Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Sönke, Der Bolzen steht mittig auf den Flansch, hier mit kan den Sturz also nicht eingestellt werden. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Tag der offene Tür bei Geldof

    Karel Vermoesen - - Termine

    Beitrag

    Hallo, Am Sonntag 7 oktober hält Geldof ein Tag der offene Tür. (siehe Anlage) Zu sehen sind eine menge top restaurierte Deutz (auch andere) traktoren. Man kann vorab mal sehen auf sein Web Side geldof-tractors.com Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen Bilder - index.phpIMG_20180815_0001.jpg

  • D4005 geldof-tractors

    Karel Vermoesen - - Schau-Raum

    Beitrag

    Hallo, Am Sonntag 7 oktober hält Geldof ein Tag der offene Tür. (siehe Anlage) Zu sehen sind eine menge top restaurierte Deutz (auch andere) traktoren. Man kann vorab mal sehen auf sein Web Side geldof-tractors.com Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Sönke, Besser wie neu. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Traktor zum Motor A12L614 ?

    Karel Vermoesen - - Motor

    Beitrag

    Hallo, Als Nachfolger des Deutz Orion 60 (Bild) der auf den Schlepper F4L514 basierte, baute Deutz auch noch den Orion 250 Flugplatzschlepper, mit F12L614 und später F12L714. (Bild) Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Der Zündschlüssel S26 von oldtimer-kuepper passt zum D4005, es seie das Zündschloß wurde mahl gewechselt. Von außen ist nicht zu sehen welche Schlüssel in dein Zundschloß passt. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Original hat der D4005 ein Bosch S26 Schlüssel drin. Beim neues Schloß ist ein Bosch E30 Schlüssel drin. Das Schloß im angebot hat noch den alten Steckschlüssel drin. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Auspuff D25 mit Motor F2l712

    Karel Vermoesen - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo, Es gibt D25 mit Auspuff Rechts (Auspufftopf mit kurzes Rohr siehe Bild in Anlage) und D25 mit Auspuff links ( Auspuftopf mit langes Rohr) Beiden sind lieferbar. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Zitat von Hanno_911: „Daraufhin habe ich die beiden Ablassschrauben entfernt und insgesamt 20/21 Liter Öl-Wasser-Gemisch aufgefangen. “ Hallo Hanno, Wasser und Öl mischen sich nicht, das bedeutet, unten ins Getriebe stand Wasser, und das Öl stand oben drauf. Das ist natürlig nicht so gut für die Getriebe Lagerung. Es ist radsam, der Traktor mit neues Getriebe-Öl zu fahren, und anschließend nach 100 Betriebsstunden nogmals ein Ölwechsel durch zu führen. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Ölwanne D40.2 und 4005 identisch?

    Karel Vermoesen - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Lukas, Ja, die sind Identisch. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Marcel, Die Maße vom Streben können doch einfach am Traktor entnommen werden. Das Untere Teil sind zwei mittels ein Flacheisen verbundene Winckel. (Skitze) Das aufstehende Teil wird mittels eine Platte, am Unterseite mit die Kotflügelstutzen verbunden. Die Scheiben kommen am innen Seite der Kotflügelen. Alles wird OHNE Gummis montiert, und bomben fest angezogen. Nur bei elastisch gelagerten Kotflügelen, werden Gummis motiert. Mit freundlichen grüßen, Karel Vermoesen

  • Hohlwelle D40.1S b.j. 1964 wechsel

    Karel Vermoesen - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo Martin, Das Spaltmaß "B" (Bild in Anlage) soll 1,7mm sein. Wohl gemessen wird zwichen Stellmutter und Brücke. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • 6005 Haube Kunststoffbügel

    Karel Vermoesen - - D05-Serie

    Beitrag

    Hallo Bernhard, Die Idee war gut,aber im Praxis waren die Kunstoffbügel schnell kaput. Schon 1968 waren die Kunstoffbügel nicht mehr lieferbar, und würden von eine M8 Schraube und Büchse ersetzt. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Anbei ein Auszug aus die E-Teilenliste des D4005 Allradachse die von der Firma Strebel Angebaut wurde. Von Aussehen sind die Kreuzgarnituren gleich zum 3500 Achse. Die verwenden wohl noch andere Teilenummer. Am besten gleich mahl bei der Firma Strebel nachfragen. Die sind noch immer Deutz Händler. strebeltraktoren.ch Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Zitat von Kiesler: „Die ist aber sehr lang, “ Das sind die vom D6005, die passen nicht am D4005. Zitat von Kiesler: „Aber wird es unten befestigt? “ Am Achsrohr sind zwei Ösen angegossen. Dort werden die Streben unten verschraubt. Hinten zusammen mit die hinteren Pfosten. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Anbei der Schutzrahmen des D4005, mit die von Martin erwähnte Verstrebung, Siehe Bild Kotflügelstütze 116 737 und 116 738. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Hus, Es fehlen keine Schrauben an dein Verdeck. (siehe E-Teilenliste in Anlage) Das Oberteil des Verdecks scharniert um die Schraube mit Mutter und Splint, auf dein Bild, und kan so hoh geklappt werden zum zusammenfalten. Das Oberteil wid nieder gehalten durch die beiden Spanngürten hinten. (N°25) Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Der M1080 unterscheidet sich vom 980 nur im Motorisierung.(Anlage) Der 980 hat den F4L912 mit 74PS, der 1080 hat den F5L912 mit 87PS. Von beiden zusammen sind 2140 Stück gebaut worden. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Ab 1985 würde bei Deutz nach und nach die Kupplungen und Bremsen auf Asbestfreies Material umgestellt. ca 1988 waren alle neue Traktoren Asbestfrei. Dan aber wurden beim Händler noch Jahren lang viele Reparaturen mit Asbesthältige Teilen (nicht original ) durchgeführt. Die Asbestfreie Teilen waren anfangs nicht so gut. Mitte bis ende der zechziger Jahren habe ich eine Menge Kupplungen repariert, und bin froh das ich nog gesund bin. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Marcus, Hat der Traktor eine hydraulische Anhängerbremse, Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen