Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 247.

  • Hi Joggl, für einen F2L514/4 (Deutzgetriebe) passt es nicht, meine Konstruktion sieht ganz anders aus. Du zeigst den oberen Teil nicht ... aber von Schleppergewicht her hätten die 3 und 4 Zylinder wohl eher einen Käfig mit 4 Stützrohren. Sorry

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Er ist nicht abgebrannt ... alles ok. Und die alten Rücklampen sind erstaunlich hell, bedingt durch die Linse vorm Birnchen. deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c Jetzt fehlt noch Umsturzbügel, Räder, Hydraulik und Kugelkopfkupplung, aber dann .... Hat jemand zufällig 2 rettbare Seitensitze ... hätte Interesse, auch wenn sie rostig sind!

  • Heck verdrahten

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Nachdem die Überrollbügelschuh montiert waren ging's an die Verdrahtung und Montage von Blinker und Rücklicht. Blinkerleitung läuft durch den Holm, Rücklichtleitung unter dem Holm. Und mein "Hella-Kasten" kommt jetzt auch zum Einsatz. deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef…

  • Lackieren

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Endlich war es sonnig, mild & trocken ... so wurde lackiert was das Zeug hielt. Zuvor wurden die doch reichlich vorhandenen Hohlräume der Kotflügel mit Hohlraumversiegelung behandelt. Eine ziemliche Sauerei da der Sprühkopf in alle Richtungen strotzt und das ganze auch noch gut läuft. 1 Sprühdose braucht man schon für 2 Kotflügel. Danach Kotflügel, Lampen und Felgen lackiert. Bis auf die großen Felgen ist alles ganz gut geworden. Die beiden Hinterradfelgen nehme ich mir nochmals vor. deutzforum.…

  • Deutz f2l514/53 Getriebe und Öl

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Lukas. Ich hab mal die Bilder weiter vorne angeschaut, die Wände der Batterieschale gehen höher wie bei meinem ... und sorgen so für Stabilität. Sicher ist Dein Problem gar keins, und ich lag ganz falsch. Helfen tät ein Bild von einem '53er Hochrad, bei dem man mal den Originalzustand gut sehen könnte. Ich hab mal das WWW gefragt, und da ein Bild gefunden, das sieht aus wie Deiner, nur sind die Kanten und Ecken schön abgerundet (Leider mit Minimalauflösung 200 Pixel) Und ein weiteres, bei dem…

  • Deutz f2l514/53 Getriebe und Öl

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Lukas, ich denke ich weiß was passiert ist ... die Spurstange ist bei mir unten angeschlagen, bei Dir oben. Wahrscheinlich ist die Spurstange mal beschädigt und durch die Version oben ersetzt worden. Ggf ist das gar keine Deutz-Spurstange ...? Und dafür mußte der Achsträger weichen. deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c Gedanken über die Stabilität würde ich mir machen wenn (wie bei mir) die 2 x 6V Batterien durch eine dicke 12V ersetzt worden sind und dafür der Steg rau…

  • Kotflügel -- arg fummelig!

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Da geht die Zeit ins Land. ich wollte die neuen Kotflügel ja nicht unnötig durchlöchern, aber der Umsturzbügel soll wieder dran. Also nach einigen Spekulieren, wo denn ein guter Platz für die Löcher wäre, habe ich erst mal mit dem dünnen Bohrer Versuchslöcher gebohrt. Doch das hatte gepasst. Nicht gepasst hat die Strebe vom Bügelschuh zum Achstrichter. Mit Langlöchern, hier und da was weggeflext ging am Ende dann doch alles an seinen Platz. deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713…

  • f2l514 geht nach längerer fahrt aus

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Juri bei Luft im System läuft er gar nicht. Dreck durch Leerfahren kann sein, hatte ich auch schon. Dass er danach irgendwo Luft zieht ist ebenfalls möglich. Ich kenn Deinen Lader nicht, aber wahrscheinlich ist der Filter wie beim Schlepper oberhalb der Pumpe. Ist das so brauchst Du zum Filterwechsel nur den Filter entlüften (kleine Schraube oben aufdrehen bis Diesel kommt). Danach etwas warten (2 - 3 Std.) ... Diesel fällt nach unten und Luft steigt auf. So lange die Leitung zur EP nicht lee…

  • Hi Paul, sofern der Lagersitz nicht beschädigt ist sollte ein neues Lager, eingebaut genau wie das alte mit allen Beilagen etc, Dich schon sehr dicht an die richtige Einstellung bringen. Ich würde dabei auf ein Lager von einem namhaften Hersteller zurückgreifen (DIN Lager sollten absolut gleich sein) und altes und neues Lager vergleichen. Hoffe das die Kegelzahnräder nicht schon Schaden genommen haben, sonst brauchst Du einen zusammengehörigen Satz, da die Räder aufeinander eingeschliffen sind. …

  • Motor F1L514 ausbauen

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Hans, hab ich auch gemacht, also Vorderachse montiert und ein Kran hält den Motor hinten. Zusätzlich hatte ich noch eine Stütze druntergestellt. Ein Kran ist eine gute Sicherung gegen das Umschlagen. Hab zwar einen F2L514, aber vielleicht hilft's Dir. Klick mal hier: Motor im Kran

