Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 506.

  • Mein erster Deutz

    QuieseL - - D06-Serie

    Beitrag

    Zitat von Deutz45nullfuenf: „ Wenn der tatsächlich viel mit dem Frontlader gemacht hat dann besonders auf die Vorderachse achten. “ Hallo Harm, das war nur eine Frage/Vermutung meinserseits, nicht das es ein Missverständnis gibt Grüße

  • Mein erster Deutz

    QuieseL - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo Johni, Was mir aufgefallen ist: Gut 5000h gelaufen und das Kupplungspedal sieht im Vergleich zum Bremspedal (welches natürlich wesentlich mehr beansprucht wird) arsch glatt aus. Da man die Rifflung auf dem Bremspedal gut erkennen kann denke ich mal das es nicht am Bild liegt. Deswegen der Vergleich der beiden. Mein Kupplungspedal am D40.1S ist nach 85xx Betriebsstunden nicht so glatt. (Frontlader angebaut - also auch einige Frontlader-arbeiten im Leben geleistet). Desweiteren fällt mir das…

  • Deutz MAH 916

    QuieseL - - Gesuche

    Beitrag

    Hallo Stefan, ich hab allerhand, aber leider nicht das was du sucht. Habe auch "nur" einen kompletten MAH611, ansonsten keinerlei Ersatzteile o.ä. Gruß Matze

  • Deutz MAH 916

    QuieseL - - Gesuche

    Beitrag

    Hallo Stefan, Versuch dein Glück doch zusätzlich mal hier: forum.standmotor.de/portal Die Standmotor-Szene ist hier leider nicht all zu groß Gruß Matze

  • Hallo Simon, Der E-Motor ist auch wieder montiert und angeschlossen, jedoch weiß ich nicht ob er noch funktioniert. Da ich die Säge u.U. Auch mal in der Werkstatt benutzen möchte wäre die Alternative sie mit Drehstrom zu betreiben nicht schlecht. Hauptsächlich aber soll der MAH611 der Antrieb sein Gruß Matze

  • Hallo Christof, Ich les das Thema seit Anfang an mit. Mitlerweile frage ich mich "was will er uns damit sagen?" Ich finde die großen der 06er Baureihe sehr interessant und hab hoffentlich auch mal einen. Aber dieses Häufchen Elend würde ich nicht kaufen wollen, erst recht nicht bei der Preisvorstellung des Verkäufers (hier wurde noch keine Zahl genannt aber anhand der Kommentare bildet sich in meinem Kopf eine). Wenn man in der Landwirtschaft tätig ist, können die Schlepper nicht immer wie vom B…

  • Hallo Martin, danke das bestätigt mich! Hoffe das ich das hintere Rad noch retten kann, etwas abdrehen wird gehen. Leichtgängig ist es und dreht sich mit. Ich werde sie mal so einstellen wie du gesagt hast, habe mit so etwas noch nie gearbeitet geschweige denn eingestellt. Hallo Lutz, über das obere Rad kommt noch ein Schutz, der ist auch dabei und wird definitiv montiert. Ist momentan noch nicht montiert weil ich sie nochmal hochheben muss (Drehtseil um den oberen Arm und an den Frontlader dami…

  • Und hier die Bandsäge - leider noch nicht vollständig zusammen gebaut deutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afc Verläuft das sägeband so richtig oder sollte die große Rolle es seitlich führen? Diese ist exzentrisch gelagert, aber wenn das Band daran vorbei läuft würde es sich etwas biegen, sieht nicht so gesund aus.…

  • Heute wurde umgebettet, das Eisengestell war für meinen Einsatz nicht so geeignet wie erhofft. Vom optischen her hats mir sehr gut gefallen, leider war das Ziehen/schieben auf Gras oder Erde nur sehr mühselig möglich. Da der Motor aber hauptsächlich eine Bandsäge antreiben soll und der Einsatzort immer unterschiedlich ist (95% Gras) habe ich ihn auf ein anderes Gestell geschnürrt. Anbei Bilder deutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b…

  • Bei der Länge und dem von dir genannten Durchmesser würde ich mich mit meinem D40.1S und Baas Kat3 in Kombination mit einem heckgewicht dran trauen, ohne bedenken. Aber das ist immer Ermessen Sache wer was wie macht oder machen würde Klein schneiden in der "Zange" heißt 3. Steuerkreis oder rein mechanisch? Gruß Matze

