Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • je nachdem wie die Nockenwelle steht kann er mit dem Hebel nichts pumpen. Motor per Handkurbel oder Wekzeug an der Kurbelwelle verdrehen, dann könnte es gehen . Gruß

  • Deutz 6006A VDO Tachometer

    thomas66 - - D06-Serie

    Beitrag

    Ich hatte ihm schonmal empfohlen die BA zu lesen, da steht eigendlich alles drin. Gruß

  • Deutz 8006 Achstrichter leckt Öl

    thomas66 - - D06-Serie

    Beitrag

    Ist zwar nicht explodiert, aber so sieht das aus hinter der Bremse. Wenn schon, dann mach beide und kpl. . Es ist zuviel Arbeit um zweimal anzufangen. Kosten für Teile um 1000€. Gruß Thomas

  • Das Gerät etwas optimiert und die Beinchen wieder angeschraubt. schönes Wochenende Gruß

  • nicht allzu gutes Video, zeigt aber den Unterschied. youtube.com/watch?v=Bg3eiAm-i9A&feature=youtu.be Gruß

  • So gehört dat links der Mosel, also am Fuß der Eifel

  • Heute dann mal das Differential eingebaut mit neuen Lagern, Zahnflankenspiel nun 0,22mm. Anschließend den linken Achstrichter zerlegt wegen der manchmal auftretenden Geräusche. Hatte schon mal das Öl vom Planetentrieb abgelassen aber ohne Befund und konnte auch nun keine Schäden feststellen. Alles wieder zusammen, neuer Wedi und Bremsankerplatte montiert. Die neue Bremstrommel geht so stramm über die Welle das die vermeintlichen Geräusche eigentlich nur von der alten ausgelutschten Trommelverzah…

  • Kotflügel samt Unterrahmen von den Achstrichtern gelöst und angehoben. Danach Achstrichter mit eine Spezialaufnahme am Rangierwagenheber unterbaut, gelöst und herausgefahren. Ein großes Lob an die Fa. Baas, alles geht irgendwie aneinander vorbei. Gut konstruiert !!! deutzforum.de/index.php?attach…164e20965bf1a7114851d1e8adeutzforum.de/index.php?attach…164e20965bf1a7114851d1e8a Als die Achstrichter beide unten waren hab ich mich an den Beitrag von Dennis erinnert der diese Anlaufscheiben im Diffe…

  • gebrauchter Luftkipper

    thomas66 - - Schau-Raum

    Beitrag

    warum nicht grün wie der Schlepper ? Gruß

  • Deutz 6006 Fahrtgeräusche/Sonstiges

    thomas66 - - D06-Serie

    Beitrag

    Na dann mal los ! Der D6006 ist wohl der am meisten unterschätzte Schlepper auf dem Markt gewesen.

  • Deutz 6006 Fahrtgeräusche/Sonstiges

    thomas66 - - D06-Serie

    Beitrag

    Ich kenne den D6006 jetzt nicht so gut, aber in der Regel gibt es im Getriebe eine Lamellenkupplung die den Allradantriebsstrang vor Überlastung schützt und halt eben bei Strassenfahrt wegen der Voreilung der Vorderachse ständig rutscht bzw die Reifen Schlupf haben und der gesamte Antriebsstrang sich verspannt. Der Verschleiß ist um ein vielfaches höher und die Gefahr das was kaputt geht eben auch gegeben. Besorg dir auf jeden Fall eine zu deinem Schlepper passende !!! Bedienungsanleitung und li…

  • Deutz 6006 Fahrtgeräusche/Sonstiges

    thomas66 - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, es ist auf jeden Fall IMMER ratsam und bewahrt auch vor kostspieligen Schäden wenn man vor Inbetriebnahme einer Maschine die PASSENDE BEDIENUNGSANLEITUNG gelesen hat. Da steht nämlich drin was im Übrigen immer gilt, Allradantrieb und Sperrdifferential haben auf der Straße nicht benutzt zu werden !!! Könnte sein das deine Überlastkupplung es jetzt schon hinter sich hat. Lobenswerter Weise sei dein Beitragsaufbau und deine Rechtschreibung erwähnt, das hat ja schon fast Seltenheitswert. Darf…

  • Feder für Bremshey & Co Sitz

    thomas66 - - Gesuche

    Beitrag

    meine Feder ist leider etwas größer Draht 10mm ungespannt 115mm Außen 90mm Gruß

  • Feder für Bremshey & Co Sitz

    thomas66 - - Gesuche

    Beitrag

    ich hab so ein Teil hier , wenn ich ein paar Maße hätte könnt ich sagen ob es passt. Gruß

  • Hab gerade mal nachgeschaut, eine Bosch Batterie mit 100AH liefert maximal 830 !!! Ampere Startstrom bei 12V, das muß die Verbindung zwischen Batterie und Anlasser abkönnen weil im ungünstisten Fall soviel Strom fließt. Das sind 830A x 12V = 9960 Watt (rund 10KW) Das bringt der Anlasser natürlich nicht wirklich, aber die Batterie wäre dazu in der Lage

  • und der Querschnitt wird nach Ampere bestimmt sonst wird dat nix. Nützt ja nix wenn dat Ding beim ersten Startversuch im Winter abbrennt. Gruß

  • 100AH bedeutet das diese Batterie (theoretisch) 100Ampere eine Stunde (H) lang oder eher noch 100 Stunden lang 1 Ampere liefern kann. Der mögliche kurzzeitige Startstrom liegt weit höher (350 A ???) bei 12Volt wohlgemerkt Gruß

  • Die Lima hat glg.auch ein Masseband da in Gummi gelagert. Auch wenn dem nicht so ist kann eine ordentliche Verbindung nix schaden. Was willst du an der Batterie absichern ? Das macht wohl keinen Sinn bei Anlassströmen weit über 100 Ampere oder meinst du den Querschnitt der Verbindung ? Diese sollte die mögliche Startkapazität der Batterie aushalten, mindestens aber so wie die Plus-Seite ausgelegt sein. Gruß

  • Wie schauts denn mit der Arretierungskugel des Hebels sofern vorhanden aus ? Gruß Thomas

  • hallo Heiner, hast du auch das Masseband der Batterie und auch das der Lima, schon mal beäugt ? Quasi die Rückseite der Gleichstrom-Elektrik, ohne die allerdings nix funktioniert. Oft liegt da der Fehler weil oxidiert oder teilweise eingerissen. Abschrauben, Kontaktflächen reinigen und mit Polfett wieder richtig anschrauben. Gruß