Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 231.

  • Guten Morgen Ecoboost, deine Idee klingt recht aufwendig... Wären vielleicht kürzere Gasdämpfer auch eine Lösung? Dann würde die Scheibe einfach nicht so weit öffnen. Beste Grüße Markus

  • DX 3,50 Bremse ohne Funktion

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Morgen Karel, Danke für deine Antwort und die Skizze. Hat mir sehr geholfen. dann ist mir klar warum bei meinem DX die Bremse manchmal ins "leere" geht. Danke dir und schönen Sontag. Beste Grüße. Markus

  • DX 3,50 Bremse ohne Funktion

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Zitat von Karel Vermoesen: „Hallo Wilhelm, Das Problem ist bekannt. Die Schwere Bremsscheibe druckt über den Belag, den Bremskolben kans ein. Dan braucht der Hauptbremszylinder viel Weg zum Bremsen. Es gibt ein Umbausatz mit Flacheisen und Druckfeder. Das Flacheisen druckt mittels feder auf die Bremsbeläge. So werden de Bremsbeläge am Stelle gehalten. Dein Händler soll das bekannt sein, oder er kann es beim Deutz-Fahr Kundendienst Inspektor nachfragen. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen Ha…

  • Deutz DX 3.50 Starcab verschaltet?

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Morgen, was verstehst du unter verschaltet? L & R lassen sich schalten? Versteh ich das so richtig? In diesem Sinne schöne Ostern.

  • vermutlich Kraftstoffproblem DX 3.50SC

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Morgen zusammen, kurzer Zwischenstand: Habe gestern nochmal sämtliche Dieselleitungen kontrolliert und festgestellt dass die Leitung vom Tankgeber zum Filter unter der Kabine einen "Sack" gebildet hat und sich dort evtl Luft absetzen konnte. Ob das das Problem ist werden wir sehen. Kurze Frage noch: Hat jemand die ET-Nr vom Tankgeber zufällig zur Hand. Hab den Tank unter der Kabine, also die SC Ausführung. Beste Grüße und schönen Tag euch.

  • Guten Morgen, Danke für eure Antworten. Also den Putzlappen kann ich ausschließen. Der Tank wurde schon komplett entleert. Da war nichts zu sehen von Schmutz und Wasser. Die Dichtung an der neuen Pumpe ist ok.. das Problem war ja bei der alten Pumpe auch schon da... denke also ich kann diese ausschließen. Wünsch euch einen guten Start in den Tag. Gruß Markus

  • Hallo Martin, danke für deine Antwort. Aber das kann ich ausschließen, der Tank sitzt bei mir unter der Kabine und hat keinen Dieselhahn.

  • Guten Abend euch allen. Seit ca 1Jahr habe ich bei meinem DX3.50Sc mit F3L912er Motor ein seltsames Problem, das sehr schwer war gezielt heraus zu provozieren. Weshalb ich mich auch erst jetzt an euch wende. Der Motor läuft kalt, wie warm immer super an und hat auch volle Leistung. (volle Kipper bergauf ziehen, den ganzen Tag am 2m Schlegelmulcher alles kein Problem) Aber dann kann es vorkommen das der Motor einfach mal für kurze Zeit zu stottern beginnt. Wie wenn Luft im System wäre. Bleib ich …

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo bfg 2004, danke für deinen Tipp, werde mal mein Glück versuchen.

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Abend, um nicht nochmal einen Thread aufmachen zu müssen stell ich hier meine kleine Frage. Weiß von euch zufällig jemand ob es für den beschrieben Schlepper einen Reparatursatz für den Bremssattel gibt der auf der Allradwelle sitzt. Ich habe einen ATE Sattel drauf. Bräuchte alle Dichtungen; Manschetten und Kolben. Beste Grüße und einen schönen Abend.

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Abend, danke für eure Antworten. Wrede dann mal mein Glück versuchen. Wünsch euch einen schönen Abend.

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo zusammen, erstmal Danke an alle die sich meinem Thema annehmen. @ Deutz 8006A: hast du da zufällig eine Konkrete Adresse? Beste Grüße aus Schwaben

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo Karel, danke dir für deine Antwort. Das ist genau das was ich wissen wollte. Super... Eine Frage hätte ich noch. Würde mich gerne mit der dazugehörigen Literatur eindecken, also Werksatthandbücher und Ersatzteillisten. Gibt's da eine gute Adresse? Müssen keine Orginale sein. Oder hat jemand was abzugeben? Beste Grüße und einen schönen Abend.

  • Baukomponentenermittlung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Guten Tag, bei meinem Deutz DX 3.50 SC mit Allard und 40km/h Getriebe sind leider alle Typenschilder außer das vom Motor unkenntlich. Da ich aber gerne wissen würde welche Komponenten da eingebaut sind starte ich diesen Thread. Würde es gern wissen wollen um mir später die Ersatzteilsuche zu erleichtern. Der Motor ist ein F3L913, was aber für ein Getriebe, welcher Kraftheber, welche Vorderachse ist drin? es handelt sich um einen DX 3.50, Typ D1067 A-T (BJ 1988) Starcab 40km/h Allrad Optibloc Dua…

  • Kupplung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Bei mir sah es genauso aus, nur dass sie Hebel an der Kupplung schon fast abgebrochen waren. Die Ausrücklager waren auch total hinüber, haben stark gerauscht. Die Gabel musste auch getauscht werden weil die auch sehr stark verschlissen war. Zudem war der Wellendichtring der Kurbelwelle auch noch undicht.

  • Kupplung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Nehme meine Fragen zurück. Habe leider den letzten Beitrag auf Seite 1 überlesen.

  • Kupplung DX 3.50

    DeutzDX3.50 - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo DX 3.50 sag bloß bei dir fehlen auch die Federn. Habe meinen DX 3,50 vor nem halben Jahr gemacht, da sahen die Hebel auf der Kupplung ungefähr genauso aus. Dachte die wären gebrochen und mal rausgenommen worden weil ich keine drin fand. Hab bei der Reparatur neue eingebaut weil in der Zeichnung welche eingezeichnet sind und sie meiner Meinung da auch reingehören. Haben andere DX Fahrer auch schon fehlende Federn bemerkt? Nach einem Serienfehler zu fragen wäre wohl eher zu viel verlangt...

  • Da wäre noch eine Frage: habe da was von einem sog. Obtibloc gelesen: sieht irgendwie nach einer Art Lamellenkupplung aus? Könnte mir jemand erklären was das ist und wie das funktioniert? Beste Grüße aus Schwaben

  • Guten Abend Tobias, dürft ich dich noch mal belästigen? Könntest du mir die Liste der vorderen Bremse ( Allradbremse) zukommen lassen? Wär super Wünsch dir noch einen schönen Abend. Beste Grüße: Markus

  • Hallo Tobias, das ist genau das was ich brauche. Tausend Dank für deine Mühe. Haste mir sehr weitergeholfen. Beste Grüße. Markus