Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von mandeutzman: „Dein Stand bekommt eventuell eine neue Zusatzrolle. Meeting - Point für Internet - Deutzer “ Ein zentralerer Platz für Gereon wäre dann auch ganz positiv - würde es ihm schon gönnen. Nicht ganz einfach, aber überlegenswert. Griaßle Martin

  • Eigenbau Ausrücklager

    Obrschwob - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Okeeeee? Reini, wenn Du das sagst, dann weiß ich, daß es auch stimmt. Dann stimmt die Angabe auf der Seite der Treckergaragealso doch. Wundert mich zwar ein wenig, aber man täuscht sich halt doch mal. Trotzdem war es aber sicher nicht falsch, die Unterschiede nochmals anzusprechen. Griaßle Martin

  • Lenkung Deutz D40l

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Peter, schau Dir meine Doku dazu an. deutzforum.de/index.php?attach…rlenkung-f2l612-5-nk-pdf/ Unterschied: Deine Lenkung ist eine Gemmerlenkung, die beschriebene eine Fingerlenkung. Das Bauprinzip ist gleich, lediglich der Lenkmechanismus ist durch die mitlaufende Schnecke etwas anders, die Spieleinstellung auch. Ob der Dichtring da paßt, weiß ich nicht. Dieses Lager Nr. 24 oben ist immer wieder problematisch.... Frag mal bei: hanomag-einspritzpumpen.de/ oldtimertechnik-rubenbauer.de/ nach…

  • Hallo Dominik, Martin (Oberwesterwälder) hat praktisch alles erklärt. Es gibt elektrische Öldruckanzeigen, allerdings meist in 52mm und eben leider nicht in 60mm-Durchmesser, wie sie fürher verbaut wurden. Da braucht man dann einen passenden Gummiring dazu, um diese in die vorhandene Öffnung zu setzen oder man verwendet ein Zusatzhalteblech - separat, Geschmackssache, funktionell. Hier mal die gefundenen Geber und Instrumente dazu. Entscheiden mußt Du selber. Druckgeber M10*1: oldtimerbedarf.de/…

  • Eigenbau Ausrücklager

    Obrschwob - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hallo Henrich, die älteren Kupplungen/Schlepper haben einen zentralen Schleif-/Tragring, auf dem der Graphitring des Ausrückers läuft. Die neueren Schleppermodelle hatten die Kugellagerausrücker, die diesen Tragring auf der Kupplungsseite nicht brauchen - da sind nur die Ausrückhebel, auf denen dann das Kugellager bzw. dessen Laufring aufliegt. Beim Graphitring ohne den Laufring würde der Graphitring sofort einlaufen und wäre nach ein paar Kuppelvorgängen hinüber, weiler eben eine saubere, glatt…

  • Zitat von Easytronic: „Verdammt ist das noch lange hin...... “ Des gôht schnellr als ma dengt!!! Ond scho ischd a Jôhr vrbei!!! Ihr glaubt gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Danke an Johannes, der den Termin schon mal bekannt gab! Haltet den Ball flach bzgl. Forum! Abwarten! Griaßle Martin

  • Eigenbau Ausrücklager

    Obrschwob - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hallo Henrich, das von Dir verlinkte Graphit-Ausrücklager gehört nicht zu Deinem Schnepper und paßt überhaupt nicht! Der gehört zum 15er (F1L514/51 und 18er (F2L612/6) bzw. D25.1N mit Schleifring auf der Kupplungsseite! Diese hast Du nicht, weshalb zwingend der Rohrkugellagerausrücker montiert werden muß, den der/die D25.1S, D25S und F2L612/5 (24er) und später hatte(n)!! Nur als Hinweis, weil der Link nicht auf das korrekte Ausrücklager verweist - wohl aufgrund der Homepage! Es ist dort aber sch…

  • Einspritzpumpenplatte F2L712 im D25S

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Die 53g sind die Einspritzmenge bezogen auf 1.000 Pumpenhübe bei der entsprechenden Enddrehzahl. Anbei das Prüfwertblatt - in miesem Zustand - müßte das erst mal neu einscannen. Man kann es grade so erahnen - habe nur nichts Besseres verfügbar im Moment. Griaßle Martin

  • Kennt Ihr den?

