Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

  • Deutz F3L514 Hydraulik HY BH 1/68 B 3

    poiljosef - - Hydraulik

    Beitrag

    Hallo und guten tag, Ich suche auch so ein Zusatzsteuerventil. Gibt es da eine Bezeichnung zum bestellen für oder hat jemand eins zum Verkauf? Gruß Paul

  • Brief für Schnellläufer

    poiljosef - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    hallo Kai das will ich ja, gut ich verpasse ihm einen Schnellgang. Trotzdem wäre es gut wenn ich einen Brief zum vorlegen hätte. Gruss paul

  • Brief für Schnellläufer

    poiljosef - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Deutz-Gemeinde, ich beabsichtige meinen F2L514/4 schneller zu machen. Bräuchte dafür eine Kopie des Briefes. Hat jemand hier solch einen Brief. Ich möchte ihn auf max. 32 Km/h zulassen. Wäre schön wenn sich jemand findet der mir eine Kopie zukömmen lässt. Gruss Paul Stölben

  • Vorstellung

    poiljosef - - Vorstellung

    Beitrag

    Fortschreibung Inzwischen sind die beiden Traktoren ja ein Jahr bei uns in der Garage. Ich muss gestehen ich bin sehr zufrieden. Mit der Klein Ida war ich letztes Jahr auf Traktortour und in Gillenfeld. Alles gut gelaufen. Auch bei der Weinbergsrodung macht der Traktor eine gute Figur. Beim Eduard stellte ich nach ein paar Fahrten fest da muss das Getriebe überarbeitet werden.Aber diese Geschichten könnt ihr ja bei den Traktoren selbst sehen. Juli 2017 Wir haben einen Nuzugang zu verzeichnen. Ic…

  • hallo also um das Thema fort zu schreiben, nach Überlegungen ggf. ein Austauschgetriebe zu kaufen bin ich bei Facebook fündig geworden. Man hilft mir weiter. Heute war es soweit. Das Getriebe ist zwischen Schaltgetriebe und Differential auseinandergefahren. Die Wellen gezogen und die Lager ausgebaut. Die Lager sind verschlissen. Habe ich gerade neu bestellt. Wenn die Ersatzteile da sind gehts an den Zusammenbau. Dann hoffe ich das alles ok ist.

  • Getriebe D40U in einen F2L514/4N einbauen

    poiljosef - - Getriebe

    Beitrag

    Michael hätte es gewusst aber der ist leider nicht mehr hier, weshalb auch immer.

  • Getriebe D40U in einen F2L514/4N einbauen

    poiljosef - - Getriebe

    Beitrag

    schade das hier keine Antworten mehr rumkommen

  • Getriebe D40U in einen F2L514/4N einbauen

    poiljosef - - Getriebe

    Beitrag

    Hallo Deutz Freunde, ich habe mal eine Frage, kann man ein Getriebe von einem D40U im einen F2L514 / 4N einbauen?? Wenn ja welche Hürden sind beim EInbau und beim TÜV zu nehmen. Ich danke jetzt schon für die Antworten. Paul

  • Vorstellung

    poiljosef - - Vorstellung

    Beitrag

    es gibt noch einen Neuzugang seit gestern somit bin ich für die Brennholzverarbeitung komplett. Habe die Säge gestern getestet, läuft sehr ruhig bei Gaseinstellung Standgas.

  • Stammheber selbst bauen

    poiljosef - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    das wäre sehr nett vielen dank im voraus poil

  • Stammheber selbst bauen

    poiljosef - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Guten morgen von der Mosel, ich habe einen AMR Vogesenblitz ohne Stammheber, meine Idee ist es einen Stammheber selbst zu bauen. Hat irgendjemand in diesem Forum sich scon mit diesem Thema beschäftigt? Wenn ja kann mir einer Tipps oder eine Zeichnung zu kommen lassen. Im voraus schon Danke für die Hilfe. Gruss poil

  • MAG-Schweißgerät GYS?

    poiljosef - - Werkzeug

    Beitrag

    Hallo und guten Tag, ich habe ein ESS Gerät 320 Ampere das ist auf jeden Fall ausreichend um alle anfallenden Arbeiten in der Lanwirtschaft zu erledigen. Der einzige Manko den das Gerät hat ist meiner Meinung nach der 0,8 mm Drath. Wenn ich nicht och 3 Rollen zuhause hätte würde ich sofort auf 1 mm Drath umstellen. Ich meine das es sich dann noch einfacher schweißen lässt. Ich hatte vorher ein Gerät von Format das man auch verlasten konnte, war auch ok. Hatte aber nicht den Bums von meinem jetzi…

  • Noch ein Neuzugang F2514 4H

    poiljosef - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    ich habe einen F2l514/4H mit Brief schick mir deine Adresse dann mache ich dir eine Kopie. Gruss poil

  • Vorstellung

    poiljosef - - Vorstellung

    Beitrag

    es gibt einen Neuzugang deutzforum.de/index.php?attach…d2c38e5d54636977d95791f51

  • Vorstellung

    poiljosef - - Vorstellung

    Beitrag

    und noch ein Bild von zwei schönen Traktoren

  • Hallo Ralf, wie gesagt was ich sehen kann sind die Kegelzahnräder nicht beschädigt. Dann werde ich mal das Getriebe ausräumen fleissig Bilder machen das ich alles wieder gut zusammenbauen kann. Aber ich werde berichten. An der Mittelwelle hatte ich den rechten deckel auf, da war aber keine Scheibe beigelegt. Ich bin gespannt wenn ich alles zerlege. Danke für die Antwort. Paul

  • hallo bruno hast du das Buch als gesamt pdf oder wo kann ich das Buch kaufen?? bei mir ist aber nicht die Welle des Kegelrads ausgeschlagen sondern das Lager am Antriebsritzel zum Kegelrad. Die Welle die aus dem Schaltgetriebe kommt. Über dieses Ritzel wird das Kegelrad angetrieben. Danke aber für die Seite Paul Stoelben

  • danke Tobi das hilft schon mal. Gruss von der Mosel Poil

  • hallo und guten morgen, noch einmal die Frage: wo kann man Literatur Wekstatthandbuch oder Ersatzteilliste über das Deutz Getriebe 7/3 im Internet oder sonstwo kaufen. Ich habe im Internet noch nichts gefunden. Gruss Paul

  • Vorstellung

    poiljosef - - Vorstellung

    Beitrag

    Um meine Vorstellung fort zu schreiben. deutzforum.de/index.php?attach…d2c38e5d54636977d95791f51 Meine Recherchen im Internet haben ergeben das der Name Stölben bis ins Jahr 1550 in Raum Kaimt-Briedel zurück zu verfolgen ist. Fast alle waren in Briedel im Weinbau als Winzer tätig. Es gab auch Schmiede und Küfer in der Familie. In den 1920er Jahren wurde von den fünf Brüdern Karl Stölben, Wilhelm Stölben, Josef Stölben, Albert Stölben und Ludwig Stölben im Moselort Briedel ein Rodungsunternehmen …