Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Uwe, woher kommt denn der Erregerstrom, wenn du deine Batterie abklemmst? Da fehlt ein Schaltkasten mit Spule, Kondensator, Gleichrichter....... Gruß Martin

  • Traktor für die Waldarbeit

    Oberwesterwälder - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Ach Richard, ich präzisiere: Mit nicht ganz ernst gemeintem Zetor bashing und ernst gemeintem herzlichen Gruß Martin So besser?

  • Traktor für die Waldarbeit

    Oberwesterwälder - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Zitat von DeutzPowerForever: „..... einen Zetor 5245 angesehen..... Hab ihn Schlussendlich gekauft...... Geliefert wird der gute am Wochenende, werde euch dann natürlich mit Fotos versorgen, dann könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen. In diesem Sinne einen schönen Abend an euch “ Hallo Sebatian, der guten Ordnung halber dann aber bitte im Bereich : Deutz Forum » Forum » Sonstiges » Fremdfabrikate & Landmaschinen Und wenn du mal zwischendurch einen "richtigen" Trecker fahren willst, hast Du…

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Nabend Kevin. Da sag ich nicht nein. Prost! Was macht de D40. 1S? Hast du mal die Glühanlage angeschlossen?

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Moin Jungs! @ Marvin Mach bloß kein Scheiß... Ist doch noch nicht so lange her, dass der Fuß wieder heile ist, oder.. @ Rene wie gesagt, hat keine Eile. Nur würde ich mich bei den teureren Radialreifen ärgern, wenn die nach kurzer Zeit so aussehen... Gruß Martin

  • Frontlader 5006

    Oberwesterwälder - - Frontlader

    Beitrag

    Hallo, Die Konsolen passen jedenfalls nicht ohne Änderungen. Gerade die Quertraverse, wie Kai schon schrieb. Außerdem ist die Schwinge an einem D7006 üblicherweise verwendet wurde wesentlich länger.Ob man damit an einem D5006 glücklich wird? Gruß Martin

  • Kraftstoffleitung Deutz 4506

    Oberwesterwälder - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo Karl, ich hatte das so ähnlich gerade erst bei meinem D6006. Nur war da auch die Membran defekt und dadurch kam Diesel ins Motoröl. Beim Mähdrescher könnte die Verschmutzung auch auf die sog. Dieselpest zurückzuführen sein. Der wird ja nicht ganzjährig genutzt. Je nachdem, wie alt die Vörderpumpe ist, würde ich da nix mehr reparieren. Neue gibts im Netz ab 25,--€. Weil ich es aber mal wieder eilig hatte, bin ich einfach zu"meinem" SDF Händler gegangen. Die neue Pumpe als KHD Original-Ersat…

  • Frontlader für 4006 passt das?

    Oberwesterwälder - - Frontlader

    Beitrag

    Hallo Mario, hattest Du nicht erst vor etwas über einem Jahr einen Frontlader an deinen D4006 gebaut? Gruß Martin

  • D40.1s Start Problem

    Oberwesterwälder - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Kevin, bei den momentanen Temperaturen eigentlich schon. Obwohl mit neuen Kolben und Zylindern und überholten Köpfen sollte er zumindest schonmal weiß qualmen, und nach etwas "orgeln" auch den einen oder anderen Huster von sich geben... Gruß Martin

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Ja Matze, ich weiß. Ist nicht mehr weit... War ohne Anhänger unterwegs, mit nem Ducato von der Arbeit. Was für Reifen? 16.9-34 als Diagonalreifen ist ja günstig und auch eigentlich gut, weil ich so viel im Wald unterwegs bin. 420/85R34 haben aber auch Ihren Reiz.. Und ihren Preis. Ich wollte mich aber vorher noch schlau machen, ob ich für 480/70R34 den Segen des TÜV oder eine Freigabe von SDF bekomme, wenn ich schon soviel Geld für Gummi ausgebe. Der Abrollumfang ist ja ähnlich, und für die Felg…

  • Stammtisch

    Oberwesterwälder - - Quasselecke

    Beitrag

    Moin, die Herren! Ja,ja, das Wetter. Wir könnens eh nicht ändern! Ist vielleicht auch gut so.... Gestern hab ich für meinen D6006 neue gebrauchte, brauchbare Verstellfelgen 15x34 mit rissigen, abgefahrenen, uralten Michelin 16.9-34 Reifen für 70,--€ erstanden. Mein D6006 ist ja mit 13,6-38 auf der Hinterachse etwas schmal bereift. Jetzt muss ich nur noch für die neuen Gummis sparen... @ Matze, Die Felgen hab ich in Lahnau ( bei Wetzlar) geholt. Ich war schon am überlegen, ob ich die A45 noch ein…

  • Konservation

    Oberwesterwälder - - Probleme mit dem Forum

    Beitrag

    Hallo Heinrich, erstmal "Willkommen im Deutz Forum!". Der Menuepunkt "Konversation" ist nicht zum öffentlichen schreiben oder Fragen. Hier hat man vielmehr die Möglichkeit einzelne, bestimmte Forenmitgliedern "privat" also für andere unsichtbar zu kontaktieren. Für eine Frage an "ALLE" , sichtbar und öffentlich im Forum musst Du eine "Neues Thema" im passenden Bereich erstellen, genau wie deinen Beitrag hier. Guckst du Hier! Wenn das in den anderen Bereichen nicht möglich ist, bist Du noch nicht…

