Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Treviglio Deutz -

    Hat eine Antwort im Thema Nicht das ewige Leben verfasst.

    Beitrag
    Hallo. Bei mir am 45er hält die Manschette seit 4 Jahren. Ist jedoch vom SDF Händler und nicht aus den Internetz. Also seit gut 1000 Stunden und zeigt noch keine Rissbildung. Mfg
  • d25s1155-00-122 -

    Mag den Beitrag von Landybehr im Thema D50.1 - zum Wiedererwecken.

    Like (Beitrag)
    Zeit für ein Zwischen-Update: die Bronzebuchsen in die Rahmenköpfe habe ich ganz gut hineinbekommen. Das Loctite wäre vielleicht nicht nötig. Aber so gehe ich sicher, daß die Buchse nicht irgendwann "mitdreht". Und dann das Problem: die 30er…
  • Landybehr -

    Hat eine Antwort im Thema D50.1 - zum Wiedererwecken verfasst.

    Beitrag
    Zeit für ein Zwischen-Update: die Bronzebuchsen in die Rahmenköpfe habe ich ganz gut hineinbekommen. Das Loctite wäre vielleicht nicht nötig. Aber so gehe ich sicher, daß die Buchse nicht irgendwann "mitdreht". Und dann das Problem: die 30er…
  • Landybehr -

    Mag den Beitrag von zisch98 im Thema Nicht das ewige Leben.

    Like (Beitrag)
    Ich habe daraufhin bei uns an der Arbeit in der Schrottkiste gestöbert und habe einen tollen Ersatz gefunden...
  • zisch98 -

    Hat eine Antwort im Thema Nicht das ewige Leben verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michiwi!Guter Gedanke!Ja-ich habe ein Loch in die Manschette gemacht .Geht mit einer Revolverlochzange super...Viele Grüsse!
  • Gangwo -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    Angeblich handelt es sich bei diesen Motoren um sogenannte Freiläufermotoren ! Und da soll laut WIKIPEDIA eine Berührung von Ventilen und kolben nicht möglich sein !
  • 514er Häns -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    hallo , was denken die Leute wieviel Platz ist , bei einem Spaltmaß von 1,2 mm ? MfG H.-A.
  • Gangwo -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    OK, machen wir ! Laut Aussage einiger Leute kann bei diesen Motoren aber selbst bei falschen Steuerzeiten konstruktionbedingt kein Ventil den Kolben treffen, da sie zu weit entfernt sind ! ?
  • 514er Häns -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    wolfgang , ein Zylinder schleppt den andern mit. Wenn er bei konstanter Drehzahl ruhig , könnten sie verschiedene Leistung haben . Messt mal ! MfG H.-A.
  • Gangwo -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    Hallo. Nein, haben wir nicht. Unterschiedliche Kompressionsdrücke könnten entstehen wenn doch ein Ventil beschädigt wäre , stimmts ? Aber....würde er dann soo gut anspringen ?
  • 514er Häns -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 514/51 Mein 514/51 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Michael , wo du deinen Schmiernippel reingedreht hast , sitzt normal eine federbelastete Kugel , die die Kupplung in Normalstellung halten soll . Egal hauptsache es geht Fett rein . Die Lenkung hat ein bis anderthalb Handbreit Spiel . Fange nicht…
  • d25s1155-00-122 -

    Hat eine Antwort im Thema D 25 S Abbauen von Mähwerksantrieb und Kurbelwellen Mutter verfasst.

    Beitrag
    Hallo Bei mir hatte ich alles auf Euro Palette mit einem Spanngurt festgezurrt. Frag ein paar dicke Freunde, du alleine kannst die nötige Kraft nicht aufbringen wenn du drehen und gegenhalten musst. Der Blechring vor der Schwungmasse muss auch noch…
  • Schoss -

    Hat eine Antwort im Thema Keine Hubkraft bei warmen Öl am D5506 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ist das Endabschaltventiel überhaupt komplett? hier muss eine Rolle laufen. ( 12mm breit / ~25mm Durchmesser ??) bei meinem D5506 habe / glaube ich auch mal so ein Problem gehabt. da wollte ich einfach eine neue Rolle einsetzen. auf Anfrage…
  • 514er Häns -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Wolfgang , habt ihr mal die Kompression geprüft ? Wenn er nur beim Beschleunigen schüttelt , und bei gleicher Drehzahl ruhig ist , drücken die Kolben unterschiedlich . MfG H.-A.
  • QuieseL -

    Hat eine Antwort im Thema Ich glaube ich bin infiziert :D verfasst.

    Beitrag
    Hallo Alois, Gute Frage. Der MAH711 ist nicht vollständig, da fehlen Tank, ESP und Luntenhalter fehlen. Dann läuft der Motor wieder. Da sind mit dem Generator wird man dann Sehen, kein Schaltkasten vorhanden (ist einer nötig?) und keine Steckdosen…
  • Thomas86 -

    Hat eine Antwort im Thema D 25 S Abbauen von Mähwerksantrieb und Kurbelwellen Mutter verfasst.

    Beitrag
    hm also Aufbau wie bei mir Bild 2, auch wenn ich fürs Blockieren einen Imbusschlüssel genommen habe, U-Eisen und 4Kant zusamengebraten habe und eine Original 75er Nuss mit mit 3/4 Zoll Knarre und Doppeltem Heizungsrohr als Verlängerrung. Habe auch gut…
  • Gangwo -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 F2L514-4 N Stirnrad gebrochen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Leute Hat etwas gedauert mit der Reparatur. Aber nun ist der Motor mehrfach gespült worden ,alle Bruchstücke entfernt und ein ( ganzes ) Stirnrad montiert. Der Motor sprang auch sofort an was wohl ein Indiz ist das Ventile und Nockenwelle keinen…
  • d25s1155-00-122 -

    Hat eine Antwort im Thema D 25 S Abbauen von Mähwerksantrieb und Kurbelwellen Mutter verfasst.

    Beitrag
    Hallo Thomas Ich hatte mir einen 75mm Schlüssel aus Flacheisen und 1" Rohr selber geschweißt. Zum gegenhalten habe ich ein Vierkantrohr an der Glocke verschraubt und eine Verlängerung in die Bohrungen der Schwungmasse gesteckt.
  • Thomas86 -

    Hat das Thema D 25 S Abbauen von Mähwerksantrieb und Kurbelwellen Mutter gestartet.

    Thema
    Guten Abend, ich habe derweil entschieden unseren d25 zu zerlegen und alle Öl leckagen zu beseitigen, bin allerdings jetzt schon mit meinem Latein am Ende. Wie habt Ihr es geschafft die 75mm Kupfermutter zu lösen? Gewalt habe ich schon ausprobiert und…