Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Martin, wir hatten die Kurbelscheibe mit dem Hammer demontiert. Dazu das Kurbellager abbauen und einen Buchenholzklotz am Zapfen ansetzen. Dann mit dem Hammer einen schlag in die richtige Richtung und mann konnte das Teil abdrehen. Wichtig ist dass die Schaltung Eingekuppelt wird!

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo Schoss, das du beschreibst ist die Einstellung der Lageregelung. Das hat nichts mit dem besagten Endabschaltventil zu tun. Das wird direkt vom Kolben betätigt.

  • Nicht das ewige Leben

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, ich hoffe du hast 2 Löcher rein gemacht die Manschette dient auch als Getriebe und Hydraulikentlüftung.

  • Hallo, die Bremse wird nur an der Stange verstellt. Eine nachstelleinrichtung gibt es nicht. Beläge kannst du nur ohne Trommel kontrollieren, die sind ja schnell angebaut

  • Deutz 4006 Getriebeschaden

    michiwi - - Getriebe

    Beitrag

    Das stimmt, ich hole die Beläge immer solo und niete sie auf, da kostet mich das ca 80€. Wie habt ihr die bremsen grundeingestellt?

  • Familienzuwachs: es ist ein D50.1S

    michiwi - - D-Serie

    Beitrag

    Hallo, der Größe Reibungsfaktor ist nunmal der reifen auf der Straße. Deshalb kann man bei Fahrt leicht lenken, ehebso wenn kaum Last auf der Vorderachse liegt. Im Stand geht das immer schwer, außer du hast eine hydraulische Lenkung bzw eine Unterstützung.

  • Motorkupplung

    michiwi - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Hallo Michael, da hast du wohl recht. Der ring auf der Kupplung darf bei laufendem Motor nicht kippeln, er muss 100% plan laufen. Es kann auch sein dass in der Druckplatte was gebrochen ist. Meine Meinung dazu: der Schlepper muss noch einmal auseinander.

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, nein das ist eine normale Befestigungsschraube zum Getriebegehäuse.

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Zitat von Johnny Lo Volt: „Das Öl über die Ablaufverschraubung unten abzulassen ist eine ziemliche kleckerei. “ Hallo Johnny, es gibt an diesem Block keine Ablaufverschraubung. Was du meinst ist evtl der Verschlusstopfen links außen. Durch dieses Loch kommt man an das Zylindersicherheitsventil ran sonst ist der bedeutungslos. Zum Ölwechsel ist schon immer eine Pumpe vorgesehen. Ganz ohne Aufwand und Kleckerei geht es über den Kipperanschluss und die schleppereigene Hydraulikpumpe. Wenn kein Öl m…

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo Johnny, die Pumpe sollte am Zwischensteuergerät 180 bar bringen. Bedenke dass der Druck am kubkolben lastabhängig ist! Wenn du nur 200 kg hinten dran hast wirst du auch nur 50 bar messen (Beispiel) Am besten was anhängen dass der Schlepper sicher nicht heben kann.

  • Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506

    michiwi - - D06-Serie

    Beitrag

    Hallo, Zitat von Johnny Lo Volt: „Habe auch noch kurz mit der Deutz-Vertetung in der nähe telefoniert. Hier wurde auch noch ein Ventil angesprochen, was oben auf dem hubzylinder sitzt. “ Zitat von Oberwesterwälder: „Nicht so ganz. “ Doch Martin, das Abschaltventil ist oben auf dem Zylinder montiert. Zitat von Oberwesterwälder: „Das Zylinder-Sicherheitsventil sichert nur den Kraftheber gegen Überlast ab. “ Da hast du recht, dieses Ventil ist aber links in das Zyinderrohr eingeschraubt. Wenn der H…

  • Radlagerwechsel Einachsanhänger

    michiwi - - Tipps und Tricks

    Beitrag

    Intressant wären Mal Bilder. Mache Radlager baut man nach rechts aus, andere aber nach links.....

  • Hallo, beim SDF Händler nicht mehr lieferbar?

  • Bremslicht nachrüsten

    michiwi - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo, was heißt nachrüsten? Der d25.2 hat das eigentlich serienmäßig. Mit den richtigen Schaltplänen und Bauteile sollte das kein Problem sein.

  • Motorkupplung

    michiwi - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Genau Michael, Ich kenne den Drehzahl Abfall im Zusammenhang mit dem treten der Kupplung nur bei verschlissen lagern. Da verschiebt sich die ganze Kurbelwelle und geht schwer. Das müsste man vorne mit dem Auge sehen, das sind ein paar mm

  • Motorkupplung

    michiwi - - FL 514 Baureihe

    Beitrag

    Zitat von Düssel: „Außerdem geht im Stand beim treten des Kupplungspedals die Drehzahl mächtig in den Keller. “ Hallo, das deutet auf verschlissene Kurgelwellenlager hin. Wenn einer die Kupplung drückt und vorne einer auf die Riemenscheibe schaut darf sie sich nicht axial verschieben!

  • Makierung für Förderbeginn am F1L 712

    michiwi - - Motor

    Beitrag

    Hallo, ich kann abend im Handbuch nachschauen. Nachtrag: bei den Motoren F1L812 wird geschrieben: 1850-2300 upm 20 +-1 Grad vor OT.

  • Hinterachse FL2 612/5 Radlager

    michiwi - - Getriebe

    Beitrag

    Ich habe noch was vergessen, die Rückstellfeder muss auch demontiert werden. Sie sitzt unter einer 6-Kant Schraube oben auf dem Gehäuse.

  • Makierung für Förderbeginn am F1L 712

    michiwi - - Motor

    Beitrag

    Hallo, zur Sicherheit würde ich OT bestimmen und die Markierung selbst neu aufmalen bzw eine Gradscheibe verwenden. Dann ist das fix kontrolliert.

  • Hinterachse FL2 612/5 Radlager

    michiwi - - Getriebe

    Beitrag

    Hallo Bernd, dieses Problem hatte ich am F1L514/51 auch. Bei mir war die Steckachse verdreht, d.h. die beiden Verzahnungen der Steckachse fluchteten nicht mehr. Ich habe dann die Betätigung der Differentialsperre ausgebaut und die Steckachse mit samt der Klaue gezogen. Um die Betätigung auszuabauen musst du das Öl ablassen, die hintere Zugplatte demontieren. Dann kommt oben rechts ein Schlitzstopfen zum Vorschein. Den ausbauen und dann siehst du den Lagerbolzen. Hinten ist ein M10 Gewinde drin, …