Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 238.

  • Motor F1L514 ausbauen

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Hans, hab ich auch gemacht, also Vorderachse montiert und ein Kran hält den Motor hinten. Zusätzlich hatte ich noch eine Stütze druntergestellt. Ein Kran ist eine gute Sicherung gegen das Umschlagen. Hab zwar einen F2L514, aber vielleicht hilft's Dir. Klick mal hier: Motor im Kran

  • Lichtmaschine - Drehrichtung

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Matthias, ich würde auf Drehstromlichmaschine umbauen. Da ist die Drehrichtung egal, und die gibt's für kleines Geld von einem def. Auto / Bastler / befreundetet Werkstatt / Schrott etc. Nachteil, Halter und ggf. Riemenscheibe sind anzupassen. Vorteil die Batterie ist immer voll, weil die viel mehr Power haben. Prüfe die Elektrik bevor Du was machst ... oder anders gefragt: Warum ist die Lichtmaschine kaputt? Wenn's nichts elektrisches ist würde ich die Alte richten lassen. Lager etc. gibt's …

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    @ Marvin -- vielen Dank. @ Ralf -- ja die sind von Dampol. Alles ok, ordentlich verarbeitet. Doch 2 Anmerkungen: Der Transporteur hatte leider 2 kleine Beulen hineingeschafft. Doch Rücksendung etc. war mir zu komplex und so habe ich halt selbst ausgebeult. Und deren Webshop liefert keine Rückmeldung. Da ich gleich 2 Sätze bestellt hatte waren auch sofort 2000€ weg. Nach 2 Wochen und keiner Rückmeldung war mir dann doch etwas mulmig, zumal ich auch tel. niemanden erreicht hatte. Doch nach 2,5 Woc…

  • Hella Schaltkasten

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Meine Kabel laufen zwar bis hinten, aber irgendwo muß noch ein Schaltkasten hin, wo es sich zu den Rücklichtern, den Blinkern und der Anhängerdose verteilt. Mir gefielen die üblichen Plastikkästen nicht so. Doch da fiel mir der Rostklumpen ein, der früher das Blinkrelais und den Warnblinkschalter beherbergte. Nach dem Reinigen fand ich einen original Hella Schaltkasten, bei dem noch Rudimenten vom Hella Logo erkennbar waren. Also Entrosten, Löcher verschließen, grundieren und lackieren. Das Logo…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Nö, gar nicht. 2 Schrauben auf, weg nehmen ... da passiert nichts. Doch Achtung: Entlüften kann sehr aufwendig sein. Und die Dichtung dahinter ist kritisch, weil sie den Einspritzzeitpunkt einstellt. Du kannst für das Entlüften vorsorgen, wenn Du die Druckleitungen, die Leckölleitungen und den Zulauf dranlässt (also die Verschraubung kurz vorm Tank löst) und die Pumpe mit allen Leitungen aufrecht lagerst, sodass sie unter Diesel bleibt. Das hab ich beim 2. Mal so gemacht und danach ging es schne…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Selbstzünder, fahr erst mal ein Stück und schau wo die "Ölquelle" ist. An der Stange ist keine Dichtung, da dahinter kaum Öl ist. Der Regler wird nur durch Öldämpfe und Schleuderöl geschmiert, hat keine Ölversorgung. Außerdem gibt es Kanäle / Bohrungen wo es zurücklaufen kann. Vielleicht sind die verstopft? Mein Verdacht geht eher auf die Ölleitungen dahinter, die die Lager versorgen. Hat sich der Öldruck verändert? Wenn er runtergegangen ist -- Vorsicht. Lass uns mal wissen, wie es ausgegang…

  • Regler Deutz f2l 514 / 50

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi, ja, Regler & EP sind nur durch eine Stange verbunden (Zumindest bei meinem F2L514 Bj. 58) Schau mal hier: Pumpengehäuse zerlegen Doch, warum willst Du das tun ...

  • Zylinder neu??

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Und der Luftstrom blies dann das Öl auf die Lampe ... guter Gedanke Michael! Doch der F1L514 hat doch keine Ölversorgung zum Kopf, der muß doch per Ölkännchen geschmiert werden, oder nicht? Pladdo wird uns schon berichten wie es ausging.

  • Zylinder neu??

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Pladdo, habt Ihr mal Ursachenforschung betrieben? Was ist da genau kaputt? Und ich mein jetzt nicht "Die Kopfdichtung ist hin"? Oberhalb der Kolbenringe ist normalerweise kaum noch Öl (sonst würde er ja Öl verbrennen, was jeder Motor in geringem Maße auch tut) Wenn es aber den Scheinwerfer unter Öl setzt muss ganz schön was im Argen sein. Ist irgendwas beim Zerlegen aufgefallen? Waren alle Schrauben fest? Wie lang sind die Zylinderkopfschrauben etc.? Was hat dazu geführt, das die Kopfdichtung…

  • Trittbleche nachgefertigt

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Mensch, schon 2017 und immer noch nicht fertig! Jetzt bin ich 3 Jahre dran und würde gerne fahren ... "all summer long" Aber die Trittbleche sind fertig geworden. deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 Die Kotflügel sind gebohrt und grundiert. Innen habe…

