Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62.

  • D50.1 - zum Wiedererwecken

    Krake - - Restaurationsberichte

    Beitrag

    Moin Hendrik, du kannst ruhig kürzen, zumindest vom Bild betrachten her. Zum guten Auskippen auch von "schwierigen" Gütern, wie ich weiter oben geschildert habe, z.B. klebrigen Mist, brauchst du keine Senkrechte des Schaufelbodens. Von daher kannst weiter kürzen, um noch 5-10° weiter ranziehen zu können. Kannst ja recht schnell ausprobieren mit deinem Modell. Gruß Kai

  • Moin Christian, vorweg, ich wünsche dir viel Erfolg bei dem Vorhaben und das es sich tatsächlich um einen Maack handelt. Bedenke aber bitte, dass hier in der Gegend auch sehr viele kleine Dorfschmieden Anhänger und Kipper selbst gebaut haben. Achsen und Deichsel wurden zum Teil von Bekannten größeren Herstellern bezogen und der Rest selber zusammengebaut. Das macht das Erkennen und Zuordenen noch erheblich schwieriger, als nur nach passenden Aussehen von bekannteren Herstellern zu schauen. Gruß …

  • D50.1 - zum Wiedererwecken

    Krake - - Restaurationsberichte

    Beitrag

    Moin, kannst es ja auf zwei, drei Sonntagnachmittage verteilen.

  • D50.1 - zum Wiedererwecken

    Krake - - Restaurationsberichte

    Beitrag

    Moin Hendrik, genau, wichtiger ist ein noch passend weiter Auskippwinkel im voll ausgehobenen Zustand. Nichts ist schlimmer, als wenn du lehmigen Sand oder Mist auf größere Kipper verladen willst und nur mit hin und her Kippeln und Rucken die Schaufel leer bekommst. Natürlich ist auch ein weites Ankippen am Boden nützlich, z.B. beim Laub sammeln auf dem Hof, um bei angekippter Schaufel maximales Transportvolumen zu haben und nichts rausfällt. Ist im Zweifel bei mir aber zweitrangig. Dann müsstes…

  • Historischer Feldtag Nordhorn

    Krake - - Termine

    Beitrag

    Moin Nick, klasse, dass ihr euch Gedanken macht und neues probieren wollt. Da gehört Mut, Wille und eine zupackende Mannschaft dazu. Termin ist im Kalender eingetragen. Gruß Kai

  • Grund zum Feiern - Hambacher Forst

    Krake - - Off-Topic

    Beitrag

    Moin Felix, den Schneid hab ich insgeheim von dir auch erwartet, also angenommen. Auch wenn wir bei manchen Themen weiterhin wohl mal anecken können, so freu ich mich dann auch wieder drauf. Allerdings diskutiere ich in Internetforen nur sehr ungern solche Themenkomplexe, sie sind zu umfangreich und man kann sie nur anreißen, dass klappt besser bei nem Gespräch. So und nun weiter im Text. Ich halte die Hambi Waldbesetzter genauso für Verbrecher, wie diejenigen, die bei uns auf die Höfe nachts ge…

  • Nachruf

    Krake - - Aktuelles

    Beitrag

    Moin PM, danke, das wir aus deinem großen Wissensschatz lernen durften. Es war mir eine Freude, deinen geistreichen, wortgewandten, humorvollen und streitbaren Beiträgen folgen zu dürfen. Gruß Kai

  • Holzsaison 2018

    Krake - - Holzverarbeitung

    Beitrag

    Moin, ok, das hier ist der Holzbereich und ich will das hier auch nicht sprengen, aber: Felix, woher nimmst du dir raus, die Landwirte als feige zu bezeichnen? Hast du sie gefragt was sie da machen? Könnte es nicht wohl viel eher so sein, dass sie evtl. Insektizide gegen Schädlinge gespritzt haben und um tagaktive Insekten (wie z. B. die Bienen) zu schützen, es nachts machen!? Ist bei einigen Mitteln sogar Pflicht. Oder um, aufgrund der einsetzenden Blattfeuchte durch Tau, abends eine bessere Wi…

  • Schnellgang, muss das sein?

    Krake - - Getriebe

    Beitrag

    Moin, ich sehe das auch so. Wir haben unseren D5505 ebenfalls in der UF Ausführung. Vaddern würde gerne die UFS Ausführung haben, um bei weiteren Strecken oder (wenn man es denn mal machen würde) zu Oldtimer-Treffen mit 20km/h und dann schön Motordrehzahl reduziert fahren zu können. Von der Seite würde UFS Sinn machen, doch ABER: Unser D5505 wird noch viel in der Landwirtschaft eingesetzt, für den kompletten Kartoffelanbau, Zwischenfruchtaussaat und ab und an noch zum Ackern auf kleinen Teilfläc…

  • Moin Reini, wir nehmen das Fett, was wir in unseren Fettpressen zum Schmieren verwenden, also ein gutes Mehrzweckfett ("TOP2000 irgendwas", müsste ich genau nachschauen). Dann hat man beim schieben der Rohre nur einen relativ leichten Widerstand und Dreck und Staubanhaftungen die dann möglich sind, werden durch den ZW-Schutz recht gut vermieden. Dann hat man in der Regel sehr lange Ruhe und wenn es schwergängig wird, dann eben Schutz ab, Rohre säubern und neu fetten, fertig. Gruß Kai

