Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Sobald ich zeit habe werde ich es ausführlich schreiben. Weiß bis jetzt nur das er an der pumpe was gemacht hat. Vorne am spritzversteller eventuell. Quatsch die tage mit ihm. Er hat auch kaum zeit. irgendeiner muss immer was von ihm Schreiben werde ich dir Auflösung aber aufjedenfall Gruß thomas

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Und er läuft wie ein Schweizer uhrwerk . Tja die alten Hasen haben es dann noch drauf. Ich war selbst nicht dabei. Aber er hat wohl nicht länger als 20 Minuten gebraucht. Ich bedanke mich für all eure Zeit und Tipps. Wenn ich weiß was er gemacht hat, lass ich es euch wissen. Viele grüße und Allzeit gute Fahrt Thomas

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Vielen Dank für die Tipps. Habe aber leider schon alles ausprobiert. Starten tut er sehr gut aber er dreht zu langsam. Nach ca. 30 Sekunde geht er dann von alleine aus oder aber, und das finde ich fast ein bisschen zum schmunzeln, dreht der Motor rückwärts . Qualmt natürlich dann wie sau ausem luftansaugrohr. Das kann ich mir dann mal überhaupt nicht erklären . Vielleicht hat von euch einer ne Idee. Heute kommt sich den Trecker auch ein bekannter anschauen. Der ist vom alten schlag und ken…

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Trecker läuft wieder auf allen 4 pötten ( dafür hab ich jetzt die lichtmaschine vom Auto kaputt ) Trecker läuft, aber sehr unruhig. Er "nagelt" sehr und hatte am Anfang auch ein paar fehlzündungen die er dann am lufteinlass mit dunklem Qualm raus "gepufft " hat. Er qualmt aber auch noch sehr stark aus dem Auspuff. Das könnte aber der nicht verbrannte Diesel sein der im Schalldämpfer ist, der sich durch das lange Orgeln dort angesammelt hat. Es muss ja nur eine millisekunde falsch gezündet …

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Danke erstmal für die sehr ausführliche Erläuterung. Das versteht jetzt sogar so ein Dummer wie ich . Da ich Handwerker von habe ein schon ein technisches Verständnis, aber schreiner und Trecker sind dann doch zwei welten . Rein theoretisch verstehe ich die Prinzipien ja schon alle, nur an der praktischen Umsetzung harbert es dann schonmal. Ich werde es dann in der Reihenfolge wie du es mir beschrieben hast mal alles versuchen. An sowas habe ich nämlich auch schon gedacht. Ja Ventilspiel h…

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Danke schonmal dafür. Wie sieht das denn jetzt aus bei mir, da ich den Motor und somit die pumpe schon hab drehen lassen? Dann steht die pumpe ja wieder anders und der Motor natürlich auch Fragen über fragen Gruß thomas

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Also einspritzpumpe hab ich eben bei Bosch geholt und wieder eingebaut. Diesel eingefüllt und angepumpt. Wäre ja schon gewesen wenn er direkt angesprungen wäre . Nach ein paar mal drehen lassen und probieren war dann natürlich die Batterie leer. Werde morgen mal mit dem von Bosch telefonieren. Er hat mir nämlich gesagt das ich die so einbauen kann, wie der antrieb steht. Habe aber damals beim Ausbau ein "V" drauf gemacht um zu wissen wie sie stand. Allerdings hatten die die ja auch aufem …

  • Bosch Reiheneinspritzpumpe

    Tommy91 - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    hallo Einspritzpumpe gehe ich morgen wieder bei Bosch holen und dann natürlich direkt einbauen. Und dann sehe ich mal weiter. Müsste ja dann wieder laufen. Gruß Thomas

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    @ otti Ja hab ich auch schon dran gedacht. Aber die haben bis 1.12 Urlaub

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Also ich habe heute mit dem boschdienst telefoniert. Das Gehäuse der einspritzpumpe hat einen riss, im Inneren ist alles okay und gängig. Habe die einspritzpumpe nur ein bisschen sauber gemacht und den riss nicht gesehen. Die haben Austausch Gehäuse da, aber es wird irgendwie immer auf die 1500 Euro hinaus laufen und da ich ich die Dienste von denen jetzt schon in Anspruch genommen habe und eh Geld da lasse, müsste ich dann wohl auch in den sauren Apfel beißen und sie da machen lassen. Irg…