  • F2l514 läuft nur auf 1 Zylinder

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Unbekannter ... ich hätte folgendes im Verdacht. Der Deutz hat für den Start eine Mehrmengeneinrichtung. Die wird durch das Ausschalten aktiviert und schaltet sich nach dem Hochlaufen automatisch aus. Du sagst die EP wurde schon mal überarbeitet, vielleicht ist dabei was schief gegangen und die Mehrmengeneinstellung für den Start ist zu heftig. Schwarzer Qualm bedeutet zu viel Diesel -- oder zu wenig Luft. Da es nur beim Start ist würde ich da mal nachschauen, ggf die EP zum Boschdienst ge…

  • wie Weihnachten!

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Man fühlt sich das gut an ... die neuen Kotflügel sind endlich da und passen! deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 Das Gaspedal war ziemlich mittig festgeschweißt, warum ist mir nicht ganz klar. Es ging aber abzulösen und zu retten. Auch das Handgas ist noch zu retten. Da ich die Bodenbleche neu machen will (sie sind mehrfach gebrochen und teils weggerostet) werde ich es wieder an die richtige Position setzen. Neue 6mm …

  • F2l514 läuft nur auf 1 Zylinder

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Paul, ich probier's mal mit ein paar Bildern. So sollte es aussehen (Parallelschaltung): deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 1 Stiftglühkerze zieht rund 10 A, 2 Kerzen also 20 A. passende Glühüberwacher für 20A und Stiftglühkerzen findest Du bei Delegro.nl, schau nach 2 Zylinder. Kabelquerschnitt 4mm ist gut für max 25A. Dünner darf das Kabel nicht sein. Und f…

  • Bremstrommel ausdrehen

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Für einige mag das Alltag sein, ich hatte sowas noch nicht gemacht oder gesehen. Ein befreundeter Dreher hatte die nötige Ausrüstung. Hier ein paar Bilder dazu. deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 Als ich kam, war das Spanngewinde, das die Trommel spä…

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Martin, Danke, ich behalte das im Hinterkopf! Ja ich bin ein fauler Mensch, für die 3 km dachte ich reichen 4 Muttern. Alle Räder sind ja auch schon wieder ab.

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hab noch ein Bild gefunden, dass während dem Zerlegen entstanden war. Sollte so passen wie es jetzt ist. deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06

  • Kauf Deutz F2L514 unrestauriert

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Bruno aus Belgien. Erst mal Danke für Deinen Gedanken. Du siehst mich ratlos .... Ein Tausch der Federn bringt nichts, beide haben einen kurzen und einen langen Arm. Und sind baugleich. Dadurch ergibt sich die Position der Bremsbacken. Und auch durch den Hebelmechanismus geht alles nur so zusammen. Doch: Du hast Recht, die Teileliste zeigt oben links den langen Arm und oben rechts den kurzen Arm der oberen Feder. Bei mir und auch auf Deinen Bildern ist aber oben links der kurze und oben re…

  • Probefahrt und Folgen

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Montag war es zwar kalt, aber die Sonne schien. Also "Michelin-Männchen-mäßig" los. deutzforum.de/index.php?attach…5cdd11ad0117788f03f094f06 Also die Geräuschdämpfung durch die Haube ist doch ordentlich. Fast schon ein "Flüsterdiesel" Vielleicht lag's aber auch an der Mütze! Außerdem wollte ich die Vibrationen testen und überhaupt mal mit Haube und neuer Sitzfeder fahren. Soweit alles ok. Doch die Handbremse konnte ich nicht zum Blockieren der Hinterräder bringen. Sicher hatte ich einige Riefen …

  • F1L514 Gas schwankt

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Eine kleine Geschichte von meiner Seite: Mich wundert's sehr dass Ihr so wenig Probleme mit dem Entlüften hattet Mein erster Schlepper war ein Knubbel. Unerfahren wie ich war, wollte man es gut tun und drehte zum Einwintern den Dieselhahn zu. Natürlich im Frühjahr gestartet ohne ihn zu öffnen. Er lief artig bis das Dieselfilter leer gelutscht war ... und dann ging's los. Keine Chance ihn zum dauerhaften Laufen zu bringen. Klar, entlüftet, vorgepumpt und gestartet. Er sprang gelegentlich an, um g…

  • Zugmaul F2l612

    Pauly - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hi Markus, Dein Beitrag ist verwirrend. Das Bild ist vom Knubbel, ausgewählt ist F1L514/51, aber das Zugmaul ist von F2L612. Soll das an den Knubbel? Vielleicht wäre die Frage unter FL612 besser gestellt ... Zur Frage: Da ist sicher irgendwo ein Schmiernippel, denn es ist eine Drehkupplung und die wird geschmiert. Sieht aus wie ein eingenieteter Schmiernippel. Die gibt es für kleines Geld auf allen Teilemärkten. Zum Ausbau mußt Du Gewalt anwenden, aber ohne den Sitz zu beschädigen. Z.B. was Spit…