Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Radbolzen D50/55-05

3

loeppi

Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp

7

EckardderWaldbauer

Umbereifung Agrostar 6.38

12

Florian Hommer

Radgewichte an Deutzschleppern

32

Deutz83

PETITION - FREIGABE DER FAHRERLAUBNISKLASSEN L UND T FÜR PRIVATE, NICHT-GEWERBLICHE ZWECKE

10

NisHeinrich

Letzte Aktivitäten

  • loeppi -

    Hat eine Antwort im Thema Radbolzen D50/55-05 verfasst.

    Beitrag
    ...ganz genau, ich habˋs verwechselt. also, bei meinem 5505 sind Radbolzen, bei meinem Bekannten (5005) sind definitiv Stehbolzen verbaut. Also is bei mir original, beim 5005 wurde vielleicht mal umgeändert, weil vielleicht die Gewinde hin waren oder…
  • ahomt -

    Hat eine Antwort im Thema Radbolzen D50/55-05 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jörg beim 5505 sollten es im Normalfall Radbolzen sein. in den Naben sind keine Löcher sondern Gewindebohrungen. Es gab bei den 06ern auch die Stehbolzenvariante. Dann sind da aber keine Gewindebohrungen sondern gezahnte Bohrungen. VG Andreas …
  • EckardderWaldbauer -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen , nach ca. 100 BH sollten die Einspritzdüsen nochmals geprüft werden weil sie sich " setzen ". Also bei der 211 / 261 sollten dann 125 Bar gegeben sein . Auf alle Zylinder möglichst gleich . Ob es wirklich was bringt hängt vom…
  • Florian Hommer -

    Hat eine Antwort im Thema Umbereifung Agrostar 6.38 verfasst.

    Beitrag
    Hallo Hansi Ich habe gerade mal die vorderen Felgen bei mir gemessen. 8Loch, 275mm Lochkreis, Nabenbohrung 220mm Gruß Florian
  • Kai6.05 -

    Hat eine Antwort im Thema Radbolzen D50/55-05 verfasst.

    Beitrag
    Moin, Mir Sind nur Vorderachsen mit Radbolzen bzw Schrauben bekannt. MfG Kai
  • Toni 592 -

    Hat eine Antwort im Thema D 30/D 30 S Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp verfasst.

    Beitrag
    Danke das hift mir echt weiter ... Also kommt bei mir " S1F " rauf ... Na es sind 41 R köpfe verbaut und da gehören ja DN0SD 211 rein aber hab halt viel hier im forum gelesen und die meisten raten ja hier zu den DN0SD 261 da die leiser laufen sollen…
  • loeppi -

    Hat das Thema Radbolzen D50/55-05 gestartet.

    Thema
    Moin zusammen. Ich hab da mal eine blöde Frage: Wie formuliere ich das mal...??!? Also...was ist bei den Vorderrädern normal/original/standart: Stehbolzen mit Muttern, oder Radbolzen??Bei meinem D5505 sind Stehbolzen verbaut und Mutti dauf, bei einem…
  • Deutz83 -

    Hat eine Antwort im Thema Radgewichte an Deutzschleppern verfasst.

    Beitrag
    Ok dann ist es gut .
  • Obrschwob -

    Mag den Beitrag von ahomt im Thema D 30/D 30 S Welche Einspritzdüse und welcher genaue Motortyp.

    Like (Beitrag)
    Hallo die Frage ist eigentlich nur, welcher Kopf ist verbaut bis 41R --> DNOSD 211 nur 48R--> DNOSD 165. VG Andreas
  • NisHeinrich -

    Hat eine Antwort im Thema PETITION - FREIGABE DER FAHRERLAUBNISKLASSEN L UND T FÜR PRIVATE, NICHT-GEWERBLICHE ZWECKE verfasst.

    Beitrag
    Hallo Jetzt kommen aber schon ein paar Sachen zusammen, die nur bedingt etwas miteinander zu tun haben. Einen Trecker kann man auch "ablasten", genauso wie das mit Wohnmobilen Transportern LKW usw. gemacht wird. Dann kommen andere mit den…