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hallo Es wurde auf jedenfall schon mal an der einspritzpumpe Rumgeschraubt. Es fehlten alle blomben. Würde es denn Viel weniger Kosten wenn ich sie da nach nordhorn geschickt hätte? Gruß Thomas

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    hab die einspritzpumpe eben zum boschdienst gebracht. Wenn Sie die komplett überholen, also das alles schön ist und so gut wie neu, kostet es mich 1500 Euro ich hab gesagt sie sollen sie erst mal aufmachen und gucken was dran ist. 1500 Euro sind schon ne Hausnummer

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    bei dem boschdienst den ich hier habe ist jemand dabei der selber Viel mit oldtimern macht. Viele aus unserer Gegend gehen dort hin mit ihren alten Traktoren. Also Lust zum reparieren besteht dort schon ich hoffe sie ist dann auch noch zu reparieren

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    habe die einspritzdüsen alle mit dem Kopf nach oben gedreht. 3 haben das selbe spritzbild. Eine spritz gar nicht. Habe dann die Leitung an der einspritzpumpe abgeschraubt. Dort kommt im standgas kein Diesel raus. Auch unter Vollgas kommt nur ein bisschen Diesel, da kann ich den Finger drauf halten. Also viel zu wenig druck. Habe die einspritzpumpe nun ausgebaut und werde sie Montag zu bosch bringen. Vielleicht hat ja noch einer einige Tipps was ich machen kann. Gruß tommy

  • D 50 1S läuft nicht auf allen zylindern

    Tommy91 - - D-Serie

    Beitrag

    1. Hallo zusammen. Ich besitze einen deutz d50 mit dem f4l712 Motor. Alles soweit gut und schön, nur seit den letzten Fahrten qualmt er sehr stark. Um das Problem zu beheben habe ich erst mal die einspritzdüsen ausgebaut und abdrücken lassen. Die sind alle vier in Ordnung. Dann habe ich die Kompression gemessen. Die ersten drei Zylinder sind in Ordnung. Haben alle drei einen Druck zwischen 26 und 30 bar. Zylinder Nummer 4 hatte nur eine Kompression von 16 bar. Das hat mich darauf schließen lasse…

  • D40.1s qualmt weiß

    Tommy91 - - Motor

    Beitrag

    kraftstoff kommt. Ich wollte heute abend mal alle Düsen mit dem Kopf nach oben drehen um zu schauen ob alles das selbe spritzbild haben.

  • D40.1s qualmt weiß

    Tommy91 - - Motor

    Beitrag

    Es kann sein das der 3. Zylinder auch schon nicht mehr gearbeitet hat. Am krümmer war er warm, aber das kann natürlich auch vom 2. Zylinder rüber gezogen sein. Gruß Thomas

  • D40.1s qualmt weiß

    Tommy91 - - Motor

    Beitrag

    Die einspritzleitungen sind so geblieben wie sie vorher waren. Ist ja auch fast unmöglich die soweit rübber zu biegen das ich die auf eine andere Düse setzten kann. Ich habe lediglich an den anderen zylindern das Ventilspiel eingestellt sonst nichts dran rumgeschraubt. Gruß Thomas

  • Bosch Reiheneinspritzpumpe

    Tommy91 - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich besitze einen deutz d50 mit dem f4l712 Motor. Alles soweit gut und schön, nur seit den letzten Fahrten qualmt er sehr stark. Um das Problem zu beheben habe ich erst mal die einspritzdüsen ausgebaut und abdrücken lassen. Die sind alle vier in Ordnung. Dann habe ich die Kompression gemessen. Die ersten drei Zylinder sind in Ordnung. Haben alle drei einen Druck zwischen 26 und 30 bar. Zylinder Nummer 4 hatte nur eine Kompression von 16 bar. Das hat mich darauf schließen lassen, …

  • D40.1s qualmt weiß

    Tommy91 - - Motor

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich besitze einen deutz d50 mit dem f4l712 Motor. Alles soweit gut und schön, nur seit den letzten Fahrten qualmt er sehr stark. Um das Problem zu beheben habe ich erst mal die einspritzdüsen ausgebaut und abdrücken lassen. Die sind alle vier in Ordnung. Dann habe ich die Kompression gemessen. Die ersten drei Zylinder sind in Ordnung. Haben alle drei einen Druck zwischen 26 und 30 bar. Zylinder Nummer 4 hatte nur eine Kompression von 16 bar. Das hat mich darauf schließen lassen, …