Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Marcus Göbel -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 514/51 Anlasskurbel rutscht ab verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pumpe: „Zitat von Ellenhill: „ “ .........die eigentlich für Einstellarbeiten am Motor gedacht ist ;) Aber jeder so wie er mag.... Gruss Andreas “ Hallo, die Kurbel ist meiner Meinung nach mit ausgeliefert worden, um den Bauern die…
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema D 40 Schleppernummer verfasst.

    Beitrag
    Moin Klaus, es Handelt sich um einen der ersten D40, ein D40 N. Laut Karels Handbuch noch mit F2L514 Getriebe und 35Ps. Gebaut ab Dez. 1957 mit 700 Stück. Kannst du noch weitere Bilder auch von Motor Typenschild einstellen? MfG Kai
  • Pumpe -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 514/51 Anlasskurbel rutscht ab verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kai6.05: „Im übrigen war dein Kommentar nicht sehr konstruktiv... “ Bingo Herr Kollege! Das sollte er auch nicht sein. ^^ Ventile einstellen muss ohne irgendein "Ich nehm dich mal ans Händchen"-Video vonstatten gehen können...... Wieviel…
  • Klaus D40 N/U -

    Hat eine Antwort im Thema D 40 Schleppernummer verfasst.

    Beitrag
    ich würde mich sehr erfreuen wenn mir hier geholfen werden würde . Ich danke euch jetzt schon mal im voraus Danke Gruß Klaus D40 U/N
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von Obrschwob im Thema Mein erstes Holzlenkrad.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Heiner: „ habe von Holz keine Ahnung, “ Hallo Heiner, dafür sieht es aber sehr gelungen aus! Griaßle Martin
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von Heiner im Thema Mein erstes Holzlenkrad.

    Like (Beitrag)
    Hallo Thomas Einen Kleber von Ponal, habe von Holz keine Ahnung, deswegen hab ich das noch mit Messingschrauben verstärkt. Gruß Heiner
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von Heiner im Thema Mein erstes Holzlenkrad.

    Like (Beitrag)
    Hallo Mein Kumpel hatte noch ein altes vergammeltes Lenkrad von einem F1L514-50. Ich dachte ,zum wegschmeissen zu schade. Habe dann mal mein erstes Holzlenkrad daraus gebaut. Ich Pers. stehe nicht auf Holzlenkräder,werde es einem Kumpel zum…
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von Roadmaster95 im Thema Mein erstes Holzlenkrad.

    Like (Beitrag)
    N' abend Männers, das "Museum" war eher so gemeint, dass es zu schade ist um mit öligen, dreckigen Händen"geschunden" zu werden. Ich finde die Arbeit toll und auch das Ergebnis. Messingschrauben und stimmige Optik des Leimholzes machen echt was…
  • Grünfrosch -

    Mag den Beitrag von Wiesenblitz im Thema Mein erstes Holzlenkrad.

    Like (Beitrag)
    Servus Heiner, Holzlenkräder kommen sogar im grünen Forum gut an! ^^ ;) Mit freundlichem Gruß Matthias
  • Obrschwob -

    Mag den Beitrag von Lausbua im Thema F1L 612/53 Typenunterscheidung F1 L612 F1 L712.

    Like (Beitrag)
    Servus Björn, die Motornummer müsste beim Einzylinder (zumindest 712er) rechts neben der Ölfilterglocke unter dem Pumpendeckel ins Kurbelgehäuse eingeschlagen sein laut BDA. Außerdem müsste es auch nach meinem Verständnis gemäß Baujahr ein…
  • Lausbua -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 612/53 Typenunterscheidung F1 L612 F1 L712 verfasst.

    Beitrag
    Servus Björn, die Motornummer müsste beim Einzylinder (zumindest 712er) rechts neben der Ölfilterglocke unter dem Pumpendeckel ins Kurbelgehäuse eingeschlagen sein laut BDA. Außerdem müsste es auch nach meinem Verständnis gemäß Baujahr ein…
  • Deutz45nullfuenf -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz Schiffsmotor Typ SA 6 M 517 verfasst.

    Beitrag
    Moin Andy, wo kommst du denn her?? Die gängigen Deutz-Werkstätten wirst du wohl gefragt haben oder? spatz-und-heitmueller.de/
  • AD402 -

    Hat eine Antwort im Thema Hans-Hermann verfasst.

    Beitrag
    Moin Frank Danke für den Hinweis. Bin auf 1,3bar runtergegangen. Beim zick zack auf der Straße schon recht schwammig. Gullideckel merke ich kaum noch. Ist aber ja auch kein Rennwagen :whistling: Gruß Toni
  • jinniges -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 612/53 Typenunterscheidung F1 L612 F1 L712 verfasst.

    Beitrag
    Moin Moin. Bin seid gestern auch im Besitz eines F1L612/53 den ich heute nach 20 Jahren Stillstand dank der super Erklärung zur Einspritzpumpe wieder zum klopfen gebracht habe. Nun zu meinem Problem: Der Motor hat einen waagerechten Riss oberhalb vom…