  • Moin, wir nutzen seit drei Jahren unseren F390 und F550 zum Holzhäckseln bzw. Transport. Hatten beim Abladen noch nie Probleme, ebenso ein Lohnbetrieb, wo ich ab und an aushelfe, mit seinen HAWE Häckselwagen. Egal welche Holzart es war, ob feucht oder staubtrocken. Liegt es vielleicht auch an zu locker gespannten Ketten? Wird mit Sicherheit auch Einfluss haben. Viele gerade seltener genutzte Wagen sind nach meinen Beobachtungen häufig mit zu lockeren Ketten unterwegs. Gruß Kai

  • Moin, falls es jetzt tatsächlich so sein sollte, dass die Hydraulik wirklich funktioniert, dann hol den Stapler von diesen Deppen endlich weg und lass den da nicht eine Schraubendrehung mehr machen. Allein wenn ich deine letzte Frage lese, die aus deiner Sicht absolut verständlich ist. Aber da muss die Dumpfbacke schon wieder passen, also mach da endlich Schluss, hol die Kiste da weg und bring die in eine richtige Werkstatt. Für den Motor reicht eine einfache Lama-Werkstatt die diese Deutzmotore…

  • "Aufarbeitung" Deutz DX 6.10

    Krake - - Restaurationsberichte

    Beitrag

    Moin Sönke, was wie, 4Jahre bist du schon dabei und begleiten/lesen wir gespannt mit?! Wahnsinn wie die Zeit läuft. Klasse Arbeit, macht mächtig was her und dann so sorgfältig gearbeit Gruß Kai

  • Patina reproduzieren

    Krake - - Lackierung

    Beitrag

    Moin Spueli, sieht auf dem Bild aber ziemlich gut aus. Was für Papier hast du genommen? Viel Erfolg

  • Moin, Raini hat ja nicht die Meinung der Moderatorenmannschaft geäußert, sondern seine eigene persöhnliche. Hat er auch hervorgehoben. Also ganz ruhig überlegen und Ideen sammeln. Die Moderatoren machen nen tollen Job hier und können, denke ich, am Besten agieren, wenn von uns Nutzern Anregungen kommen. Also ist der Fred hier schon sehr gut. Auch wenn es überwiegend ein Oldtimer-Forum ist, würde ich eine Modellrubrikanpassung einschließlich der aktuellen Modellreihen allein der Zuordnung und Übe…

  • Moin Thomas, zu dem ganzen Pfusch kann/möchte ich dir nicht helfen, kann nur sagen Respekt vor deiner Ausdauer... . Ich bitte nur zu beachten: Wenn du auf dem Stapler sitzt, bist du vor vielen Hydraulikkomponenten anscheinend nicht oder nur kaum geschützt. Nun ist der Stapler nicht mehr der jüngste, nicht weiter schlimm. Aber viele Schläuche machen keinen sicheren Eindruck mehr, in Kombination mit nem Hochdrehen des Begrenzungsdruck und weiteren "Maßnahmen" durch Unwissende, kann dass ganze für …

  • D 100 06 Informationen

    Krake - - D06-Serie

    Beitrag

    Moin, hast natürlich Recht. Und auf der Straße hat eingeschalteter Allrad im Normalfall nichts verloren. Hab mich auf jln's Aussage, mit neuen Reifen (gleicher Größe?) festgebissen. Danke für die Richtigstellung. Gruß Kai

  • D 40 U mit 38PS

    Krake - - D-Serie

    Beitrag

    Moin, @Peter: Salopp gesagt, schiebst du dir die Dinge so hin, dass das für dich passt und original ist , richtig ist es dadurch noch immer nicht. Nur weil ein alter Pappbrief vorhanden ist, muss dass noch lange nicht der "Originale" (der Brief, der an den 1.Besitzer übergeben wurde) sein und damit sind wir wieder bei der berechtigten Frage von Kai. Um welchen Schlepper es hier handelt, wurde anhand des Typenschild (sofern das denn richtig ist) und Karels Angaben geklärt, also auch nix mit Reste…

  • D 100 06 Informationen

    Krake - - D06-Serie

    Beitrag

    Moin jln, ob der Gehäusebruch von nicht vorhandemen Vorlauf kommt, kann ich ich mir nur schwer vorstellen, gut war das auf keinen Fall. Wenn du schon in neue Reifen investieren (musst) und du die Felge weiternutzen willst, rechne dass doch mal mit den etwas größeren 480/70R24 durch. Denn irgendwann müssen auch die Hinterräder wieder neu und dann stehst du wieder da, weil die Vorderen schon nen Stück abgenutzt sind. Dann hättest schlimmstenfalls sogar einen Nachlauf der VA. Gruß Kai

  • Familienzuwachs: es ist ein D50.1S

    Krake - - D-Serie

    Beitrag

    Moin Matze, sehr schön, da lacht das Herz. Und die nicht ganz günstige Reise (war nun ja aber auch mit "all inclusive" Buchung ) wird nun ja auch ordentlich belohnt. Gruß Kai