Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 275.

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, ich lasse mir jetzt vorerst mal eine neue Magnetspule zusenden, dann sehe ich weiter. Schmutz ist mit Sicherheit nicht drinnen. Was sein könnte das flüssiges Gewindedichtmittel in das Ventil eingedrungen ist als ich die beiden Adapternippel montiert habe. Davon gehe ich aber nicht aus, weil es eigentlich gar nicht möglich ist das Dichtmittel dort vorhanden ist. Ärgerlich das ganze, hilft aber nix. Gruß Ecoboost

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, sowie es aussieht ist die Magnetspule oder das Ventil selbst wohl defekt. Hatte noch ein anderes Ventil (stromlos geschlossen) zu Hause und habe das mal an den Stecker angeschlossen. Hier hört man beim betätigen ein lautes klacken. Bei dem anderen Ventil hört man nur ein leises klicken, vergleichbar mit einem Relais das geschalten wird. Stromaufnahme ist bei beiden Ventilen 1,5 A, Spannung habe ich bei Motor aus 11,2 V am Ventil. Dass Problem dass sich das Magnetfeld erst verzögert abbaut…

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, ja hier. agro-center.de/documents/flDocSpecSheets/HSVXXX210112_D.pdf Gruß Ecoboost

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, war gestern bei Fliegl in Kastl und habe mir nun das Ventil mit den entsprechenden Verschraubungen geholt. Heute habe ich es eingebaut und getestet. IMG_3162.jpg Zum ansteuern des Ventils wurde zu Versuchszwecken der Stromkreis für den 3. Steuerkreis des FL verwendet. Per Druckknopf wird dieser am Kreuzhebelsteuergerät aktiviert, man hört ein klacken am Ventil aber es sperrt nicht. Ein Tausch von Zu- und Ablauf am Ventil brachte auch nichts. Es reicht doch aus wenn einmal + und einmal - a…

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, Zitat von 06bismk3: „Dir ist bewusst, solltest du das sperrventil beispielsweise in die heben Leitung integrieren, kannst du beim heben des frontlader in die sperr Position, den frontlader erst wieder bewegen, wenn du die Scheibe schließt. “ Warum!? Wenn das Ventil bei "Heben" geschlossen ist wird sich die Schwinge ja dennoch wieder etwas absenken lassen, die Bestromung wird aufgehoben und das Ventil öffnet wieder. Also hier sehe ich gar kein Problem. Gruß Ecoboost

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, momentan sieht das ganze so aus. IMG_3151.jpg IMG_3154.jpg Also dass mit der Kabine vorne höher setzen dürfte kein Problem sein. Wollte es gestern machen, hatte aber nur noch zwei Scheiben da. IMG_3143.jpg Mein Plan wie ich es umsetzen möchte sieht momentan so aus, allerdings soll das ganze an der rechten Einfahrtasche montiert werden. Frontlader.jpg Scheitern kann das ganze an dem elektromagnetischen Sperrventil, welches direkt am Multikuppler montiert werden soll. agro-center.de/hydraul…

  • Kabine vorne etwas höher setzen - DX 3.60

    Ecoboost - - DX-Serie

    Beitrag

    Hallo, beim Öffnen der Frontscheibe bei angebauten Stoll Frontlader verklemmt sich die Scheibe zum Teil an den Taschen für die Parallelführung des Frontladers. Dies hat zur Folge, dass die Scheibe zum Teil nicht geöffnet werden kann was bei der Hitze die wir die vergangenen Tage hatten eine wahre Freude ist. Hat man eine etwas schwererer Last am Frontlader lässt sich die Scheibe nahezu problemlos öffnen und schließen. Aus diesen Grund möchte ich nun die Kabinenposition vorne um ca. 5 mm erhöhen.…

  • Bremsen überholen Girling Bremsautomat

    Ecoboost - - D07-Serie

    Beitrag

    Hallo, bevor Du die rechte Steckachse gezogen hast: Die Differenzialsperre hast Du aber schon betätigt und den Hebel mit einem Stück Holz blockiert? Wenn Du das nicht machst fällt der Mechanismus der Differenzialsperre nach unten und hat keine Funktion mehr. Genau weis ich es nicht wie sich das auswirkt auf jeden Fall wird es nicht gerade gut sein. Sollte das passen kannst Du ggfs. mit der Lenkbremse abwechselnd mal das linke oder rechte Rad bei hinten hochgebockten Schlepper abbremsen, um besse…

  • Stammtisch

    Ecoboost - - Quasselecke

    Beitrag

    Hallo, mal sehen wie viel da zusammen kommt, der Freitag lässt etwas Hoffnung auf Regen aufkommen. Ansonsten wird halt wieder bewässert. Immerhin muss man bei der Hitze nicht mehr vom Traktor absteigen. youtu.be/KeDncgyAsI4 Gruß Ecoboost

  • Hallo, hier ein Bild das bereits vor 17 Jahren aufgenommen wurde. Deutz Agrostar (den Typ weis ich leider nicht mehr) mit Eschlböck Biber70 und Deutz Agrotron 90 mit Zweiachskipper von Strautmann bei der Erzeugung von Hackschnitzeln. Gruß Ecoboost

  • Stammtisch

    Ecoboost - - Quasselecke

    Beitrag

    Hallo Alois, warum hast Du so schwere Doppel T-Träger an dem Unterstand für den DX 140 verwendet? Hat das besondere Gründe? Gruß Ecoboost