  • Hallo Kay, Ich fahre mein Holz unter anderem mit meinem D40.1S aus dem Wald. Auf der Straße lässt es sich schön fahren, auch auf Waldwegen ist es kein Problem. Meinen 5,7t Einachser zieht er hinter sich her und das auch bergauf - hier muss natürlich geschaltet werden Um in den Wald rein zu fahren und auf engen Raum zum rangieren oder die Stämme am Wegesrand auf den Anhänger zu laden würde ich dringend einen Schlepper mit Servolenkung oder zumindest mit Lenkunterstützung raten. Das ist mit meinem…

  • Deutz d30 nimmt kein Gas an!

    QuieseL - - Motor

    Beitrag

    Hallo Emanuel, Hab eben die spritleitung mal abgeschraubt, da läuft einwandfrei Diesel raus. An meine Konstruktion hatte ich auch schon gedacht Ich werd einfach tanken und dran denken immer frühzeitig zu tanken um dieses Symptom zu vermeiden Gruß Matze

  • Deutz d30 nimmt kein Gas an!

    QuieseL - - Motor

    Beitrag

    Hallo Martin, Das mit dem schwappen habe ich auch vermutet, ich werd einfach mal tanken - zur Sicherheit daheim aufm Hof mit Kanister Förderpumpe hat er nicht, wäre mir neu Gruß Matze

  • Deutz d30 nimmt kein Gas an!

    QuieseL - - Motor

    Beitrag

    Hallo zusammen, Ich klink mich hier kurz ein, wollte gerade ein Thema mit der selben Überschrift erstellen Hab gestern das "Problem" gehabt das mein D30 während der Fahrt ausgegangen ist. Ist langsam abgestorben bis stand. Etwas mit dem Anlasser gejuckelt und er sprang wieder an. Weiter ging die Fahrt Richtung Heimat. Diese Tortur hatte ich noch zwei weitere Male bis ich daheim war. Zum Glück taugt die Batterie noch was^^ Wenn er läuft, läuft er wie sonst auch und nimmt das Gas ohne Problem an. …

  • Endlich ist es geschafft und die Riemenscheibe montiert Durchmesser 150mm. Anbei ein paar Bilder. Danke Marvin für das Muster. CAD-Zeichnung hab ich erstellt, kann ich auch bei bedarf versenden deutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afcdeutzforum.de/index.php?attach…3d8d4c3757f8627b053b61afc

  • Moin René, Ich wünsche einige reibungslose "Pull's", eine gute Piste und eine gute An-&Abreise. Dein Gespann gefällt mir. Hoffe es gibt Bilder oder Videos wenns soweit ist Gruß Matze

  • Holzsaison 2016/2017

    QuieseL - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Hallo Lutz, Leider kann ich deine Bilder nicht ansehen Gruß Matze

  • Lebensdauer Batterie

    QuieseL - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo zusammen, Auch ich habe solch eine Erfahrung gemacht. Mein Geräteträger stand 15 Jahre quasi dauerhaft, wurde sehr selten mal bewegt wenn er im Weg stand (2-3 mal im Jahr). Erstaunlicherweise hatte die letzte Batterie mein Opa gekauft. Diese wurde um 1991 eingebaut. Den Dienst hat sie (wie soll es anders sein) im Jahr 2009 vor der Fahrt zum TÜV verweigert. Bis dahin war er 19 Jahre überfällig Gruß Matze

  • Fahrt zum TÜV

    QuieseL - - TÜV, Versicherung und Vorschriften

    Beitrag

    Hallo Simon, Schmucki's Vorschlag klingt gut, wusste ich nicht das sowas geht. Du sollst ja auch die Landschaft erkunden und nicht über die öffentlichen Straßen fahren Anhänger, schmucki's Lösung oder eine andere TÜV stelle Bei uns gibts im jeden Dorf einen Betrieb der einmal die Woche einen TÜV, Dekra oder GTÜ Prüfer da hat. Viel Erfolg

  • Fahrt zum TÜV

    QuieseL - - TÜV, Versicherung und Vorschriften

    Beitrag

    Hallo Simon, Ich denke auch das rote Nummern oder ein Anhänger/Tieflader am einfachsten sind Die Sache mit dem schieben war mir auch im Kopf Drauf setzen und fahren? Die schöne Landschaft mal erkunden Gruß Matze