Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 828.

  • Motorhaube

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Beitrag

    D 25 hat aber einen anderen Tank. Muss mindestens D25.1 und höher/jünger sein (D25.2/ D30). Haube für einen F2L612/5 hätte ich auch noch. Gruß Norbert

  • Motorhaube

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Beitrag

    Wenn ich das richtig sehe ist auf Bild 2 dann ein D25.1 oder D30 . Müsste ich mal messen Zuhause. Was passiert mit dem Rest vom D25.1/D30 ?? Gruß Norbert

  • Motorhaube

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Beitrag

    Ich weiß nur das die Motorhaube vom VW Golf 3 nicht auf einen VW Golf 4 passt. Spass beseite welche Motorhaube (D25) möchtest Du auf welchen Schlepper schrauben. Gruß Norbert

  • Schöne Patina, gefällt mir. Nur mit der Achse ist das so eine Sache, besser wäre ein gerades Ersatzteil. Achsteile warm richten ist nicht erlaubt, Bruchgefahr. Gruß Norbert

  • Bild hätteste drin lassen können. Als Beispiel (ich will mich bessern), wenn so eine Flasche umfällt und das Ventil abreißt, liegt die dann beim Nachbarn auf dem Hof, aber nur wenn nichts im Wege steht. Wie gesagt frohes und sicheres Schaffen. p.s. wir waren alle mal jung, und es ist auch schon das eine oder andere passiert. Hoffentlich meldet sich auch wer zum Thema. Gruß Norbert

  • Hallo Oliver, hier wird dir sicher wer Antworten können. Thema Sicherheit. Italjenische Sicherheitsschuhe, Sauerstoff/ Atzetylen Flasche nicht gesichert, Aufbockung des Schleppers. Das ist was mir Bedenken gibt. Ist nicht böse gemeint aber wenn da mehrere Sachen zusammen kommen. Viel Spass und gutes Gelingen. Gruß Norbert

  • Verdeck 4006

    Norbert Spiegel - - Verdeck / Kabine

    Beitrag

    Hab ich noch nie gesehen, stell bitte Detail Fotos ein, wenn es ein Serien Verdeck ist, dann weiß das der Karel. Der Gute wird sich früher oder später melden. Viel Erfolg bei der Auflösung. Gruß Norbert

  • Mähbalkenantrieb zerlegen D25.1S

    Norbert Spiegel - - Werkzeug

    Beitrag

    Die Feder ist vor Jahren (Zenten) schon nachgestellt worden, mehr geht nicht. Dies geschieht durch die Öffnung des Öleinfüllstützen, dieser muss demontiert sein. Ist eine mords Fummelei mit zwei Hakenschlüssel. Wenn da was gemacht werden muss/soll, bleibt nichts anderes übrig als das Getriebe zu trennen, und davor habe ich Bammel weil eigentlich läuft es sehr schön leise, und mit auf und zu könnte es dann lauter sprich nicht mehr so schön laufen. Leider kann man den Antrieb nicht einfach nach vo…

  • Mähbalkenantrieb zerlegen D25.1S

    Norbert Spiegel - - Werkzeug

    Beitrag

    Sehr schöne Doku. Diesen konischen Reibbelag ist bei unserm fertig, langsam mähen geht noch 1. Gang, aber schneller wie von früher gewohnt nicht mehr. Gibt es den noch, oder ist das einfacher Bremsbelag im Oel laufend. Größeres Bild wäre schön. Wenn Du die Taumelscheibe nicht mehr benötigst, was soll dann in Zukunft damit mit dem Antrieb angetrieben werden? Gruß Norbert

  • Fritzmeier 214 Federarme

    Norbert Spiegel - - Verdeck / Kabine

    Beitrag

    Sollte Dir ein Arm brechen, ich habe noch welche, kurze Ausführung. Gruß Norbert

  • Fritzmeier 214 Federarme

    Norbert Spiegel - - Verdeck / Kabine

    Beitrag

    Vorsichtig einpressen, die Dinger sind empfindlich gegen Druck (Guss) Gruß Norbert

  • Hubstreben

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Beitrag

    Sieht gut aus, ich denke so wird das bei mir auch. Gruß Norbert

  • Hallo der D30 Allrad sieht ja echt gut aus. Gibt es da noch mehr Bilder von. Ist das Teil zugelassen? Aber wenn der Antrieb raus soll wegen Gewicht wird das nichts mit Allrad, höchtens über die Zapfwelle nach vorn, passt dann nur in einem Gang. Aber die V-Achse wiegt ja wieder mehr. Abspecken als Gedanke Vorderachse vom D25 / F2L612 rein ob die jetzt leichter ist weiß ich nicht. Gruß Norbert

  • Hubstreben

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Maik, gut beschrieben, bitte stelle mal ein paar Fotos ein, und wenn möglich wo Du den Kram bestellt hast. Wenn die Kugeln gehärtet wären, ginge da gar nichts mit bohren. Ich muss da auch ran deshalb meine Neugierte (D40.2). Gruß Norbert

  • Achte bitte auf die Schraubenlänge, bei der Montage. Gruß Norbert

  • Danke Michael für die Schnelle Antwort, wie geschrieben stecken die Gewindestangen gerade mal ca. 12-15 mm im Schloss, und der Prdalweg ist schon noch sehr weit, würde ich das Einstellen hätte ich keine Verbindung mehr. Ich glaube da sind neue Beläge nötig, im Sep. ist TÜV Termin. Gruß Norbert

  • Hallo ist es richtig das die Fahrbremse bei oben genannten Schleppern nur über die Gewindestangen eingestellt wird? Leider bin ich beim D25.1 hier am Ende, die Stangen/Spannschlösser würden auseinander fallen. Im WHB ist auch keine Möglichkeit zum Nachstellen zu sehen ( Einstellritzel wie z.B. beim VW Käfer.) Kann man ohne Demontage der Bremstrommel sehen wie weit die Beläge fertig sind. Über eure Antworten freut sich. Norbert

  • Deutz bei youtube

    Norbert Spiegel - - Deutz bei der Arbeit

    Beitrag

    Schon beeindruckend. Viele sind sicher nicht gebaut worden davon? Gibt es heute was ähnliches? War bestimmt viel teurer als ein normaler M Die Zylinder werden doch sicher sehr beansprucht, oder wie ist das mit den Seitenkräften gelöst. Manchmal ist der ja aufgebockt wie eine Heuschrecke vor dem Sprung Wahnsinn. Gruß Norbert

  • Deutz 4006 Getriebeschaden

    Norbert Spiegel - - Getriebe

    Beitrag

    Hallo Uwe, das kann man bei gebrauchten Teilen nie wissen. Wenn möglich vergleiche die Länge und das Spiel wenn sie zusammengesteckt sind. Ansonsten welche Möglichkeiten hast Du denn noch, neu wird es die Dinger wohl nicht mehr geben? Einbauen und Feuer frei. Gruß Norbert

  • Was meinst Du mit schwergängig? Beim Lenken sprich rangieren? Normalerweise fahren die F2L612 nicht schwergängig , ok haben keine Servolenkung aber wenn alles in Ordnung ist geht das schon. Wenn der Schlepper steht sollte man eh nicht lenken, da sind die Kräfte dann zu hoch. Gibt es die Möglichkeit ein gleiches Pedant mal Probe zu fahren? Mit den Papieren läuft ja scheinbar. Gruss Norbert