „Wieso halten die Männer denn so einen großen Abstand? “ vielleicht auch weil diejenigen, die Zuhause nicht nur die Gummistiefel, sondern auch die Hosen anhaben dich hinter ihnen stehen?!

  • Historischer Feldtag Nordhorn 2017

    Oberwesterwälder - - Termine

    Beitrag

    Ohne Worte youtube.com/watch?v=t4VZogo5inE

  • Historischer Feldtag Nordhorn 2017

    Oberwesterwälder - - Termine

    Beitrag

    Raini, oberwesterwälder Wilfried sitzen im Zelt auf der Bühne

  • New member

    Oberwesterwälder - - Vorstellung

    Beitrag

    Hello Rory, welcome here in the "Deutz-Forum". I´m sorry, but there is no English version avilable. But feel free to write your questions in English, a lot of our members understand English as well.

  • Historischer Feldtag Nordhorn 2017

    Oberwesterwälder - - Termine

    Beitrag

    Hallo Rene, Zitat von Steelstyler: „Kann mal jemand das Cafe auf der Karte markieren? “ so etwa? deutzforum.de/index.php?attach…2a02a9311d69a40c6fcbf4a60

  • Reifenkombination DX 4.70

    Oberwesterwälder - - Reifen / Felgen

    Beitrag

    Hallo Alois, deine 1,07 ( nachgerechnet 1,0685...) bedeuten ca.7% Voreilung 0,96 bedeuten minus 4 % (Abrollumfang VA x Allradfaktor / Abrollumfang HA -1) x 100 = Voreilung in % Laut dem Werkstattbuch von Karel Vermoesen hat der DX 4.70 einen Allradfaktor von 1,4167 DX 4.70 ab Fahrgestellnummer 7435/1225 einen Allradfaktor von 1,3866 Unter Bemerkung steht noch jedesmal "40km/h" Das bedeutet für die von dir aufgeführte Bereifung: deutzforum.de/index.php?attach…2a02a9311d69a40c6fcbf4a60 Ob du mit i…

  • Kipphebelbuchsen Qualität

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Hallo Julian, Zitat von Nailuj99: „Das löst das Problem glaube ich nicht. Ein anderer Händler wird die Buchsen auch nur von SDF bestellen und ich bekomme die gleichen Teile wieder. “ Weiter oben hast Du geschrieben, es sei die Version verbaut, die auch beim FL912 Anwendung findet. Ich habe gerade Schwierigkeiten dabei mir vorzustellen, dass weder SDF noch Deutz in der Lage sind, passende Kipphebellager für die doch sehr verbreiteten und noch zigtausendfach (wenn nicht millionenfach) im weltweite…

  • Hallo, schau doch mal, ob nicht einer der vielen ehemaligen kleinen Landmaschinenhändler in deiner Nähe ist, der sich heute außer mit "aktuellen"Landmaschinen auch mit Gartengeräten, Forstgeräten usw beschäftigt. Oft findet sich da jemand, der noch von "früher" Bescheid weiß, und auch mal die Kompression prüft, für eine Messung extra einen Kompressionsprüfer anzuschaffen lohnt wohl nicht. Zu deinen Fragen: Jeder Einzylinder "atmet" etwas durch die Motorentlüftung, auch wenn er top in Ordnung ist…

  • Differenziallsperre

    Oberwesterwälder - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Micha, erstmal "Willkommen im Forum", Du bist ja noch recht neu dabei. Und nun ein ganz wichtiger Tipp: Die genaue Typenbezeichnung ist sehr wichtig, die steht auf dem Typenschild. Auch wenn im allgemeinen Sprachgebrauch oft nur das verwendet wird, was auf der Motorhaube steht,oder der Deutz mit knapp 40PS vom Opa immer D40 immer genannt wurde. Einige Deutz-Schlepper wurden während Ihrer Bauzeit mit verschiedenen Motoren ( FL612/712/812) ausgeliefert. Oft wurde während der langjährigen Nut…

  • Nee aber deren Glaskugel ist aufgrund der feuchten Witterung etwas beschlagen. Du wolltest: 1. Die Temperatur am Zylinderkopf messen. 2. Den Förderbeginn kontrollieren. Was ist denn dabei rausgekommen? Oder bist Du im Urlaub?

