Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 295.

  • Deutz bei youtube

    MartinBD - - Deutz bei der Arbeit

    Beitrag

    Guten Morgen, das Video hatte ich mir auch gerade angesehen. Eine idee ist vielleicht noch, dass die Nutzlast des "Fahr" Systems schnell zu gering wurde? Mit etwas über 4t ist ja heutzutage keiner mehr zufrieden oder? Zu diesem System gibt es schon andere Forenbeiträge: Fahr Container C40-45 Bei uns wird noch ein ähnliches System bei der Getriedeernte eingesetzt Beispielbild: th Das Video habe auch noch Spontan entdeckt: youtu.be/3MJtthkS4DA youtu.be/wRZuusR45Pw Liebe Grüße Martin

  • Guten Morgen Rene, herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den Bericht. Weiter so. Grüße Martin

  • Hallo, in der Berliner Chaussee in 03222 Lübbenau/Spreewald war ich mal bei einer Schlosserei, die nebenbei diese Motore überholt hat. Ein Freund von mir hat nen 2NVD 14 und dort war der Zylinderkopf zur Überholung bei dem Schlosser. Die Einspritzpumpe war in diesem Fall aber eine Reiheneinspritzpumpe. Die hat damals der Motoreninstandsetzer in die Nähe von Dresden geschickt zum Instandsetzen. Grüße Martin

  • Guten Morgen Wacki, wie weit hast du das Pumpenelement zerlegt zum Reinigen? Kann es sein, dass irgendwo noch Dreck fest hängt oder der Pumpenplunger sich verklemmt hat? Das Einspirtzsystem ist sehr empfindlich auf Verunreinuigungen. Grüße Martin

  • Motor

    MartinBD - - FM Baureihe

    Beitrag

    Guten Morgen, die Ingeniuere in der DDR waren oft sehr einfallsreich. Mussten oft aus Scheiße Gold machen. Gründe waren unter anderem der Rohstoff- und Geldmangel oder Verbot durch Planwirtschaft (Politik). Aber einige Entwicklungen konnten sie auch realiesieren, wie z.B. den 1. lauffähigen Comonrail Dieselmotor oder die Entwicklung des nachfolgers des Trabant (ähnlich und vor Golf 1). Durfte nur alles nie in Serie gehen. Die Geschichte und Entwicklung der DDR/BRD ist sehr vielschichtig und Komp…

  • Hallo Wacki, wenn ich mich nicht irre, ist es ein Motor aus DDR Produktion ( runde Einspritzpumpe und nicht eckig [Deutz] ). hast du auch Bilder, die eher eine Übersicht über den Traktor geben? So ist ja nur bedingt etwas von der Achse zu sehen . . . Martin

  • Hallo Wacki, ich denke, da helfen nur Bilder, anhand Fachkundige es dir sagen können. Meine Erfahrung mit Eigenbautraktoren in den neunen Bundesländer hat gezeigt, dass aus allem möglichen Teilen Traktoren zusammen gebaut wurden. Nur vom Motor auf andere Teile des Traktors zu schließen, ist somit nicht sinnvoll möglich. Ich würde sagen mach einige Bilder un lade sie bitte hier hoch. Woher kommt die Annahme, das es ein F1M414 ist? Existiert ein Typenschild? Die DDR hat auch Motore in "Lizens" geb…

  • Nochmal der Link und ich hoffe jetzt geht er . . . deutz-traktoren.de/werkstatthandbuecher/uebersicht.php

  • Guten Morgen Wacki, für solche Arbeiten ist es sehr hilfreich, sich ein Werkstatthandbuch zu besorgen. Dieser LINKsollte weiter helfen. Für Ersatzteile gibt es viele Quellen. Ich beziehe sie von einem Motoreninstandsetzter in meiner nähe oder bei Maximilian Fuchs. viel Spaß beim Schrauben. Martin

