Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 15.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

2 unbekannte Haltereisen und ein Halteblech am F1L612/53

0

agrolux 65

70

Stefan.Krug

Fachleute gefragt/Rat gesucht. F2L/612/5-HK

8

EckardderWaldbauer

Baas Klinklader Hydraulifizieren - Gerätebetätigung Nachrüsten

2

bertl1976

Allradproblem Deutz 5090.4 bzw. Claas Atos 330

157

anhilde

Letzte Aktivitäten

  • Irvin -

    Hat das Thema F1L 612/53 2 unbekannte Haltereisen und ein Halteblech am F1L612/53 gestartet.

    Thema
    Ich habe seit gestern zwei F1L612/53. 1x Bj.1954 und 1x Bj.1955. O.K. Der eine sollte eigentlich ursprünglich "nur" Teileträger sein, aber ich verliebe mich immer mehr in den Gedanken, wenn der erste neue aufgebaut ist, den eigentlich als Teileträger…
  • Stefan.Krug -

    Hat eine Antwort im Thema agrolux 65 verfasst.

    Beitrag
    So ich hab mich gestern mal unter meinen Schlepper gelegt und sie da, da ist so ne Hülse wo sich bewegt wenn man schaltet, die hab ich jetzt mal soooo richtig gefettet und jetzt flutschen die Gänge besser rein.
  • EckardderWaldbauer -

    Hat eine Antwort im Thema Fachleute gefragt/Rat gesucht. F2L/612/5-HK verfasst.

    Beitrag
    Hallo Steffen ; ich habe was gesehen auf den Bildern . Der eine Zylinderkopf ist ein 48 R , das heiß er gehört auf einen 812 S. Was für Einspritzdüsen hast du verbaut und welche Düsenstöcke ? Es sollte eine Angabe des Druckes auf den Düsenstock…
  • reinhold.r -

    Hat eine Antwort im Thema agrolux 65 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Stefan meiner schaltet sich eigentlich ganz gut,.. klar bisschen gedauert bis ich mich dran gewöhnt hatte .. vom 2. in den 3. einfach in mittelstellung dem Federdruck des Schalthebels seinen Lauf lassen u dann nach vorne geht jetzt prima. habe…
  • reinhold.r -

    Hat eine Antwort im Thema agrolux 65 verfasst.

    Beitrag
    danke rohn 19, würde mich mal interessieren,..sieht nämlich schmäler aus....
  • bertl1976 -

    Hat eine Antwort im Thema Baas Klinklader Hydraulifizieren - Gerätebetätigung Nachrüsten verfasst.

    Beitrag
    Hallo! diese lösung ist tatsächlich zwar aufwändiger, sieht aber richtig gut aus. Handwerkliche ausführung ist auch erste Sahne. Die umlenk-Geschichte hätte natürlich den vorteil, dass sich die Schaufel noch etwas mehr in richtung Auskippen…
  • SteffenHausB -

    Hat eine Antwort im Thema Fachleute gefragt/Rat gesucht. F2L/612/5-HK verfasst.

    Beitrag
    Ach ja was wäre das Leben ohne Überraschungen :D Zumal ich frisch Ölwechsel gemacht habe und den Sumpfdeckel eine neue Dichtung gegönnt habe usw. Da kommt immer Freude auf wenn man gleich wieder ran kann. Werde ich wohl nicht drum herumkommen wieder…
  • thomas66 -

    Hat eine Antwort im Thema Baas Klinklader Hydraulifizieren - Gerätebetätigung Nachrüsten verfasst.

    Beitrag
    Baas N33 hydr. Gerätebetätigung Mit dem direkten Anlenken wirst du auf Dauer sicher nicht glücklich werden, wenn das so einfach wäre hätten die Hersteller das sicher auch umgesetzt, Außerdem ist ein Schnellwechselrahmen sehr vielseitig und praktisch.
  • Deutzsepp -

    Hat eine Antwort im Thema Fachleute gefragt/Rat gesucht. F2L/612/5-HK verfasst.

    Beitrag
    Hallo Steffen, hatte genau das gleiche Problem bei meinem F2L 712 wollte ursprünglich nur die Zylinderköpfe überholen nach Kopfdemontage habe ich dann die eingelaufenen Laufbuchsen gesehen. Zuerst habe ich mit dem Gedanken gespielt neue Kolbenringe…
  • SteffenHausB -

    Hat eine Antwort im Thema Fachleute gefragt/Rat gesucht. F2L/612/5-HK verfasst.

    Beitrag
    Danke Euch beiden für die schnelle Antwort. Auf dem Typenschild am Motor steht der 612 drauf. Was drauf steht ist ja nicht immer drin. Eben nachgemessen und siehe da 95mm Kolben. Also 712 .... hat in den Jahren schon einer mal umgerüstet und dir 10…