Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EckardderWaldbauer -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp verfasst.

    Beitrag
    Hallo , es stimmt das der 712 er mit dem 35 er Kopf leiser ist . Der 41 er Kopf ist entwickelt worden um Treibstoff zu sparen . Der 41 er Kopf wurde erst im 712 verbaut . Bei der Entwicklung des 812 er Motor wurde der Kopf weiter verwendet , vermutlich…
  • DX 7.10 -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Charel, ja, die Hydraulik war bis letztes Jahr verschraubt. Die Blöcke sind dann 10cm unter der Verschraubung abgebrochen. Bilder habe ich leider keine gemacht. Grüße Ralf
  • Amarok -

    Hat eine Antwort im Thema Doppelmanschette für Schalthebel Intrac 2004 verfasst.

    Beitrag
    Habe mit Schaltsäcke aus Leder gebaut schaue mal ob ich Fotos finde. Hab eins 8o deutzforum.de/index.php?attach…81f530aad526dac11dbf2c337
  • Charly2 -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Dx7.10 An einem agrotron150?! Bei dem ist die Hydraulik doch auch verschraubt oder? Bilder haste keine? Der wird doch gleich sein wie unser 165 Mk3, und mit dem sind wir ja echt zufrieden mit mitlerweile 12k stunden Gruß Charel
  • Charly2 -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Ja der Händler kauft ihn auch nicht, der geht dann direkt weiter an einen Schlachter oder sonst ein Händler. Ja der 9er ist schon hübsch aber 12,7 t leer ohne Gewichte ist schon viel mehr als der X
  • DX 7.10 -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, bei dem Landwirt bei dem mein Schlepper steht und dem ich schon seit Jahrzehnten helfe ist vergangenes Jahr an einem Agrotron 150 MK3 auch die Halterungen am Getriebeblock abgerissen. Dies sah zwar nicht so wild aus wie an diesem X720, jedoch der…
  • hannesroling -

    Hat das Thema schaltbolzen tw 55. gestartet.

    Thema
    Moin bin gerade dabei mein Getriebe vom 6006 zu überholen. Meine Frage ist nun wie müssen/dürfen die Schaltbolzen aussehen? Sind sie ab werk gerade ober abgerundet?
  • petehans -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Naja mit den Betriebstunden würd ich mich mit dem Händler auf 20 einigen und dann den neuner kaufen . Ist eine super Maschine !
  • brun -

    Hat eine Antwort im Thema Kompression F3L912 4006 verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, es ist ein wenig her, dennoch möchte ich diesen Beitrag zu ende bzw. weiterführen! Gerade haben wir den Kompressionstest durchgeführt. Morgen wird die Werkstatt kontaktiert! Messfehler ausgeschlossen! Siehe Anhang!
  • loeppi -

    Hat eine Antwort im Thema Radbolzen D50/55-05 verfasst.

    Beitrag
    Hab's rausbekommen... M14x1,5 Habe übrigens nochmal mit meinem Bekannten telefoniert. Sein Vater is wohl damals mit losen Radbolzen rumgegurkt und einige Gewinde wurde beschädigt. Deswegen wurden Stehbolzen nachgerüstet... somit hat sich nun alles…
  • Zitat von GTfan: „Moin moin, die letzte mir bekannte Petition wurde intensiv auf verschiedensten Schienen beworben, das magst du vielleicht nicht mitbekommen haben. Zeitschriften, Zeitungen, jede Menge Internetforen (auch hier!) und die sogenannten…
  • Westerwälder Deutz -

    Hat eine Antwort im Thema Mein DX 4.51 hupt verfasst.

    Beitrag
    Hallo, hatte exakt das gleiche Problem, siehe mein Thema in "Elektrik" vom 12. Januar 2019. Die Antworten haben mir geholfen und es lag an der Leiste mit den Kontrolleuchten, da oxidieren die Kontakte mit der Zeit.... Gruß aufs dem Westerwald
  • Deutz_D501.S -

    Hat eine Antwort im Thema Frontlader Konsolen Nachbau Deutz DX 4.50 / Baas Konsolen / Chief Konsolen / Für Chief S100P verfasst.

    Beitrag
    Hallo Johannes, ja so schaut es aus, aber Sie ist am Kupplungsgehäuse eingedreht. Wie auf dem Bild ersichtlich. Vermutlich eine Verschlußschraube damit kein Schmutz eindringen kann Gruß Andreas
  • 06bismk3 -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz X720 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Karel Vermoesen: „Zitat von 06bismk3: „Es ist eher die Frage, warum es bei euch gebrochen ist “ Hallo,Gerissen ist das Teil mit sicherheit beim Transport. Dan weiter gebrochen beim pflügen. Die Gregoire Besson 6 Schaar, ist sehr schwer,…
  • Johannes84 -

    Hat eine Antwort im Thema Frontlader Konsolen Nachbau Deutz DX 4.50 / Baas Konsolen / Chief Konsolen / Für Chief S100P verfasst.

    Beitrag
    Schaut wie nach einer Schraube von einem Behälter aus
  • jinniges -

    Hat eine Antwort im Thema Suche Suche Felgen für den F1l612/53 verfasst.

    Beitrag
    Hat sich erledigt. Gruß Björn
  • DeutzTim -

    Hat eine Antwort im Thema PETITION - FREIGABE DER FAHRERLAUBNISKLASSEN L UND T FÜR PRIVATE, NICHT-GEWERBLICHE ZWECKE verfasst.

    Beitrag
    Zitat von GTfan: „Moin moin, die letzte mir bekannte Petition wurde intensiv auf verschiedensten Schienen beworben, das magst du vielleicht nicht mitbekommen haben. Zeitschriften, Zeitungen, jede Menge Internetforen (auch hier!) und die sogenannten…
  • Toni 592 -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp verfasst.

    Beitrag
    Ja bei dem D30 bekommt man ja kopfschmerzen so hart läuft der ... Im standgas fällt das gar nicht so auf aber bei der fahrt ist es laut , das kannte ich von meinem D15 mit 712 er motor überhaupt nicht ... Ja den Förderbeginn werde ich auch noch mal…
  • Hansi1965 -

    Hat das Thema F1L 612/53 Literatur für Deutz F1l612 gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Deutz-Freunde, dies ist mein erster Beitrag im Forum. Ich möchte mich erst einmal für die Aufnahme bedanken und mich kurz vorstellen. Mein Name ist Ralf und ich komme aus Nord-Thüringen. Bisher hatte ich einen Geräteträger RS 09. Der ist…
  • Moin moin, die letzte mir bekannte Petition wurde intensiv auf verschiedensten Schienen beworben, das magst du vielleicht nicht mitbekommen haben. Zeitschriften, Zeitungen, jede Menge Internetforen (auch hier!) und die sogenannten sozialen Netzwerke…