  • Doppelwirkendes Hydraulik Steuergerät

    Ecoboost - - Hydraulik

    Beitrag

    Hallo, Zitat von andix: „Ein Till Hydrauliksteuergerät SV159 kostet 329 Euro. Ich dachte, dass wäre jetzt kein Schnapper, und es gibt da etwas, wo man so etwas günstiger bekommt. “ tja mit diesen Preis wird es im Netz angeboten. Da geht schon noch was am Preis, bei mir waren es genau bei diesen Steuergerät mit Betätigungshebel um die 80,00 wo ich es günstiger bekam. Anrufen und höflich Fragen ob beim Preis noch was zu machen ist, in der Regel geht da immer was. Lasse auf jeden Fall die Finger vo…

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    Ecoboost - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Johnny Lo Volt: „jetzt gibt es allerdings ein kleines manko, mit dem ich aber gut leben kann: das neue RSG arbeitet sehr ruppig und die hydraulik bewegt sich ca 1-2 sekunden, nach der sollwert verstellung, verzögert. “ dass die Anlage mit dem neuen RSG etwas ruppig und verzögert anspricht ist völlig normal, dass sollte sich in der Regel aber mit den weiteren Betriebsstunden des Schleppers noch verbessern. Ist bzw. war bei mir ebenfalls so, mittlerweile merke ich fast nichts mehr…

  • Kipper/Anhänger lackieren

    Ecoboost - - Lackierung

    Beitrag

    Ich habe schon einiges lackiert und das bisher als Deckschicht nur mit Kunstharzlack. Die Ergebnisse waren bisher immer Top, mir ist beim lackieren wichtig dass der Lack schnell anzieht und nicht ewig braucht bis er aushärtet. Im übrigen muss der alte Lack nicht restlos abgeschliffen werden, es reicht auch in der Regel ein anschleifen. Bevor die Grundierung aufgetragen wird ist es wichtig die Teile gründlich zu entfetten, z.B. mit Bremsenreiniger oder Nitro usw. IMG_0039.jpg IMG_0075.jpg IMG_007…

  • Geräusch von Hydraulikleitung

    Ecoboost - - Hydraulik

    Beitrag

    Hallo, kontrolliere doch mal, ob sich irgendwo zwei Hydraulikleitungen gegenseitig berühren bzw. ob eine Hydraulikleitung irgendwo ansteht. Das Geräusch ist schwer zuzuordnen, hört sich in der Tat so an dass die Pumpe Luft zieht. Wenn Du bei den Leitungen nichts findest mal den Motor starten und gleichzeitig den Absteller ziehen so dass der Motor nicht anspringt. Eventuell lässt sich hiermit das Geräusch leichter lokalisieren!? Gruß Ecoboost

  • Undichter Zylinder

    Ecoboost - - Frontlader

    Beitrag

    Hallo, bei der ET-Suche am besten immer nach der Originalteilenummer von Stoll suchen. Das ist ein Robust 10 HD. Nach meinen Recherchen sind die Hubzylinder an der Schwinge und die Werkzeugzylinder die gleichen. ET-Nummer Stoll Dichtsatz: 0337120 Dokument0-001.jpg Dokument0-002.jpg Dokument0-003.jpg Dokument0-004.jpg Gruß Ecoboost

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    Ecoboost - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, die Frage ist jetzt warum und ab wann das mal geändert wurde? Unter Umständen kann es sein, dass die Kugelpfanne am Kolben bei der alten Ausführung wie Du sie hast zu schwach ausgelegt war und es zu Rissbildungen oder gar zum Bruch der Pfanne oder sonstiges kam!? Das ist jetzt aber alles nur eine Spekulation von mir, Karel dürfte hierzu mehr wissen. Da der Kolben noch ausgebaut ist. Fülle diesen mal von der Druckseite her mit Dieselkraftstoff randvoll auf und lasse ihn ein paar Tage stehe…

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    Ecoboost - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, habe mir jetzt eben die Bilder von dem K45 Kraftheber angesehen wo ich damals machte. Bei mir ist vorne der Kolben geschlossen, bei dir ist vorne hier kein Boden ersichtlich und innen der Kolben wohl etwas hohl ausgeformt!? Etwas verwirrend ist das schon, weis da wer genaueres? Gab es hier mal eine Umstellung in den Serien? Kolben.jpg Gruß Ecoboost

  • Hallo, hört sich ja fast so an als wie wenn die Bremsscheiben an der Verzahnung spiel haben. Was passiert wenn Du etwas auf das Bremspedal trittst? Gruß Ecoboost

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    Ecoboost - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, Zitat von michiwi: „Hallo, Till Hydraulik hat das RSG im Angebot für knapp 350 Flocken https://shop.tillhydraulik.de/product_info.php?info=p969_steuergeraet-sv-288.html&XTCsid=e06sa5bqi74c2b52srs49ibnt3 “ das ist ein sehr guter Hinweis, an Till habe ich überhaupt nicht mehr gedacht. Habe vor ca. 6 Monaten dort erst ein Zusatzsteuergerät erworben. Da bekommt man noch Qualität zum guten Preis, für 350,00 € machst Du mit Sicherheit nichts falsch. Gruß Ecoboost