Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Tschüss 5005 und Hallo 6005!

16

kaefer_freunde

Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material?

5

Kai6.05

D5005 Metalisches klopfen

2

schluetel

D5006 plus Miststreuer Stille M98 mit Triebachse - welcher Gang?

25

schluetel

Mein Deutz 6206 A

13

Tobi_92

Letzte Aktivitäten

  • kaefer_freunde -

    Hat eine Antwort im Thema D 6005 Tschüss 5005 und Hallo 6005! verfasst.

    Beitrag
    Hallo Niklas, warum haste denn deinen 5005 verkauft? Wär vielleicht doch besser gewesen, den zu behalten. Ist doch ein sehr solides Teil. Gruß Josef
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material? verfasst.

    Beitrag
    Moin Patrick, wieso passt das Normblech nicht? MfG Kai
  • 15er Patrick -

    Hat eine Antwort im Thema Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material? verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, Danke für die Antworten! Leider passt ein Normteileblech hier nicht, deshalb wollte ich diese nachfertigen lassen. Klar könnte ich ein neues Sicherungsblech für ca. 70 Euro das Stück bei SDF bestellen, aber iwie sehe ich das nicht…
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema D 6005 Tschüss 5005 und Hallo 6005! verfasst.

    Beitrag
    Moin Niklas, zu Punkt 3: Das kann auch eine defekte Förderpumpenmembran sein, wo Diesel durchgedrückt wird. Kaputte Pumpenelemente wären natürlich der ungünstigste Fall. Ich hätte zunächst die Dichtung gewechselt und vielleicht eine neue…
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema D5005 Metalisches klopfen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mike D5005: „Ich habe nach Restoration “ Die Ventile wurden natürlich auch eingestellt? Wenn nicht würde ich die "Restauration" etwas erweitern! Mark
  • Kai6.05 -

    Mag den Beitrag von GTfan im Thema Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material?.

    Like (Beitrag)
    Hallo Maximilian, bei Nutmuttern auf Wellen, womöglich gar auf einer Keilwellenverzahung, sollte unbedingt auf entsprechende normgerechte Sicherungsbleche gesetzt werden! Unter Umständen können flüssige Schraubensicherungen dort nicht genügend Halt…
  • schluetel -

    Hat eine Antwort im Thema D5006 plus Miststreuer Stille M98 mit Triebachse - welcher Gang? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von schluetel: „Die Frage ist ja: -Fahre ich mit 540er Zapwelle und irgendeiner Geschwindigkeit der Triebachse. Dann muss ich den richtigen Gang für den Deutz finden. -Oder fahre ich mit Wegezafwelle um die Triebachse konstant anzutreiben, und…
  • michiwi -

    Hat eine Antwort im Thema Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ob normales Blech genügt? Kann ich nicht sagen. Die Bleche kosten aber auch nicht die Welt... m.agrolager.de/index.php?cPath=271_233_235
  • GTfan -

    Hat eine Antwort im Thema D5006 plus Miststreuer Stille M98 mit Triebachse - welcher Gang? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Alexander, eigenartig, dass ihr die serienmäßige Wegezapfwelle des Fendt GTs nicht genutzt habt... MfG Fabian
  • GTfan -

    Hat eine Antwort im Thema Sicherungsbleche nachfertigen, welches Material? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Maximilian, bei Nutmuttern auf Wellen, womöglich gar auf einer Keilwellenverzahung, sollte unbedingt auf entsprechende normgerechte Sicherungsbleche gesetzt werden! Unter Umständen können flüssige Schraubensicherungen dort nicht genügend Halt…