  • Hallo, und nee, Mark. Hat er nicht. Also eine feste Ackerschiene hat er nicht, sondern einn Heckkraftheber... Guckstu hier: Hallo Aus Teltow

  • Kipphebelbuchsen Qualität

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Hallo Julian, Zitat von Nailuj99: „Das letzte mal hab ich wie gesagt direkt vom SDF Händle gekauft und dieser hat die Buchsen extra bei Deutz bestellt. Da die alten Buchsen ja noch besser waren als die Neuen gibts da eig auch nicht viel zu diskutieren. Der Händler hat in einem Telefonat ja bestätigt, dass er das Spiel auch zu groß findet. “ Dann frag doch mal den Werkstattmeister von diesem SDF Händler, ob er die Buchsen und Wellen so einbauen würde, wenn es um einen Kundenauftrag ginge bei dem …

  • Kipphebelbuchsen Qualität

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Moin Julian, mir wären 2/10 mm Radialspiel in diesem Zusammenhang auch "gefühlt" zuviel, gerade dann, wenn ich anschließend ein Ventilspiel von 0,15mm einstellen will. Ich würde daher die Buchsen und Wellen beim SDF LAMA oder Motoreninstandsetzer meines Vertrauens kaufen. Bei Bedenken bezüglich der Qualität des Materials oder der Toleranzen kann man dann mit einem echten Fachmann reden, der zur Beurteilung nicht nur auf ein Tabellenbuch, sondern auch auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz, sow…

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Nee, nee Andreas! So leicht ist das Geldverdienen nicht. Mach erst mal Eierlikör davon, dann sehen wir weiter.

  • Moin Bert, ich habe soeben mal nachgemessen. Bei meinem 6006 sind es 280mm Abstand Mitte Mitte der Bohrungen. Und verkröpft sind die auch nicht. Die "Augen" der Bohrungen sind ja breiter als die Hubstrebe, auf der Hubwellenseite nach innen, auf der Hubstrebe nach außen. Außenabstand in montierten Zustand Ca. 510 mm auf der Wellenseite, Ca 525 mm auf der Hubstrebe Seite.

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Moin die Herren! Rührei? Ja gerne. Passt gerade sehr gut zu "Milk and toast and honey" . Ok, mehr Kaffe , Brötchen und Schinken.

  • Dichtsatz für ZF 7409

    Oberwesterwälder - - Lenkung

    Beitrag

    Hallo Thomas, mein D6006 hat eine mechanische Lenkung. Aber laut WHB wäre eine 7409 eingebaut, wenn er denn eine hydraulische Lenkung hätte. Daher hab ich mal die Seiten aus meiner Ersatzteilliste für den D6006 eingescannt, da steht allerdings keine Typenbezeichnung der Lenkung dabei. Aber wenn WHB und Ersatzteilliste den gleichen Schlepper meinen, und davon ist ja auszugehen, dann sollte das auch eine ZF 7409 sein. Die Größen der Oringe stehen leider nicht dabei. Aber eventuell hilft ja die Zei…

  • Hallo Patrick, Zitat von Tüftler: „Nun habe ich den gleichen Vergaser von einem anderen Mäher montiert welcher perfekt läuft. Aber auch damit keine Verbesserung “ hast du die Möglichkeit deinen Vergaser auch mal an dem Mäher/Motor zu montieren, der problemlos läuft? Wenn der mit beiden Vergasern ohne Probleme läuft, und dein Motor mit beiden Vergasern nicht, dann kannst Du den Vergaser mit Sicherheit als Ursache ausschließen. Was dann noch bleibt an Ursachen ist Luftfilter, Falschluft, Kompressi…

  • Hallo, die Firma AHS Hydro bietet diese Lenkzylinder und auch Dichtsätze dafür an. Allerdings müsste dafür erst mal das Christo Kunstwerk entfernt werden, damit man eine Typenbezeichnung findet.