Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 196.

  • Frontschürze M214 / D4005

    Fordson - - Verdeck / Kabine

    Beitrag

    hmm da muß ich jetzt erstmal durchblicken, mit diesen ganzen Ösen Erstmal vielen Dank Gruß Mark

  • Frontschürze M214 / D4005

    Fordson - - Verdeck / Kabine

    Beitrag

    Zitat von basti930: „Hallo Leute, ich habe mehrere Fragen zum Fritzmeier M214 Verdeck. Als erstes würde mich interessieren ob der Türverschluss auch in der Fritzmeierfarbe lackiert gehört oder in einer anderen Farbe wie zB. Grau oder Schwarz deutzforum.de/index.php?attach…fe3a6bc27208c513bd6608ce0 Da ich mir demnächst bei Dirk Strank die Frontschürze für mein Verdeck bestellen möchte, würde mich interessieren wo und wie diese überall am Schlepper befestigt wird. Welche Ösenschrauben ich wo haben…

  • RE: Frohe Weihnachten!

    Fordson - - Aktuelles

    Beitrag

    Weihnachtsfrau06.gif

  • Alter beitrag

    Fordson - - Probleme mit dem Forum

    Beitrag

    Moin es geht mir um den federhalter der stößelstangen hab gegooglet und bekam diesen Link hier und dann passiert" Ihnen wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt." vielleicht kann mir ja einer der mod´s das mal per pn schicken wäre schön wenn´s klappt danke Ps Mir geht es um dieses Werkzeug Ich benötige maße um es selber zu bauen / oder zu kaufen mal schauen

  • Zitat: „ Hier haben wir schon wieder ein sogenanntes "Sondermodel". Isser nich hübsch restauriert worden? “ Meiner ist genauso alt habe aber eine besser farbe

  • Ist das vielleicht ein 10006 ?

  • Beim Stöbern habe ich Folgendes gefunden.Ich find den garnicht mal so schlecht. Dazu gibt es Hier auch ein paar Filmchen. Was haltet ihr denn davon?

  • Abluftheizung

    Fordson - - Motor

    Beitrag

    Zitat: „Original von D3006/69 Hallo Mark.Ich bin auch dran mir eine Heizung in den 5006 nachzurüsten. Ich spiele mit dem Gedanken mir den Kasten aus Blech selber zu biegen. z.B. aus Zinkblech biegen und die Kanten verlöten. Den Luftausströmer kann man, denke ich, auch nachbauen.Wenn du nen Heizungsbauer im Bekanntenkreis hast. Dann kostet dich das ganze vielleicht 50€ und funktioniert sicherlich genauso gut wie ne originale.“ Ja das wäre eine möglichkeit Vieleicht kann einer derjenigen die eine …

  • Abluftheizung

    Fordson - - Motor

    Beitrag

    biste verückt das teil wurde tatsächlich für 176€ verkauft. Ich hätte ja nicht gedacht das es sooooooooo teuer ist "grumpf" naja dann heißt es erstmal weiter Frieren.

  • Hallo Johannes Anbei Brief Neu/Alt D6006 Werkstattbuch D6006 ist mit 72mb zu groß das muß ich wohl woanders hochladen

  • Abluftheizung

    Fordson - - Motor

    Beitrag

    Wollte eigentlich ins D6006 serie forum posten aber dort bekomme ich "SQL-DATABASE ERROR Database error in WoltLab Burning Board (): Link-ID == false, connect failed mysql error: User d00281ec has already more than 'max_user_connections' active connections mysql error number: 1203 mysql version: unknown php version: 4.4.9 Date: 27.12.2009 @ 09:12 Script: /board.php?boardid=22 Referer: deutzforum.de/board.php?boardid=6" also hier meine frage:" Ist auf den Bilder eine Orginal Heizung für Deutz 06e…

  • !!!DRINGEND" Wer kann es mir aufnehmen???

    Fordson - - Off-Topic

    Beitrag

    schau mal hier reg dich und dann müste es gehen

  • 100PS pflügen durch den wald :D

    Fordson - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Und hier noch ein paar wo es denn am Montag los gehen soll Eine Buche und Vier Eichen Anbei auch mein meterholzspalter hinter dem 6006 daneben steht der 50.1

  • 100PS pflügen durch den wald :D

    Fordson - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Sodele dann werde ich auch mal einwenig bilder hier zeigen die ersten sind holz welches ich für 200 euronen gekauft habe und es wurde freihaus geliefert als 5meter stämme Letzte Bild sind 5 meter Buche als 3 meter stämme (versehendlich vom LKW gefallen und bei mir gelandet )

  • Gesegnete Weihnacht und ein gutes Jahr 2010

    Fordson - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat: „ .........Wobei ich mich gerade beim guten Rutsch ins neue Jahr frage wo die Redewendung herkommt und was sie bedeutet. “ Guten Rutsch aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie „Guten Rutsch!“ oder „Einen Guten Rutsch ins neue Jahr!“ ist ein im deutschsprachigen Raum verbreiteter Silvester- beziehungsweise Neujahrgruß, mit dem dem Angesprochenen gewünscht wird, dass er gut und wohlbehalten in das Neue Jahr kommen möge. Nachweisen lässt sich der Gruß etwa ab dem Jahr 1900. Verbreitet, aber n…

  • Deutz Bibel

    Fordson - - Literatur, BDA, ETL, Prospekte etc.

    Beitrag

    Sodele meine Bibel ist auch da wenn ich den preis so von euch höre da geb ich doch meiner frau einen noch dickern kuss da sie in einem pressevertrieb arbeitet hat sie eine besondere kondition für mich ergaunert (war ein super preis) und nun mache ich mal dran

  • Gesegnete Weihnacht und ein gutes Jahr 2010

    Fordson - - Aktuelles

    Beitrag

    Es ist Weihnachten,leider muß der Deutz drausen bleiben da er nicht durch die Tür gepasst hat Euch allen gesegnetes Weihnachtsfest

  • RE: D50.1s

    Fordson - - D-Serie

    Beitrag

    Zitat: „Original von Lasca34 Hallo Mark, da kann man mal sehen, was alles geschrieben wird: Wenn ein D 50.1 S einen F4L 514/5 an Bord hätte ( wieso Board? Was ist ein Board? Habe ich schon wieder eine Neuerung verpaßt? ), dann hieße das, daß im D 50.1 S ein kompletter Schlepper eingebaut wäre. Das ist wohl eher unwahrscheinlich, weil nach meinem Kenntnisstand der D 50.1 S bereits selber ein Schlepper ist. Gruß Michael“ Ja,Ja Ich weiß. Manchmal schreibe ich einen Schrott ohne nachzudenken Entschu…

  • Gut zum Lachen

    Fordson - - Fun-Thread

    Beitrag

    Ich habe gut Gelacht Bitte genau hin sehen

  • D50.1s

    Fordson - - D-Serie

    Beitrag

    Moinsen Seit kurzem habe ich einen D50.1S bei mir auf dem hof stehen (nicht meiner,gehört einem kumpel ) Aber Bilder kann ich trotzdem machen wenn erwünscht Meine Frage :" Beim Christian auf der Hp steht unter "1927 - 1968" das er einen F4L514/5 an Board hat" Und unter "Typen-Kompass / D-Serie/D50.1 S" (1962-1964)das er einen F4L712 an Board hat" Verstehe ich hier etwas falsch,oder gab es zwei Motorentypen? Dankeschön