  • Dl750

    MartinBD - - Raupen

    Beitrag

    Guten Morgen, ich erfreue mich auch immer über diese schönen Einsatzbilder. Bin neidisch, da ich nicht solch tolle Maschinen besitzen. Einsatzvideos wäre natürlich der Traum . Ich wünsche ein schönes und erfolgreiches Wochenende Martin

  • Hallo Mark, tut mir leid, dass ich den Unterschied nicht erkannt habe. Vielen dank Mark, dass du auf meinen Fehler aufmerksam machst . Grüße Martin

  • Guten Morgen Tobi, also Google hat folgendes Bild zu Tage gefördert: 1%2Buno%2Bde%2Blos%2Bde%2Bsiada%2Bgatoh%2Bpara%2Bvos%2Bputo%2Bdel%2Borto%2BDEUTZ%2BF2L514.jpg Grüße Martin

  • Guten Morgen Markus bzw. Blummark, ich hatte auch ein ähnliches Problem an meinem D30S und da hat der Wechsel des Hydraulikfilters echt wunder gewirkt. So teuer war der auch nicht. Viel Glück Martin

  • Guten Morgen Keno, herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb und schöne störungsfreie Bestriebsstunden. Ich erwarte Bilder/Videos von Einsätzen. Ich kann dich verstehen. Beruflich sitze ich als Dipl. Ing (FH) auch viel am Schriebtisch und befasst sich mit anderen Dingen. Da so eine handfeste Technik als Hobby ist ein Traum als ausgleich finde ich. Leider konnt eich mir bis jetzt nur einen D30S zulegen . . . Grüße und ein shcönes Wochenende Martin

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Guten Morgen Basti, mir geht es auch oft so, dass man erst bei der offenen Disskusion über Probleme teils selbst auf den richtigen Weg findet. Aber so können auch andere an den Erkenntnissen teilhaben und etwas lernen. Ich vermute, das mein Problem an zu viel Kraftstoff liegt ode rzu wneig luft, also eine zu fette Verbrennung. Ich werde wohl die Pumpenplatte zum überprüfen weg schicken. Wiel Kompression mit über 20bar ist ok, Einspritzdüsen sind neu, Vörderbeginn passt auch und Ventilspiel ist a…

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Guten Morgen Basti, der Qualm in deinen Videos sieht für mich eher nach unverbranntem Diesel aus. Öl ist meines erachtens nach blau und nicht grau/weiß. Diesen grauen/weißen Qualm habe ich nur kurz nach dem Starten bei kalten Temperaturen. Grüße Martin

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Schönen guten Abend, Ich habe es endlich geschafft die Videos hochzuladen. Grüße Martin D30S F2L712 Motorlauf D30S F2L712 Motorlauf Teil2 D30S F2L712 Motorlauf unter last

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Hallo Basti, vielleicht sind die Ventilführungen verschlissen und er zieht darüber etwas ÖL in den Brennraum? Weil über die Kolben sollte er nun kein Öl mehr ziehen können wenn sie neu sind denk ich. (wenn der Qualm leicht blau ist) Grüße und ein schönes Wochenende Martin

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Hallöchen, ich habe den kompletten Sumpf deswegen gereinigt und alles raus geholt. Da an den Kolben von unten keine Beschädigung ersichtlich ist, gehe ich davon aus, dass alles okay ist. Meine Annahme/Erklärung ist, dass die oder ein Kolben sich mal zerlegt hatte und beim Instandsetzen einfach nicht richtig der Sumpf gereinigt wurde. Das Bild dient lediglich der Veranschaulichung, um welche Düse bzw. Schraube es sich handelt. Ob 712 oder 912 in diesem Zusammenhang nicht wichtig. Ich habe auch sc…

  • Motor qualmt stark F2L712

    MartinBD - - Motor

    Beitrag

    Guten Morgen Michael, es wird auch als Öldosierschraube bezeichnet (Bild 3-57). Das Bild habe ich hier im Forum gefunden und ist von f.mannecke: index.php ich hoffe es ist okay, wenn ich das Bild hier aus einem anderen Beitrag einfüge? Grüße Martin