Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Klappgreifer bei Ebay

4

Oldtimer Traktor Freund

Meine Knubbel Deutz Geschichte

36

d25er

Beschreibung meines ATE-Krafthebers?

27

greeni

Kennt Ihr den?

569

Lausbua

Arbeitsscheinwerfer

14

Rabeleon478

Letzte Aktivitäten

  • Oldtimer Traktor Freund -

    Hat eine Antwort im Thema F1M 414 Klappgreifer bei Ebay verfasst.

    Beitrag
    Grüß Gott, Ich bin neu hier... und habe gerade diese Beiträge gelesen. Ich habe zwei Paar Klappgreifer von Degenhardt. Ich benötige beide paare nicht und würde mich evtl. von einem Paar trennen. Zustand ist recht gut, da sie mal neu lackiert wurden.…
  • d25er -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 514/51 Meine Knubbel Deutz Geschichte verfasst.

    Beitrag
    Hi Michael, Es müssen ja dann Durchgangslöcher sein sonst wäre die Welle nicht aus dem Lagersitz herausgekommen.,.. Reicht da einfach Hylomar dranzumachen....? Dachte immer mit einer Papierdichtung wird es dichter...? Gruß Markus
  • greeni -

    Hat eine Antwort im Thema Beschreibung meines ATE-Krafthebers? verfasst.

    Beitrag
    Moin moin Wenn es soweit ist hätte ich Interesse an der Hydraulik Anlage. MfG Stefan
  • michiwi -

    Hat eine Antwort im Thema F1L 514/51 Meine Knubbel Deutz Geschichte verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich hab da auch noch ein bisschen an mir gezweifelt, da ich mir auch nicht mehr 100% sicher war. Beim Knubbel sind das evtl noch Durchgangslöcher. Dichtpapier ist eigentlich keins nötig.
  • Deutz jojo -

    Mag den Beitrag von buddyholly im Thema Kennt Ihr den?.

    Like (Beitrag)
    Vater Hai schwimmt mit seinem Sohn spazieren. Als sie an einen Badestrand kommen, sagt der Vater: "Mein Sohn, jetzt pass auf und mach mir genau das nach, was ich mache. Wir schwimmen mit der halben Rückenflosse aus dem Wasser einmal um die Badegäste…
  • Lausbua -

    Hat eine Antwort im Thema Kennt Ihr den? verfasst.

    Beitrag
    Eine Nonne berichtet der Oberin, dass sie Sex mit einem Mann, hatte und fragt, was sie nun tun solle. "Trink Zitronensaft!" "Bin ich dann wieder keusch?!?" "Nein, aber das vertreibt den fröhlichen Gesichtsausdruck!"
  • Rabeleon478 -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeitsscheinwerfer verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die Antwort, jetzt ist mir alles klar geworden. Hat mir wirklich sehr weiter geholfen MfG Leon.
  • Lausbua -

    Mag den Beitrag von Obrschwob im Thema Kraftstoffhahn F3L712.

    Like (Beitrag)
    Ronny, bitte sei so nett und berichte uns mal nach dem Einbau, wie lange das Abstellen des Motors mit dem geschlossenen Kraftstoffhahn aus Vollgasbetrieb dauert (das entspräche dem Durchgehen des Motors). Griaßle Martin
  • Obrschwob -

    Mag den Beitrag von Lausbua im Thema Hydraulik leckt und verliert Öl.

    Like (Beitrag)
    Schmarrn... deutzforum.de/index.php?attach…fecdd50ed8aa0eb1378a7bd9c Die Entlüftung ist in dem Verschlussdeckel, an dem auch noch der Peilstab dranhängt integriert. Schraub den mal vorsichtig raus und du wirst es sehen. Edith1: da war der Martin…