    Obrschwob - - Fun-Thread

    Beitrag

    Zwei ältere Damen fahren in eine Polizeikontrolle. Sofort spricht die Dame am Steuer, daß sie von der Fasnet kommen und ordenrtlich einen gedudelt hätten. Ermöge doch Einsehen haben und sie heimfahren lassen, es sei auch nicht mehr weit. Der Polizist faßt sich an die Strin, grinst und läßt die Damen passieren. Nach einer Weile kommen die Damen erneut in eine Kontrolle, die identisch abläuft, aber auch hier läßt der Polizist die Damen weiterfahren. Ein drittes Mal fahren sie wieder kurz danach in…

  • Einspritzpumpenplatte F2L712 im D25S

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Im D25S wären das korrekt 25Ps bei 2300 mit 53g. Im 612/5, also dem 24er sind das dieselben Daten mit 2250min-1. Griaßle Martin

  • Familienzuwachs: es ist ein D50.1S

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Zitat von Kai6.05: „Klugscheißermodudus an: Wenn du das Lesen meintest, dann wäre es "ich las" “ Es war hier die Aufforderung gemeint, ein Buch zu lesen. "Lies das Buch", kann aber auch "Lese das Buch heißen". "Modudus" :auch nicht schlecht ahomt hat's richtig erkannt. Ich will hier keine Diskussion anstoßen! Griaßle Martin

  • Familienzuwachs: es ist ein D50.1S

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Deutschkurzcrashkurs...: Nach "vieles, manches, etwas, einiges, alles, nichts" schreibt man Adjektive groß. Also, etwas Großes/Kleines, alles Ganze, einiges Weniges, vieles Neue, manches Dumme. Bei "das (oder beim oder bei dem) + ein Verb" wird das Verb immer groß geschrieben, z. B. das Arbeiten, das Mauern, das Schweißen. Oder: beim Arbeiten - das Verb wird zum Substantiv. 95% schreiben auch die s, ss, ß-Regeln falsch. Ich glaube, dass das Auto defekt ist. (alt daß) , aber: Wir tauschen das Lag…

  • Intrac 2002 oder 2003 ?

    Obrschwob - - INTRAC

    Beitrag

    Als Betriebshelfer hatte ich 1994 in Oberschwaben - da gibt es auch ordentliche Buckelwiesen - die Kombi aus eben dem KM25 und einem Heckmähwerk KM185. Das hat der Intrac 2003 problemlos geschafft. Die Mähwerke müssen allerdings die Nenndrehzahl haben, bevor man losmäht... Man sollte allerdings öfter mal nach der Kühlung schauen, denn wenn da viel Blütenzeugs zu mähen ist, kann sich der Intrac kühlseitig schnell zusetzen und den Motor nicht sofort abstellen, wenn man grade fertig geworden ist. D…

  • Hallo Peter, es gibt ein paar Varianten, die möglich sind: (Ich habe dasselbe Problem - aus Zeitgründen noch nicht behoben) - Verfahren Helicoil - "Knetmetall", also Loch damit verschließen, Gewinde neu schneiden - Ausgießen des Gewinderinges mit Gießharz der zentriert gesetzten Entlüftungsschraube - das Loch muß vorher ebenfalls ein wenig erweitert werden. - Aufbohren auf einen passenden Innengewindedurchmesser, Gewinde für Reduziermuffe schneiden, Reduziermuffe setzen, die Entlüftungsschraube …

  • Intrac 2003 Frontlader Identifikation

    Obrschwob - - INTRAC

    Beitrag

    Hallo Jo: Glücklich mit Baas Frontlader am Intrac Hatte ich nicht auf Anhieb gefunden. Griaßle Martin

  • Intrac 2003 Frontlader Identifikation

    Obrschwob - - INTRAC

    Beitrag

    Hallo Jo, ich glaube, das wird eine gute "Geweih-"Lösung! Der gehört da auch hin, nicht der Bastellader vom Fendt'le.. Bzgl. Gerätebetätigung gab's hier schon ein gutes Beispiel am Intrac. Griaßle Martin

  • Deutz D30 s entlüften??

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Gut zu lesen! Da lag ich ja wohl richtig mit dem Tankbodenventil... Ja, schieben ist auf Dauer anstrengend.... Griaßle Martin

  • D25.1 N Getriebe 6 Vorwärtsgänge?

    Obrschwob - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Dennis, das ist richtig. Der müßte ein Deutz-5/1-Getriebe haben. 6 Gänge sind meines Wissens hier in keiner Weise verbaut worden, denn das Gretriebe am D25.1N stammt eigentlich vom F2L612/6-N. Mich würde es schon sehr interessieren, was da nun verbaut ist - Bilder?!. Griaßle Martin

  • Hallo Thomas, meinst Du Dichtungen? Dann schau bei Rubenbauer: oldtimertechnik-rubenbauer.de/lenkungen_und_teile_inhalt.htm Auch Jens Lieber könnte Dichtsätze haben. jens-lieber.de//?p=119 Griaßle Martin