Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Obrschwob -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 612/5 Einspritzanlage F2 612 Kommt kein Kraftstoff verfasst.

    Beitrag
    Ziemlich zerklüftete Oberfläche mit Macken. Die Funktion dürfte aber gegeben sein. Ich poliere solche Flächen meist mit Unipol (blaues Zeug aus der Blasmusikinstrumentenreinigung). Griaßle Martin
  • Obrschwob -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 612/54 (und /4) Einspritzpumpe undicht verfasst.

    Beitrag
    Hallo Hannes, das Winkelstück sitzt in der Regel fest eingerostet im Pumpengehäuse fest. Deshalb ist das Ausziehen normalerweise nicht möglich. Drehen geht formbedingt nicht. In der Regel muß die Plungerbüchse ausgedrückt werden, um an das…
  • michiwi -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Kai da verstehe ich nicht ganz was du meinst, ein späterer einspritzzeitpunkt beeinflusst den Durchzug bei hohen Drehzahlen negativ. Da hat die Verdichtung wenig damit zu tun, wiseo also den förderbeginn in richtung ot verlegen? Mit einem…
  • michiwi -

    Hat eine Antwort im Thema ZF APL 3052 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Kai, ich hab das wohl zu schnell überflogen :D Aber jetzt ;)
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema ZF APL 3052 verfasst.

    Beitrag
    Moin Michael, das ist die Radnabe?? Ich denke Christopher meint die Mutter im Antriebsflansch, der mit der Kadanwelle verbunden wird. MfG Kai
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Moin Rene, du könntest auch das Verdichtungsverhältnis erhöhen, indem du das Spaltmaß verringerst. Der Einspritzzeitpunkt muss dann etwas nach spät verlegt werden, damit nicht zu früh gezündet wird. MfG Kai
  • mandeutzman -

    Hat eine Antwort im Thema DEUTZ 13006 Special in 1:8 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Gereon, habe dir eine Mail gesendet Grüße mandeutzman
  • Patrick KHD -

    Mag den Beitrag von Ackerfahrer im Thema DEUTZ 13006 Special in 1:8.

    Like (Beitrag)
    Hallo Baue z.Zt. an einem 13006 Special. Auch im Massstab 1:8. Es ist mein dritter DEUTZ nach Intrac 2004 und Intrac 6.60. Material ist Alu, Messing, Edelstahl und Polystorol. Als Vorbild dient mir das 1:32 Modell von Weise Toys. Er bekommt ein…
  • Patrick KHD -

    Mag den Beitrag von Ackerfahrer im Thema DEUTZ 13006 Special in 1:8.

    Like (Beitrag)
    Ich mach mal drei weitere Bilder vom Bau des DEUTZ. Haube und Kabiene sind schon etwas vortgeschritten. Wenn Schrägen und Winkel etwas stark ausgefallen zu sein scheinen, alles ist nachgemessen. Ich glaube es liegt am…
  • Ackerfahrer -

    Hat eine Antwort im Thema DEUTZ 13006 Special in 1:8 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von mandeutzman: „Servus Gereon, tolle Arbeit, wir hatten doch 2016 Kontakt bezüglich des Deutztreffens oder? Da ging es doch um die Intracs? Möchtest du nächstes Jahr in der Modellklasse antreten? Grüße aus…
  • sannycar -

    Hat eine Antwort im Thema Agrostar 6.61 fehlende Anlage Fahrzeugschein verfasst.

    Beitrag
    Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann probiere ich das aus! Dachte, die Beiblätter wären für den gleichen Traktortyp standardisiert und ich hätte der Zulassungsstelle ne Kopie von nem anderen 6.61 vorlegen können.... schade Gruß
  • michiwi -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Ich glaube das einfachste wäre nen F6L812 einbauen dann hast du Leistung satt :D Spaß bei Seite, ich glaube alle aufgeführten Maßnahmen über steigen den kosten nutzen Faktor. Ich denke wenn man ihn ein wenig besser atmen lässt und die Fördermenge…
  • Offesser -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Bei Kettensägen hört man immer wieder mal was vom "porten". Da werden dann die Ein-und Auslasskanäle bearbeitet, d.h. die werden innen poliert, um Grate von der Herstellung zu entfernen, um die Gase besser strömen zu lassen. Keine Ahnung, ob sich…
  • 80null sechs -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, eine Scharfe Nockenwelle könnte auch noch ein paar Zehntel Ps bringen :thumbsup: Gruß Frank
  • mandeutzman -

    Hat eine Antwort im Thema DEUTZ 13006 Special in 1:8 verfasst.

    Beitrag
    Servus Gereon, tolle Arbeit, wir hatten doch 2016 Kontakt bezüglich des Deutztreffens oder? Da ging es doch um die Intracs? Möchtest du nächstes Jahr in der Modellklasse antreten? Grüße aus Thannhausen mandeutzman
  • Deutz jojo -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!?? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Man könnte den auch auf fl812D umbauen dazu eine Art Fächerkrümmer (ob man wohl diesen zug effekt beim zweizylinder auch hat?), der natürlich direkt nach außen mündet. Außerdem eine direkte wärme isolierte Ansaugung (Krümmer…
  • Oberwesterwälder -

    Hat eine Antwort im Thema Ölmenge in der Einspritzpumpe am 6206 /Motor F4L912 ? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Sascha, schau mal in diesen Thread, und @Wilfrieds Video. ;) Edit: Jetzt sollte der Link funktionieren :S
  • Oberwesterwälder -

    Hat eine Antwort im Thema Agrostar 6.61 fehlende Anlage Fahrzeugschein verfasst.

    Beitrag
    Hallo, da in dem Beiblatt auch die Fahrgestellnummer vermerkt ist, hilft eigentlich nur das zum Schlepper passende Beiblatt. Das gibts bei SDF in Lauingen, kontakt über Email: de.Homologation@sdfgroup.de In der Regel benötigt man dazu eine Kopie vom…
  • Arai -

    Hat das Thema Ölmenge in der Einspritzpumpe am 6206 /Motor F4L912 ? gestartet.

    Thema
    Hallo ich habe heute in ESP (PES 4a 80d 410) 600 ml Öl nachfüllen müssen. Leider weiß ich nicht wieviel noch drin war. Kennt einer von Euch die genaue Füllmenge ? LG Sascha
  • Kai6.05 -

    Mag den Beitrag von Oberwesterwälder im Thema D 30/D 30 S D30s- 812 optimieren ??!!??.

    Like (Beitrag)
    Moin! Also Ladeluftkühler ohne Lader? Wie soll das gehen? Das ist doch ein "Luftkühler", der dann bei z.B. 18°C Außentemperatur 18°C "warme" Ansaugluft kühlt? Luft erwärmt sich bei Verdichtung im Turbolader, die kann ich dann mit einem…