  • Hallo Mattt, darf ich fragen, wohin die Gülle gepumpt wird? Braucht man nicht sowieso einen (großen) Schlepper, um ein geeignetes Transportgefäß ,gemeinhin Güllefass genannt, zu bewegen. Gerade wenn es vollgepumpt wurde? Und haben diese "Güllefässer" nicht in der Regel geeignete Pumpen angebaut? Oder geht es "nur" um das umpumpen von einer Güllegrube in eine Andere? In diesem Falle sollte eine (kleinere) elektrische Pumpe ausreichen. Da hat man ja etwas mehr Zeit. Gruß Martin

  • F3L1011 nimmt kein Gas an

    Oberwesterwälder - - Motor

    Beitrag

    Hallo Stefan, Schön das der Motor wieder läuft und du auch eine Rückmeldung gibst! Was mir nur auffällt ist Erstens: Wärst du dem Rat von Friedhelm gefolgt Zitat von f.mannecke: „Was du versuchen kannst: Diesel restlos raus. Dann 10L frischen Diesel unter Zugabe von 0.5L 2T öl FC auffüllen und entlüften. “ hätte sich das Problem schon längst erledigt. Zweitens: Zitat von user97474: „Mechanisch lässt sich das Gas regulieren und der Motor dreht sauber hoch, wenn mit dem gebogenen Draht hinter dem …

  • Kennt Ihr den?

    Oberwesterwälder - - Fun-Thread

    Beitrag

    Beratungsgespräch bei der Bundesargentur für Arbeit. Berater: “Herr Meier, haben sie sich in den zwei Wochen seit unserem letzten Gespräch mal überlegt, welche Arbeit zu Ihnen passen könnte?“ Meier: “Ja, ich habs mir nochmal überlegt! Ich brauche gar keine Arbeit! Geld würde vollkommen ausreichen!“

  • D 2506 Bremslichtschalter

    Oberwesterwälder - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo, Zitat von schluetel: „Soweit ich das weiß brauchst Du unter 20 km/h kein Bremslicht. Mark “ Richtig war 25km/h für die Ausnahmeregelung, nicht 20Km/h. Und doch falsch, weil in der neuesten Fassung der STVZO §53 und §72 gibt es diese Ausnahme nicht mehr, wie ich gerade festgestellt habe, als ich nochmal nach der "richtigen" Geschwindigkeitsgrenze gesucht habe.. Ob allerdings das hier: Zitat: „ Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) § 72 Übergangsbestimmungen (1) Für Fahrzeuge sowie für…

  • D 2506 Bremslichtschalter

    Oberwesterwälder - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo, richtig ist zwar, dass bis 25km/h kein Bremslicht vorgeschrieben ist. Richtig ist aber auch: Alles was angebaut ist, muss auch funktionieren. Und da der D2506 nun mal 3 Kammer Rückleuchten mit Bremslicht hat, muss es auch funktionieren. Schaden kann es ja auch nicht. Und wenn dadurch in 10 Jahren nur ein Unfall verhindert wurde, dann hat´s sogar noch einen Nutzen gehabt. Zitat von michiwi: „................. unter dem Rechten Trittbrett als Drucktaster (Öffner). “ ist übrigends ein sehr h…

  • Hallo Uwe, anbei mal die Bosch Ausrüstungsliste für einen KHD- Schlepper mit F3L514 Motor. Ich denke, das sollte auch für den Aggregatmotor passen. Gruß Martin

  • Deutz 7206 Getriebe blockiert

    Oberwesterwälder - - Getriebe

    Beitrag

    Sorry, Alina, aber eine Firma, die das Getriebe für 250 Euro Arbeitslohn repariert? Das mag ich nicht so ganz glauben. So wie ich es sehe, hast du folgende Möglichkeiten: Eins: Du gehst das Risiko ein, und glaubst dem Franz Thien, dass das angebotene Getriebe in Ordnung ist. Das Kostet dich dann "nur" 1500 Euro und deine Zeit für den Umbau. Zwei: Du kaufst das gebrauchte Getriebe und bringst es zusammen mit deinem defekten zu einer Fachfirma. Die kann dann das gebraucht gekaufte Getriebe begutac…

  • Hallo Holger, so wie Rene schreibt ist es richtig. Aber das sind nicht nur Nutzerkonten, die es erst kurz in Betrieb sind. Teilweise "hacken" die auch bestehende Konten. Am besten sofort melden, dann werden die Anzeigen schnell gelöscht. Ich hatte dazu schon längeren Schriftverkehr mit dem eBay Kleinanzeigen Kundenservice, aber angeblich können die das nicht ändern, sondern sind auf die Mithilfe der Nutzer angewiesen. Die sollen melden, dann wird das Angebot gelöscht. Ich hatte eher den Eindruck…