Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 32.

  • Spiel der Reglernadel

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Hallo, das Reglerspiel solltest du auf jeden fall auf 0,1mm einstellen. Mit der Einspritzmenge hat das aber nichts zu tun. Diese ist von der Einstellung des Volllastanschlags abhängig. Ist dein Regler wirklich auf Startstellung? Bei normaler Vollaststellung wird das Reglerspiel automatisch Größer. Das Einstellen des Spiels der Reglernadel hat den Grund, daß der Reglerhebel am Volllastanschlag und nicht am Regler anliegt. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen Gruß Rainer

  • Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Ich muß mich korrigieren. Ich binn beim Ablesen wohl in der Zeile Verrutscht. Es sind tatsächlich 53 cm² / 1000 Hübe 26 PS. Zu 28 PS ist nichts angegeben. Ich würde auf 55cm² / 1000 Hüben gehen. Tut mir leid wegen der irrtümlichen Angabe, binn wie gesagt in der Zeile verrutscht

  • Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Bist du Dir sicher? Ich habe noch keine Pumpe auf 53 cm²/ 1000 Hube eingestellt. Mir kommt das etwas sehr viel vor, und mein Orginaldatenblatt lügt sicher nicht. Der Motor fängt ja schon bei 26cm² an zu rauchen, wie soll das erst bei 53 cm² sein. Aber wie schon gesagt ich lasse mich auch gerne belehren!

  • Nach Winterpause dreht der Motor nicht!

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    probier mal den Motor von Hand zu drehen, z.b. am Keilriemen oder mit der kurbel. Es könnte auch sein, daß der Anlasser defekt ist. Gruß Rainer

  • Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Hallo hab noch was vergessen. Prüfbedingungen: Einspritzleitung 6X1,5X1000mm ohne Drosselung Prüfdüsen Bosch EFEP 182 ( DN 12SD ) Einspritzdruck (Prüfdruck) 175 bar Prüfölvordruck 1,5-1,8 bar Viel Erfolg!

  • Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Hallo, die meisten Bosch- Dienste haben keine Aufspannmöglichkeit für den Deutz E- Pumpendeckel. Deutz Motorenvertretungen könnten so etwas haben. Bei uns hier in Stuttgart gibt es 2 davon. Bei Interesse gebe ich dir gerne die Adressen. Einer davon hat auf jeden Fall die Möglichkeit, da hab ich mal gearbeitet. Aber hier nun die Einstelldaten Pumpe Motordrehzahl 2300 U/min Prüfdrehzahl der Pumpe 1150 U/min Fördermenge in cm² bei 1000 Pumpenhüben für 28 PS 26 cm² zul. Abweichung der Vol- lastmenge…

  • Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Hallo, gib mir mal die Leistug (PS) und die Drehzahl deines Motors durch. Ich habe noch ein Prüfwerteblatt gefunden,könnte dir die Einstelldaten durchgeben. Aber erklär mir mal , wie du eine genaue Einstellung ohne Prüfstand durchführen willst. Bei der Einstellung ist die Pumpendrehzahl auf dem Prüfstand festgelgt. Gemeßen wird in Intervallen vun 1000 Pumpenhüben. Desweiteren ist ein Prüfölvordruck von 1,5-1,8 Bar vorgeschrieben. Es ist auch ein Geduldsspiel die Mitnehmer auf der Regelstange so …

  • RE: Einspitzpumpenelemente einstellen

    Deutz- Doktor - - Motor

    Beitrag

    Hallo, diese Arbeit kannst du selbst nicht machen. Für eine genaue Einstellung muß der Pumpendeckel auf einen Prüfstand. Gruß Rainer

  • Hallo, also irgend etwas stimmt da nicht. Dein Hubzylinder sitzt an der Falschen Stelle. Deshalb vermutlich auch die Probleme mit dem ausheben. DieTransportsicherung kannst du so auch nicht verwenden. Die Haltestange zwischen Zylinder und Schlepprahmen kannst du gar nicht einhängen. Ist das Mähwerk von einem kleineren Schlepper? Die Halterung für den Hubzylinder sieht selbstgestrikt aus. Du solltest ein Mähwerk mit liegendem Zylinder anbauen(neueres Modell). Gruß Rainer