  • Lichtmaschine - Drehrichtung

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Matthias, ich würde auf Drehstromlichmaschine umbauen. Da ist die Drehrichtung egal, und die gibt's für kleines Geld von einem def. Auto / Bastler / befreundetet Werkstatt / Schrott etc. Nachteil, Halter und ggf. Riemenscheibe sind anzupassen. Vorteil die Batterie ist immer voll, weil die viel mehr Power haben. Prüfe die Elektrik bevor Du was machst ... oder anders gefragt: Warum ist die Lichtmaschine kaputt? Wenn's nichts elektrisches ist würde ich die Alte richten lassen. Lager etc. gibt's …

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    @ Marvin -- vielen Dank. @ Ralf -- ja die sind von Dampol. Alles ok, ordentlich verarbeitet. Doch 2 Anmerkungen: Der Transporteur hatte leider 2 kleine Beulen hineingeschafft. Doch Rücksendung etc. war mir zu komplex und so habe ich halt selbst ausgebeult. Und deren Webshop liefert keine Rückmeldung. Da ich gleich 2 Sätze bestellt hatte waren auch sofort 2000€ weg. Nach 2 Wochen und keiner Rückmeldung war mir dann doch etwas mulmig, zumal ich auch tel. niemanden erreicht hatte. Doch nach 2,5 Woc…

  • Hella Schaltkasten

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Meine Kabel laufen zwar bis hinten, aber irgendwo muß noch ein Schaltkasten hin, wo es sich zu den Rücklichtern, den Blinkern und der Anhängerdose verteilt. Mir gefielen die üblichen Plastikkästen nicht so. Doch da fiel mir der Rostklumpen ein, der früher das Blinkrelais und den Warnblinkschalter beherbergte. Nach dem Reinigen fand ich einen original Hella Schaltkasten, bei dem noch Rudimenten vom Hella Logo erkennbar waren. Also Entrosten, Löcher verschließen, grundieren und lackieren. Das Logo…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Nö, gar nicht. 2 Schrauben auf, weg nehmen ... da passiert nichts. Doch Achtung: Entlüften kann sehr aufwendig sein. Und die Dichtung dahinter ist kritisch, weil sie den Einspritzzeitpunkt einstellt. Du kannst für das Entlüften vorsorgen, wenn Du die Druckleitungen, die Leckölleitungen und den Zulauf dranlässt (also die Verschraubung kurz vorm Tank löst) und die Pumpe mit allen Leitungen aufrecht lagerst, sodass sie unter Diesel bleibt. Das hab ich beim 2. Mal so gemacht und danach ging es schne…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Selbstzünder, fahr erst mal ein Stück und schau wo die "Ölquelle" ist. An der Stange ist keine Dichtung, da dahinter kaum Öl ist. Der Regler wird nur durch Öldämpfe und Schleuderöl geschmiert, hat keine Ölversorgung. Außerdem gibt es Kanäle / Bohrungen wo es zurücklaufen kann. Vielleicht sind die verstopft? Mein Verdacht geht eher auf die Ölleitungen dahinter, die die Lager versorgen. Hat sich der Öldruck verändert? Wenn er runtergegangen ist -- Vorsicht. Lass uns mal wissen, wie es ausgegang…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi, ja, Regler & EP sind nur durch eine Stange verbunden (Zumindest bei meinem F2L514 Bj. 58) Schau mal hier: Pumpengehäuse zerlegen Doch, warum willst Du das tun ...

  • Zylinder neu??

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Und der Luftstrom blies dann das Öl auf die Lampe ... guter Gedanke Michael! Doch der F1L514 hat doch keine Ölversorgung zum Kopf, der muß doch per Ölkännchen geschmiert werden, oder nicht? Pladdo wird uns schon berichten wie es ausging.

  • Zylinder neu??

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Pladdo, habt Ihr mal Ursachenforschung betrieben? Was ist da genau kaputt? Und ich mein jetzt nicht "Die Kopfdichtung ist hin"? Oberhalb der Kolbenringe ist normalerweise kaum noch Öl (sonst würde er ja Öl verbrennen, was jeder Motor in geringem Maße auch tut) Wenn es aber den Scheinwerfer unter Öl setzt muss ganz schön was im Argen sein. Ist irgendwas beim Zerlegen aufgefallen? Waren alle Schrauben fest? Wie lang sind die Zylinderkopfschrauben etc.? Was hat dazu geführt, das die Kopfdichtung…

  • Trittbleche nachgefertigt

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Mensch, schon 2017 und immer noch nicht fertig! Jetzt bin ich 3 Jahre dran und würde gerne fahren ... "all summer long" Aber die Trittbleche sind fertig geworden. deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c deutzforum.de/index.php?attach…bd73ef4994baac706261c713c Die Kotflügel sind gebohrt und grundiert. Innen habe…

  • F2l514 läuft nur auf 1 Zylinder

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Unbekannter ... ich hätte folgendes im Verdacht. Der Deutz hat für den Start eine Mehrmengeneinrichtung. Die wird durch das Ausschalten aktiviert und schaltet sich nach dem Hochlaufen automatisch aus. Du sagst die EP wurde schon mal überarbeitet, vielleicht ist dabei was schief gegangen und die Mehrmengeneinstellung für den Start ist zu heftig. Schwarzer Qualm bedeutet zu viel Diesel -- oder zu wenig Luft. Da es nur beim Start ist würde ich da mal nachschauen, ggf die EP zum Boschdienst ge…