Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bauer58 -

    Hat eine Antwort im Thema D 15 Zylinderkopf 26RHy511 (F1L712) verfasst.

    Beitrag
    Allen vielen Dank, die sich mit meinem Problem beschäftigt haben. Ich bin fündig geworden und bekomme nun einen general überholten Originalkopf.
  • DeutzdDriver410 -

    Hat das Thema Fehlercodeliste Agrofarm 410 gestartet.

    Thema
    Nabend zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Fehlercodeliste für die Agrofarm Baureihe, Modell 410. Heute hat er den Fehler T 87 ausgespuckt. Gibt es jemanden im Forum, der etwas zum Fehlercode sagen kann, oder noch besser, die ganze Liste dazu…
  • EckardderWaldbauer -

    Hat eine Antwort im Thema Restaurierungs Projekt D40 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Torben , also so wird das nix . Was wir brauchen sind einfach mehr Informationen zum Zustand des Schleppers . Was funktioniert nicht , was ist beschädigt , Betriebsstunden , welche Wartungen sind gemacht worden , u.s.w. . Was steht auf dem…
  • iron -

    Hat eine Antwort im Thema Deutz 6507 CA verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jakob, sehr schön ist er geworden, super. Ich hoffe, dass ich auch mal die Zeit finde, meinen optisch herzurichten. Technisch ist er ja bis auf die Bremsen in Ordnung. Dann nochviel Spass mit Deinem Deutz. Gruß, Rainer
  • Christian... -

    Mag den Beitrag von Karel Vermoesen im Thema F1M 414 Ungewöhnlicher Deutz F1M414.

    Like (Beitrag)
    Hallo, Anbei ein Prospekt des F1M414 von 1937. Einige von Michaels erwâhnte Kenndaten des vorkriegs Model sind zu erkennen. So auch die Schlagmuttern, und Schaldämperlose Auspuf. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen
  • Christian... -

    Hat eine Antwort im Thema Restaurierungs Projekt D40 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Torben, das ist kein D40. Das ist ein D40.2, die Verkaufsbezeichnung eines D40.2 lautet "D40L". Ein D40 ist ein ganz anderer Schlepper. Du kannst, wenn du magst, den Schlepper, so wie er ist, mit der Farbspritzpistole mit Farbe überjauchen. Dann…
  • Max001 -

    Hat eine Antwort im Thema Restaurierungs Projekt D40 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Torben, bist du sicher das dieser Deutz ein D40 sein soll? Sieht mir ziemlich nach D40.2 aus und ist ein völlig anderer Schleppertyp als ein D40. Schau auf der rechten Seite an der Kupplungsglocke unterhalb des Tanks. Dort findest du normal das…
  • Deutzf2l514fan02 -

    Mag den Beitrag von Pauly im Thema F2L 514/6 Kauf Deutz F2L514 unrestauriert.

    Like (Beitrag)
    Yupeeh, da bin ich froh. Die Räder blockieren jetzt einwandfrei, auch mit Handbremse. Das vorsichtige Ausdrehen hat sich gelohnt. So schaut er jetzt aus mit neuen Gummies, Überrollbügel und Seitensitzen.
  • Deutzf2l514fan02 -

    Folgt nun Pauly.

    Folgen
  • Deutzf2l514fan02 -

    Folgt nun Flaggef2l514.

    Folgen
  • Deutzf2l514fan02 -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 Deutz F2L514/4 Hochrad Restauration verfasst.

    Beitrag
    Hi Lukas, Die Hauben sind doch von der breite her glaub ich gleich. Eine F1L514 Haube zu kriegen ist leichter, als eine F2L514 Haube zu kriegen. Ich schau mal, ob ich irgendwo Abmessungen von der Haube auftreiben kann. Gruß Erik PS: Danke. Mit einem…
  • Zitat von aksi63: „Hallo zusammen, habe das Problem das sich der TÜV querstellt einen Kugelkopf einzutragen, damit ich meinen Wohnwagen mit nehmen kann!!!!! Wer kann mir helfen? Als Info noch es ist eine feste Ackerschiene verbaut, Kugelkopf hat…
  • Deutz dx86 -

    Hat eine Antwort im Thema Nächste Baustelle -> DX 4.51 Abgasthermostat verfasst.

    Beitrag
    Danke werde demnächst nach kucken. Tobi
  • Flaggef2l514 -

    Hat eine Antwort im Thema F2L 514/4 Deutz F2L514/4 Hochrad Restauration verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Das ist ohne Weiteres leider nicht möglich, weil der f2 ja durch den zusätzlichen Zylinder eine längere Haube benötigt. Ich weiß nicht, ob die Frontmaske die gleichen Dimensionen hat wie die des f2. Sonst könntest du ja den passenden Teil…
  • TorbenD40 -

    Hat das Thema Restaurierungs Projekt D40 gestartet.

    Thema
    Hey Leude habe Mal ne Frage und zwar wollte ich 'meinen' Deutz D40 restaurieren :thumbup: Ich wollte einfach mal wissen wie viel Zeit und Aufwand und was es mir vorallendingen kosten würde ?( Er stand die ganzen Jahre unterm Dach und wurde nur Mal ein Mal im Jahr
  • 06bismk3 -

    Hat eine Antwort im Thema AgroStar 6.61 Lenkrad abnehmen verfasst.

    Beitrag
    ich vermute mal, es ist wie beim Tron. Müsste das gleiche Lenkrad sein. Unter der Abdeckung, also wo das DF-Logo drauf ist, ist eine Schraube.
  • markus-b -

    Hat eine Antwort im Thema Hubarme Hydraulik D 30 S verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, ich hänge mich nochmal an dieses Thema. Auch mein D30 leckt ein wenig an den Hubarmen. Nun würde ich mich gern selber daran versuchen (ohne Demontage des Blocks) – habe aber noch einige Fragen (siehe auch Bilder): Wie weit müssen…
  • hotte65 -

    Folgt nun ducc001.

    Folgen
  • holger63 -

    Hat eine Antwort im Thema Steelstyler und sein neuer Unimog 406 verfasst.

    Beitrag
    naja, ich hatte mir den gekauft hauptsächlich zum Thema Brennholz. Das Ausliefern war damit einsame Spitze, ich hatte mir 50cm Aufsatzklappen gebaut, rechts/links/hinten Pendelbar. Ich hatte zu dem Zeitpunkt noch keine Forstwinde sondern "nur" eine…
  • mx31 -

    Hat das Thema AgroStar 6.61 Lenkrad abnehmen gestartet.

    Thema
    Hallo, Ich müsste das Lenkrad abnehmen, um nach dem Verstellhebel zu sehn, da der keine Funktion mehr hat. Weiss jemand wie ich es runter krieg? MfG Max