  • Hallo Andy, es ist tatsächlich ein S&S Mäwerk. Ich schaue mal in die Teileliste, dann kann ich Dir sagen ,ob evtl. Teile fehlen. Gruß Rainer

  • Hallo, kannst du mal ein paar Bilder einstellen. Es hört sich nach einem Stokey und Schmitz Mähwerk in alter Ausführung an. Normalerweise laßt sich der Balken aber bis in die Senkrechte ausheben. Da muß man vieleicht dein Aufzugsgestänge noch enstellen. Eine Transportsicherung hat das Mähwerk auch. Gruß Rainer

  • Hallo, den Knopf muß man reindrücken, dann läßt er sich drehen. Jetzt hast du wahrscheinlich den Sicherungsstift abgebrochen. Dieser läßt sich aber erneuern. Was für ein Mähwerk hast du denn? Normalerweise hat jedes Mähwerk eine Transportsicherung. Viele Grüße Rainer

  • Motorrevision

    Deutz- Doktor - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo zusammen, der 65R Kopf ist früher als Ersatz für den 06R Kopf und für ettliche andere Köpfe geliefert worden. Diese sind also untereinander austauschbar. Im Werkstatthandbuch für die 514- Baureihe ist dies genau aufgelistet. Gruß Rainer

  • Scheinwerfer am 5006 einbauen

    Deutz- Doktor - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo Dieter, toll, daß es geklappt hat. Viel Spaß noch mit deinem Schlepper. Gruß Rainer

  • RE: Scheinwerfer am 5006 einbauen

    Deutz- Doktor - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, hat dier dein Lama auch gesagt, daß es zweierlei Gummis gibt?. So wie es aussieht, gehört die Lange Seite nach außen sonst bekommst du den Scheinwerfer nicht rein. Die Gummis mußt du in die Bohrung der Motorhaube stecken(Nut im Gummi). Durch das Gummi steckst du dann die Metallstifte in den Scheinwerfer(3 Bohrungen im Schienwerfergehäuse). Wenn du Gummis neuer Ausführung hast, passen diese nicht in die Bohrung der Motorhaube. Einen wunderschönen Deutz hast du übrigends. Ich hoffe, du kann…

  • Hallo Pumpe, wenn du den Öleinfüllstuzen abmontierst , dann findest du dahinter eine Rändelmutter. Mit dieser lässt sich die untere Leerlaufdrehzahl einstellen. Viele Grüße Rainer

  • Auflaufbremse ja oder nein?

    Deutz- Doktor - - Off-Topic

    Beitrag

    Hallo zusammen, die Grenze liegt bei 4.0 t zul. Gesamtgewicht des Anhängers. Bis zu diesem ist eine Umsteckbremse Vorschrift, alles was darüber liegt, braucht eine Auflaufbremse. Ab 8t Druckluftbremse,. Ich hoffe euch weitergeholfen zu haben. gruß Rainer

  • RE: Felgen W9-28

    Deutz- Doktor - - Reifen / Felgen

    Beitrag

    Hallo, nein,das passt nicht.Du brauchst Felgen der größe 7x 28. Die Felgengröße 9X28 ist für Reifen der größe 11.2(10)X28.Die Felgen sind also zu groß. Gruß Rainer

  • Bosch Reiheneinspritzpumpe

    Deutz- Doktor - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hallo, meiner Erfahrung nach ist bei Deiner Pumpe der vordere Wellendichtring undicht. Wenn ich Dich richtig verstanden habe geht es bei dier nicht um Ölverdünnung, sondern um Ölverlust. Wenn die Pumpe trocken läuft, frisst irgendwann die Nockenwelle. Es gab aber auch mal von Deutz einen Umbausatz. Bei diesem wird die Pumpe einfach an die Motorschmierung angeschlossen. Der vordere Wellendichtring der Pumpe entfällt dann. Wenn wir vom Werk Austauschpumpen geliefert bekamen, hatten diese schon kei…

  • Hallo, meinst du die Düsennadel oder den Stabfilter(sitzt hunter dem Leitungsanschluß). Wenn die Düse einwanfrei arbeitet, solltest du mal das Druckventil in der Einspritzpumpe prüfen. Wenn dieses den Druck in der Einspritzleitung nicht hällt, kann es zu solchen Symtomen kommen. Wenn Du nich weiterkommst melde dich nochmal Gruß Rainer