Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Hubarme abdichten Deutz 10006

0

Angepinnt Stammtisch

409

Deutz07c-Mann

Frontlader und Anhänger hydraulische Anschlüsse !?

47

Landybehr

Schubstangenscheiben vom Mähwerksantrieb lösen/tauschen

0

Ritter Seilwinde

12

Kleiner Kramer

Letzte Aktivitäten

  • Deutz 100 06 -

    Hat das Thema Hubarme abdichten Deutz 10006 gestartet.

    Thema
    Hallo alle zusammen, Ich restauriere im Moment meinen 10006.Nun wollte ich die Hubarme abdichten bin mir jedoch nicht ganz sicher wie das gehen soll.Ich habe den linken bereits abgenommen dort hinter jedoch nur einen Plastikring gefunden ?( .Kann mir nicht…
  • Deutz07c-Mann -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch verfasst.

    Beitrag
    Hallo an Alle, nun ein schöner Brummer von Kipper Amrvin, viel Spass damit ! Und @ QuieseL ein Ersatz Deutz vorm Wagen ... ? ;) Gruß Robert
  • QuieseL -

    Hat eine Antwort im Thema Stammtisch verfasst.

    Beitrag
    Junggesellenabschied aufm Land :D
  • Landybehr -

    Hat eine Antwort im Thema Frontlader und Anhänger hydraulische Anschlüsse !? verfasst.

    Beitrag
    `tschuldigung, daß ich kurz dazwischenspamme. Bei den Transportwegen muss ich nur an den Vater meines Kumpels "nebenan" denken. Dieser Vater hatte einen Anhänger (nebenbei, auf dem steht ja mein Hühnerhaus) und ist einmal im Jahr von Osnabrück ins…
  • Kiesler -

    Hat das Thema Schubstangenscheiben vom Mähwerksantrieb lösen/tauschen gestartet.

    Thema
    Hallo, ich habe mir einen gebrauchten S&S Mähbalken für meinen D4005 gekauft. Dieser Stammt von einem 25 oder 3005 bin mir nicht mehr sicher. Er war laut Vorbesitzer mal montiert, aber schon längere zeit nicht mehr. Nun bei der montage habe ich das…
  • Kleiner Kramer -

    Hat eine Antwort im Thema Ritter Seilwinde verfasst.

    Beitrag
    Hallo Bei Seilwinden ist das immer so eine Sache mit den Nummern. Die Steht immer auf der Seite von dem Zapfwelleneingang. Nur wo? Bei den Tajfunwinden steht die neben dem Typenschild auf dem Rahmen rechts Überhalb des Zapfwelleneingangs. Ich hatte mal…
  • Doc Bunsen -

    Hat das Thema D50.1S ZF Lenkgetriebe Kegelrollenlager Größe gestartet.

    Thema
    Hallo Forum, ich hab hier einen D50.1S von 1963 mit defekter Lenkung stehen. Ich habe das ZF Gemme Lenkgetriebe auseinander gebaut, beide Kegelrollenlagerkäfige sind hinüber. Das untere K Lager vom Typ 14C von Timken hatte einen Rollenkäfig 11BC drin.…
  • Kiesler -

    Hat eine Antwort im Thema D 4005 Auspuff nach unten verfasst.

    Beitrag
    Hallo, und schau mal ob der Auspuff auch weit genug nach oben reicht, also lang genug ist. So das die Abgase über den Fahrer hinweg wehen und nichtg gleich ins Gesicht. Da mein D4005 noch regelmäßig im Einsatz ist habe ich den Auspuff auch nach oben…
  • Steelstyler -

    Hat eine Antwort im Thema Frontlader und Anhänger hydraulische Anschlüsse !? verfasst.

    Beitrag
    moin, Zitat von buddyholly: „Ein ganz klares "das kommt drauf an". “ Holger , man muss bei den Strecken aber klar unterscheiden zwischen : Macht man das aus Hobby und fährt ein mal im Jahr diese strecke zu Freunden um ein schönen Tag zu haben und…
  • Deutz45nullfuenf -

    Hat eine Antwort im Thema D 4005 Auspuff nach unten verfasst.

    Beitrag
    Moin, kann es auch sein das dein Auspuff am Krümmer undicht ist? Eigentlich ist der Auspuff nach oben zum Ableiten der Abgase ja gar nicht so schlecht. Mich nervt der nach hinten beim Anbauen von Arbeitsgeräten auch sehr. Beim Holzspalten haben sich…