Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Da kenne ich mich überhaupt nicht aus,aber wenn es halt nicht machbar ist nehme ich die gepressten Armaturen , die halten mich dann auch aus .
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Du kennst den Unterschied zwischen 2SN, 4SP und 4SH -Schläuchen und die entsprechenden Durchmessern und Druckstufen? Da wirst Du irgendwann keine Schraubarmaturen mehr finden, und das hat nichts mit der Firma Aeroquipp zu tun. Mark
  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Ich habe ja auch keine Ahnung,was das so kostet,ich weiß nur,daß man diese Aeroquipp Schläuche und Armaturen auch bei Baggern und Staplern verwendet. Was mir daran gefällt ist,daß man sich selber helfen kann,wenn so ein Schlauch kaputt geht ! Ein…
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von 514er Häns im Thema F1L 514/51 Motorkupplung.

    Like (Beitrag)
    Hallo in die Runde , kann es sein , dass der Anschlag für den Kupplungspedalarm vorher wegen schlecht trennender Kupplung verändert wurde , und die Druckplatte jetzt mit neuer Scheibe zu weit durchgetreten wird , dann reiben die Ausrückarmenden am…
  • Deutz AgroStar -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz Agrotron 115 PL MK3 Infocenter 3 Totalausfalll verfasst.

    Beitrag
    Hallo miteinander und bitte entschuldigt, daß ich dieses Thema hier wieder "aufreiße". Bin durch die Suchfunktion hier drauf gestoßen, da ich mit meinem Schlepper ein ähnliches Problem habe. Ich besitze einen Agrotron 135 mk 3 vom Baujahr 2002 und…
  • Grünfrosch -

    Hat eine Antwort im Thema Lenkung F1L51451 verfasst.

    Beitrag
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von 514er Häns im Thema Lenkung F1L51451.

    Like (Beitrag)
    Hallo Waldbewohner , du schreibst , sie klemmt ! Für mich ist es ein Zeichen , dass sie zu stramm eingestellt ist . Nimm bitte die Betriebsanleitung wörtlich .:" Im Neuzustand hat diese Lenkung ein Leerspiel von einer Handbreit am Lenkrad , für…
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kranfrau: „wiederverwendbaren Armaturen “ Wiederverwendbare Armaturen wirst Du für den Druckbereich nicht finden. Aber dafür müsste ich die Schläuche sehen, Zitat von Kranfrau: „oder die feriggepressten Schläuche nehmen? “ Da…
  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    A propos Schläuche wechseln: Soll ich da gleich auf Aeroquipp Schläuche mit wiederverwendbaren Armaturen umstellen,oder die feriggepressten Schläuche nehmen? Fragen über Fragen ,bin mal gespannt,was da noch so alles kommt!
  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Ich werde mal ein paar Fotos machen und hier einstellen,wenn ich das hinbekomme
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kranfrau: „aber selbst wenn ein Schlauch platzt, dürfte nicht gleich das ganze Öl auslaufen “ Das ist Glückssache! glaub mir! Aber ach mal ein paar Fotos! Mark
  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Ja,das mit der Sauerei ist richtig,aber selbst wenn ein Schlauch platzt, dürfte nicht gleich das ganze Öl auslaufen -jedenfalls steht das in der Betriebsanltg. -ist angeblich alles mehrfach abgesichert,aber das wäre dann schon der worst case für mich !
  • Stefan S. -

    Hat eine Antwort im Thema AgroXtra 4.17, D 7207CA und AgroPlus67 bei der Waldarbeit verfasst.

    Beitrag
    Der Xtra 4.17 schaut ja super aus? Ist er noch im Einsatz? Wie ist er zum Vergleich vom AP 67?
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Stell doch am besten mal ein paar Fotos ein von dem Kran. Auch Detailaufnahmen von den Hydraulikkomponenten und der Verschlauchung. Wenn ein Reifen platzt ist die Luft weg, wenn der richtige Schlauch platzt, sind 300 Liter Öl auf dem Boden mit…
  • Kranfrau -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Das mit dem HLP 46 ist eine gute Idee ,der Gedanke die Schläuche auch gleich zu wechseln ist ein wenig teuer,da muß ich erst mal all die anderen Baustellen in den Griff bekommen,die 4 Reifen sind auch fertig ,14.00-R20,22 PR ,wo kriegt man sowas…
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Bedienungsanleitung FAHR HD 300 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von intrac_08: „Hallo Timberhead, habe eine Mail gesendet. “ Schade, und was machen die anderen HD30-Besitzer? Mark
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema Gottwald AMK 35-21 verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kranfrau: „Der Hy-Tank fasst 300l,Gottwald schreibt da HLP 54 vor,aber das gibt es nicht mehr. Kann man das durch Suffix A ersetzen? “ Suffix A scheint ein ATF-Öl zu sein, die sind meistens sehr teuer. Es gibt HLP46 und HLP68 (die Zahlen…
  • Replay -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S Öl Wechsel verfasst.

    Beitrag
    Hallo, es wäre mal an der Zeit einen Wechsel durchzuführen Gruß Markus
  • MartinD25.1 -

    Hat eine Antwort im Thema Projekt Eigenbau Heckkiste verfasst.

    Beitrag
  • Kranfrau -

    Hat das Thema Gottwald AMK 35-21 gestartet.

    Thema
    Moin, ich bin neu hier im Forum und habe da einige technische Fragen. Zuerst,ich habe mir einen alten Gottwals AMK 35-21 gekauft,Bj.1979 und ziemlich verwahrlost ! Als Motor ist darin ein BF 6L913 verbaut,der auch noch gut läuft. Gas und Bremse werden…